Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens 146 MK V

+A -A
Autor
Beitrag
Oktaviant
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2011, 18:03
Wer überholt mir meinen Thorens (Riemen, Öl) und ersetzt mir das Ortofon FF10XE gegen etwas Feineres im Raum 33378 oder Köln? Hab den schon ewig und es wurde noch nie was daran gemacht.
Lohnt sich die Ausgabe oder bin ich mit einem neuen Pro Ject besser bedient?
By the Way: habe ich ein MC- oder MM-System?
Herzlichen Dank für alle Antworten im Voraus
Andreas
rorenoren
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Dez 2011, 18:53
Moin,

behalten, Überholkit von Joel (hier im Forum "Violette" oder in der Bucht) besorgen.
Etwas in die Thematik einlesen und selbermachen.
Dauert nicht lange und ist einfach zu bewerkstelligen.
(beschränkt sich auf Reinigen und Neuölen von Tellerlager und Motorlagern, sowie Riementausch)
Mit einem Pro-Ject kommst du erst bei den grossen Modellen auch nur in die Nähe der Qualitäten deines Thorens.

Dein System ist ein MM, bzw. MI, bei Ortofon weiss man das nicht immer so genau.
(die Aussagen sind z.T. gegensätzlich)
Ist aber praktisch ein MM, kein MC.

Das FF1oXE dürfte etwa die Qualität eines Ortofon OMB10 gehabt haben.

Als System empfehlen sich bei dem leichten Arm solche mit einer hohen Nadelnachgiebigkeit/Compliance ab etwa 25 und mehr.
Montage und Justage sind auch nicht sonderlich kompliziert.

Gruss, Jens
unterberg
Stammgast
#3 erstellt: 03. Dez 2011, 18:53
Hallo Andreas,

es lohnt sich!!!

Du hast ein MM-System.

Zur Überholung: Frag mal bei Joel hier im Forum. Mit den richtigen Zutaten kannst Du es selbst bewerkstelligen!

Gruß Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 146 mk V
Exilzebra am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2012  –  4 Beiträge
Thorens TD 146 MK V
Phono-Ohren am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  36 Beiträge
Thorens TD 146 mk v neues System
hkl am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  10 Beiträge
Thorens TD 146 mk v -systemfrage
hkl am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  5 Beiträge
Thorens 146 MK V - welches MM lohnt?
sschall am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  13 Beiträge
Thorens TD 146 MK V Preis?
Blaupunkt01 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  9 Beiträge
Tonabnehmersystem für Thorens TD 146 MK V
klein_pulse am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  14 Beiträge
Thorens TD 146 MK V - Welches Kabel?
strykor am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  6 Beiträge
Thorens TD 146 Mk V Transportbeschädigung? (Thema Mk II)
JKap am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  18 Beiträge
Shure V 15 III an Thorens 146 MK V ?
sschall am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.864