Hilfe! Plattenspieler/Verstärker Problem

+A -A
Autor
Beitrag
classiq
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2013, 23:12
Hallo Liebes Hifi-Forum!

ich bin echt ziemlich am verzweifeln, weßhalb ich nun hier Hilfe suche. ( Bin übrigens ein absoluter Hifi-Plattenspieler-Einsteiger )

Zuerst zu meinem Equipment:

- Dual CS 415-2 Plattenspieler ( -> Amazon )
- Yamaha RX-V373 AV-Verstärker ( -> Amazon )
- Yamaha NS-PA 40 Boxen ( -> Yamaha )
- Vivanco Phono-Pre PA 115 ( -> Amazon )

Also wenn ich den Verstärker für irgendwas benutze ( z.b. per USB mim Handy Musik laufen lasse ) läuft die Musik 1a, muss nich auf MAX drehen um nen lauten Sound zu haben, wie bei einer normalen Anlage halt. Wenn ich den Plattenspieler DIREKT an den Verstärker anschließ, kommt absolut kein Ton, nichtmal leise. Ich DENKE es liegt an dem fehlenden Vorverstärker ( Im Plattenspieler ), und an dem fehlenden Phono-Eingang vom Verstärker. Wenn ich den Vivanco Pre-Verstärker zwischenschalte, kommt GANZ LEISE Ton aus den Boxen. Wenn ich den Plattenspieler an meine Computerboxen anschließe kommt leise musik, aber immernoch lauter als mit Verstärker UND Vorverstärker. Wenn ich den Plattenspieler an meine Computerboxen anschließe, allerdings mit zwischengeschaltetem Vorverstärker, kommt ordentlicher Ton in guter Lautstärke, allerdings vollkommen verrauscht und leicht verzerrt.

Dazu sei gesagt dass ich unterschiedliche Aussagen bzgl. dem Plattenspieler bekomme:
Manchmal heißt es, es sei ein Vorverstärker eingebaut, aber dann müsste das ja mit nem normalen Audio-Eingang am Verstärker funktionieren? Manchmal heißt es, es sei kein Vorverstärker eingebaut, deswegen brauch ich entweder einen Phono-eingang oder einen Vorverstärker den ich zwischenschalte..

Der AV-Verstärker hat definitiv keinen Phono-eingang, lediglich Audio-Eingänge.


Da ich absolut am verzweifeln bin und endlich einfach nur alte Platten hören möchte, hoffe ich hier kann mir jemand helfen!


Vielen Dank im Vorraus!

Mit freundlichen Grüßen
Classiq

/Edit: URLs hinzugefügt


[Beitrag von classiq am 21. Jan 2013, 23:41 bearbeitet]
unterberg
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2013, 00:02
Hallo ?,

nach Deiner Schilderung hat der Dual definit keinen eingebauten Phono-Vorverstärker, also gehört der Vivanco nachgeschaltet.

Welchen Eingang des Yamaha nutzt Du?

Gruß Frank
classiq
Neuling
#3 erstellt: 22. Jan 2013, 00:21
Moin!

Hab zuerst alle 5 AV-Eingänge genutzt, als ich da den Sound ganz leise gehört hab, dachte ich vlt ist ja Audio-Eingang pflicht. Gesagt, Getan, also an beiden Audioeingängen probiert, nur leider ohne Unterschied.

Gruß Classiq
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2013, 11:36
Hallo,

verzerrt & rauschen an den Aktivboxen: Nadel sauber und OK? Massekabel angeschlossen? Kannst Du einen anderen Phonoverstärker probieren?

Peter
classiq
Neuling
#5 erstellt: 22. Jan 2013, 19:10
Hey Peter!

Also die Nadel und der Plattenspieler generell sind 2 Wochen alt. Was genau meinst du mit Massekabel? Ich werd mir jetzt einen anderen Phonoverstärker kaufen und den mal ausprobieren, 2 Wochen Widerrufsfrist machens möglich.


Woran könnte es denn liegen?


