Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler/Meinungen zu: Technics SL-D20, Dual CS 2225Q/CS 503-2, Thorens 146 MK V/TD 180

+A -A
Autor
Beitrag
LordAndal
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jul 2013, 12:07
Hallo,

ich helfe momentan einem Freund von mir sich eine "gute" Stereoanlage zum Plattenhören zusammenzustellen.

Bis jetzt fix:

LS: B&W DM 305
AMP: Sony TA-S7 (Innenleben aus der ES-Serie, ich bin sehr positiv überrascht von diesem Amp!!)

Als Dreher stehen jetzt folgende Optionen konkret zur Auswahl:

Dual CS 2225Q (DN165E)
Dual CS 505-2 (DN163E)
Dual CS 510 (Shure M 95)
Technics SL-D20 (Shure M 92E)
Pioneer PL-512 (unb. Shure)
Pioneer PL-12C & PL-12D II (unb. AT)
Sony PS-LX250H (unb. System)
Systemdek I920 (Jelco Tonarm und AT-95E)
Thorens TD 146 MK V (orig. System?)
Thorens TD 180 (Stanton 500 MK III)
Braun PS 500 (ohne System)

Ich würde gern eure Meinungen/Erfahrungen mit diesen Drehern wissen. Gibt es eine klare Empfehlung?
Der Technics wäre, falls ok, am einfachsten. Der 146 MK V oder der Systemdek reizen mich jedoch auch...
Oder würde es sich tatsächlich lohnen das Geld für einen Technics SL-12xx... auszugeben?

Schreibt mir einfach!

Danke im Vorraus!!

PS: Die Phono-Vorstufe des Sony ist gut, hat aber leider keinen Subsonic-Filter. Empfehlungen? DIY?


[Beitrag von LordAndal am 01. Jul 2013, 12:55 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2013, 13:59
Seltsame Auswahl.
Der Braun ist sehr gut, nur nichts für totale Anfänger.
Der Thorens ist sehr gut - nur nicht als Mk. V, der hat den schxxx Plastiktonarm.
Der Systemdeck taugt nicht viel, mit originalem Rega Arm wäre das eher was.

Für Anfänger - Der Dual 510. Dazu eine gute Nadel, dann passt das. Der 510 ist weithin unterschätzt und besser als der 505.
woofer-66
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Jul 2013, 14:12

LordAndal (Beitrag #1) schrieb:

Oder würde es sich tatsächlich lohnen das Geld für einen Technics SL-12xx... auszugeben?


Klares JA!!! .....für nen 1210er lohnt`s sich immer

Von der technischen Seite mal abgesehen, selbst schon wegen dem Kultfaktor und dem hohen Wiederverkaufswert falls dein Kumpel nach ner Zeit doch keine Lust mehr auf Vinyl hat.

Na dann und
LordAndal
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jul 2013, 14:36
Erst mal Danke.

Ja, schon richtig, seltsame Auswahl Ich persönlich bin auch eher Dual Anhänger, allerdings eher die Direktler...

Mein Fehler: kein Dual CS505-2, sondern CS 503-2 Ändert das was?

Der 510 würde auf 100€ kommen,ist das ok?
was für eine Nadel würdest du empfehlen?

Hat jemand was zum Technics SL-D20 zu sagen? (der ist schon in meinem Besitz, also für ihn am billigsten

Der Braun würde 150€ kosten... ohne System. (Tipp?)
Der Thorens 146 ebenfalls... (mit System)

Thx...
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 01. Jul 2013, 14:57
Hallo,

der 503 ist kein Brüller - da halt ich den Tip für den 510 für 10 x besser (und unterstreich den noch 3 x )

Nadeltip: http://www.ebay.de/i...&hash=item5889fda506

Die ell. Nadel ist nicht übel und "rockt" gut an dem Dreher.

Peter
LordAndal
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jul 2013, 15:30
habe noch 2 gefunden:

Technics SL-2000 in gutem zustand und ein Technics SL-M3...

auch einen Dual CS-5000 hätte ich gefunden, allerdings für 300€...
Fhtagn!
Inventar
#7 erstellt: 01. Jul 2013, 16:29
Man müsste die Preise kennen.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 503-2
Ingo_68 am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  6 Beiträge
TD 146 MK V - Netzteil, Doku, System, Meinungen?
JKap am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  4 Beiträge
Thorens TD 146 MK V
Phono-Ohren am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  36 Beiträge
Pro-Ject Xpression II vs. Dual CS 505-4 vs. Technics SL- 1200/1210 MK 2
BassDruck am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  36 Beiträge
Dual CS 621 gegen Technics 1210 MK2
Vinylfan68 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
Lautstärkeprobleme Thorens TD-146
jagarou1337 am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  7 Beiträge
kaufberatung dual cs 435 oder thorens td 190-2
jasyr am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  41 Beiträge
Dual cs 503-2
axpunk am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  3 Beiträge
Dual CS 1242 vs. Technics SL QX300
feivelmaus am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  3 Beiträge
Thorens TD 146 MK VI unsauberer Klang
Robi_57 am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Rainbow
  • Dual
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 96 )
  • Neuestes MitgliedKfurt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.512