Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Nadel für Reloop RP1000 MK3?

+A -A
Autor
Beitrag
t0ni
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Dez 2012, 16:09
Hallo Leute,

wie der Titel schon sagt suche ich eine neue Nadel für meinen Reloop RP1000 MK3. Bislang ist das Standard-System verbaut und leider weiß ich als Plattenspieler-Greenhorn nicht, welche Nadel man einfach wechseln kann (Tonarm möchte ich behalten). Mir geht es dabei nicht um die beste Nadel, sondern eher darum, welche Hersteller überhaupt passende Nadeln dafür bauen. Ich bedanke mich schon mal im Vorraus recht herzlich.

LG Toni
mathi
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2012, 16:13
Original sollte das Audio Technica 3600 verbaut gewesen sein.

Suchst Du nur eine Ersatznadel (Einschub) oder einen neuen Tonabnehmer?



http://www.elevator.de/audio-technica-3600l-ersatznadel.html


[Beitrag von mathi am 30. Dez 2012, 16:21 bearbeitet]
t0ni
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Dez 2012, 16:22
Ich möchte nur die Nadel wechseln...
mathi
Stammgast
#4 erstellt: 30. Dez 2012, 16:25
Dann schau mal in den Link, ob das der Gesuchte Nadeleinschub ist.


MfG
t0ni
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Dez 2012, 16:31
Hab sie gerade mal verglichen...sind identisch. Damit ist mein Problem schon gelöst....Vielen Dank!!!

Und wenn ich z.B. eine Ortofon-Nadel verwenden möchte, müsste ich erst ein komplettes Ortofon-System verbauen oder?!
mathi
Stammgast
#6 erstellt: 30. Dez 2012, 16:34
Ja.


MfG
t0ni
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Dez 2012, 16:41
Alles klar, vielen Dank!!
Detektordeibel
Inventar
#8 erstellt: 30. Dez 2012, 17:53
Achtung AT 3600(L) ist die Low Compliance Ausführung mit nochmal steiferer Nadel.

Wenn mehr Feinauflösung gefordert ist würd ich die Nadeln ATN 3652E oder Dual 251E empfehlen. Die elliptischen Klingen am AT 91 deutlich besser, das original ist zwar schon bassig und gar nicht soo schlecht bei vielen Musikrichtungen aber Hochton und Feinauflösung sind doch ziemlich beschränkt.

Kosten tun die auch nicht großartig mehr wie die einfachnadeln.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue nadel für Reloop RP-2000 MK3
2nd_hand_punk am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  10 Beiträge
Reloop RP-2000 MK3 Nadel?
Dodge am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  3 Beiträge
Kratziger Sound vom Reloop RP1000 MK3
Shady96 am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  6 Beiträge
reloop RP 2000 MK3 S
enno2106 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  49 Beiträge
reloop 3000 mk3
zzjan am 23.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  14 Beiträge
Reloop RP-2000 MK3 Tonarm einstellen - Anfängerfrage
Bob_The_Pop am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2012  –  20 Beiträge
Reloop / synq x-trm 1 welche Nadel ?
ralf_peter am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  19 Beiträge
Suche Nadel für Reloop RP1010pro
TDurden69 am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  20 Beiträge
reloop RP-2000 MK3
am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  3 Beiträge
Gegengewicht bei Ortofon 2M Red PNP an Reloop RP2000 MK3
eudatux23 am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.946