Mfg Classiq
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 22. Jan 2013, 19:26
Hallo,

an Deinem Dual ist noch ein loses Käbelchen, das ist das "Massekabel". Das wird an einer Schraube des Entzerrer-Vorverstärkers befestigt.

http://dual.pytalhost.eu/415s/

Peter
Einfach_Supi
Stammgast
#7 erstellt: 22. Jan 2013, 19:30
Mal geschaut, ob der Phonoverstärker wie dein Plattenspieler auf MM eingestellt ist. MM an MC Anschluß funktioniert nicht so prickelnd....
unterberg
Stammgast
#8 erstellt: 22. Jan 2013, 19:46
Es ist ein Phono-Vorverstärker ohne MC-Stufe...

Gruß Frank
raindancer
Inventar
#9 erstellt: 22. Jan 2013, 20:51

classiq schrieb:
... und endlich einfach nur alte Platten hören möchte, hoffe ich hier kann mir jemand helfen!

Hier hilft: RTFM

aloa raindancer
classiq
Neuling
#10 erstellt: 23. Jan 2013, 14:30
Danke schonmal fuer diezahlreichen antworten! doch leider weiss ich noch nich ganz bescheid, brauch ich nun einen anderen vorverstaerker oder woran liegts dass kaum versraerkt wird?


viele dank! lg classiq
sotakremalex52
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 23. Jan 2013, 15:03
Hallo classiq,
eigentlich müßte, wenn du den Spieler direkt an den Verstärker anschließt auch etwas, wenn auch sehr leise, herauskommen.
Vielleicht ist das System nicht richtig am Arm fest, dann wären auch die Kontakte nicht richtig geschlossen.
Ferndiagnosen sind immer schwer.
Freundlich
alex
8erberg
Inventar
#12 erstellt: 23. Jan 2013, 17:11
Hallo,

also probier nochmal an den Aktivboxen. Bringt es was wenn das Massekabel am Phonopre angeschraubt wird?

Bekommt der Phonopre denn Strom (meist haben die Dinger eine LED, dass Spannung ankommt), sind die Kabel ok?

Peter
classiq
Neuling
#13 erstellt: 23. Jan 2013, 17:36
also an den aktivboxen funktionierts nur das is nicht das ziel, ich versteh nur nicht warum es am verstaerker nicht funktioniert, da ich schon gern ueberdie anlage hoeren wuerde und nicht ueber die aktivboxen...
recbtschreibfehler sind gewollt da smartphones scheisse sind ;-)
8erberg
Inventar
#14 erstellt: 23. Jan 2013, 19:11
Hallo,

also wenn es an den Aktivboxen jetzt problemlos funktioniert und gut klingt dann ist der Preamp ok.

Dann müsste es theoretisch am Verstärker auch funktionieren, da ja dort wie Du geschrieben hast andere Geräte auch funzen.

Denn alles andere ist unlogisch und aus der Ferne nicht nachvollziehbar.

Peter
classiq
Neuling
#15 erstellt: 23. Jan 2013, 20:33
JO PASST ALLES! ICH RAST AUS GRAD DYCK AM EIMSBUSH PLATTEN HÖREN DANKE GEHT RAUS AN ALL EUCH <3<3<3
unterberg
Stammgast
#16 erstellt: 23. Jan 2013, 22:48
Und wieder jemanden glücklich gemacht!

Gruß Frank
Einfach_Supi
Stammgast
#17 erstellt: 24. Jan 2013, 11:24
Was war es denn nun????
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler Dual CS 415-2
Honk71 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  6 Beiträge
Plattenspieler + Yamaha ax 750 Verstärker
Mastablasta am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  16 Beiträge
Einsteigsplattenspieler an Yamaha rx v373
piratezero am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 22.05.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX V457 - Plattenspieler?
ChuckEllis am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  5 Beiträge
Plattenspieler für Yamaha RX-V430
[AXB]eMKay am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  2 Beiträge
Plattenspieler-Einsteiger
Ognum am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  31 Beiträge
Kaufberatung: Plattenspieler für Einsteiger
-qba- am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  4 Beiträge
Plattenspieler an Verstärker anschließen- Hilfe
julia0815 am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  14 Beiträge
Dual CS 415-2 an Yamaha Pianocraft!
vesparado am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  6 Beiträge
Einsteiger, Plattenspieler und Verstärker
Lindsey am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alecto
  • Yamaha
  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.101 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedBsNLucky
  • Gesamtzahl an Themen1.365.573
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.009.205