Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erdungskabel Dual CS 721

+A -A
Autor
Beitrag
Invisibleman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 17:56
Hallo,
wer kann mir sagen warum mein 721 kein Erdungskabel hat?

Gruß

Thomas
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 18:06
Moin!
Weil das "Erdungskabel" im DIN-Anschlusskabel mit "drin" ist
Invisibleman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jun 2004, 18:13
Mein 721 hat Chinchanschlüsse, also ist das Erdungskabel da auch mit drin?
DrNice
Moderator
#4 erstellt: 15. Jun 2004, 18:15
Nee, da ist es nicht drin. Brummt es denn, wenn Du den 721 anschließt? Wenn's nicht brummt, brauchst Du das Kabel auch nicht.
Ansonsten kann Dir vielleicht jemand mit dem entsprechenden Schaltbild weiterhelfen, indem er Dir sagt, wo Du ein neues anlöten kannst
chris75
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jun 2004, 18:25


Ansonsten kann Dir vielleicht jemand mit dem entsprechenden Schaltbild weiterhelfen



So ein Zufall. Habe gerade heute die Anleitung für die richtige Verkabelung des 721 ins Netz gestellt, wegen einer Anfrage im Analog-Forum. http://members.vol.at/christian.feurstein/cin_dual.jpg

Gruss,
Chris
Herbert
Inventar
#6 erstellt: 15. Jun 2004, 20:12
Hallo Chris,

den Scan kenn' ich doch irgendwo her!

Super - gute Idee mit der Veröffentlichung.

Gruss
Herbert
chris75
Stammgast
#7 erstellt: 15. Jun 2004, 21:19
Hallo Herbert,

freut mich, dass die "Veröffentlichung" in deinem Sinne ist. Ich will mich natürlich nicht mit fremden Federn schmücken, daher zur Info: Das Originaldokument besitzt Herbert, der es vor einiger Zeit netterweise für mich eingescannt hat ;).

Gruss,
Chris


[Beitrag von chris75 am 15. Jun 2004, 21:21 bearbeitet]
Herbert
Inventar
#8 erstellt: 17. Jun 2004, 22:34
Hallo Chris,

nicht nur das Original-Dokument sondern auch den zugehörigen CS704 .

Falls Du an der Veröffentlichung der Bedienungsanletung interessiert bist..... auch davon gibt es einen Scan (des deutschen Teils). Allerdings ist der etwas grösser (21 Bilder, ca. 4 MB).

Gruss
Herbert
sibro
Stammgast
#9 erstellt: 18. Jun 2004, 10:43
Klass. TA's sind meist so "hochohmig" i.Anschlüssen bzw. Tonquellenimpedanz, daß alles Chassis, Metall innen geerdet bzw.auf Masse gelegt sein sollte,
mit Ohmmeter prüfen ggf. nachholen, wenns (zuviel!) brummt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 721
langi001 am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  13 Beiträge
Dual CS 721 Beratung!
Turan am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  12 Beiträge
Dual CS 721 störgeräusche
drausssen am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  23 Beiträge
Neupreis von DUAL CS 721???
Tonkyhonk am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 26.05.2003  –  3 Beiträge
Dual CS 721 Eigenbau Zargen
fenris77 am 30.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  4 Beiträge
Dual CS 721 und das 'Automatische Dauerspiel'
moishe am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  9 Beiträge
DUAL CS 721 - Wie auseinander nehmen?
Mario_BS am 21.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  4 Beiträge
Dual CS 721 ersteigert - wie gehts weiter?
Audiophile? am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  69 Beiträge
DUAL CS 721 Pitchpoti mit Kontaktspray erreichbar?
monophonic am 06.08.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  2 Beiträge
Klangliche Unterschiede Dual CS 721 zu CS 731
John_k22 am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.215
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.328