Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 146 MK V - Welches Kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
strykor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mai 2014, 09:26
Hallo,
An meinem Thorens TD MK V, der heute gekommen ist, ist hinten ein Kabel dran. Nur würde ich gerne wissen, ob ich das Kabel in den MC oder den MM Port am Verstärker stopfen muss.

Verbaut ist als Tonabnehmer ein Stanton 500 MK III. Wer kennt sich aus?


[Beitrag von strykor am 08. Mai 2014, 09:34 bearbeitet]
sandmann319
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2014, 09:35
Das Stanton ist ein MM-System und folglich muß du das Kabel an den MM-Eingang anschließen, oder am Verstärker MM einstellen.

Das Kabel hat nichts damit zu tun,
es ist immer das System entweder MM oder MC
strykor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Mai 2014, 10:13
Ah okay, perfekt
boozeman1001
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2014, 11:18
Das Stanton 500 ist aber kein besonders dolles System, damit bleibt der Thorens weit unter seinen Möglichkeiten.
Magister_Verbae
Inventar
#5 erstellt: 08. Mai 2014, 11:20
Sollten Cinchstecker verbaut sein - wovon ich schwer ausgehe -, dann müsste zusätzlich noch ein Massekabel dabei sein, oder? Dieses einfach entweder mit der dafür vorgesehenen GND-Schraube verbinden, oder aber irgendwie eine leitende Verbindung zum Gehäuse des Verstärkers herstellen.



Martin
Wuhduh
Inventar
#6 erstellt: 08. Mai 2014, 23:20
Manche Thorense brauchen kein zusätzliches Massekabel.

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 146 mk v neues System
hkl am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  10 Beiträge
Thorens TD 146 mk V
Exilzebra am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2012  –  4 Beiträge
Thorens TD 146 MK V
Phono-Ohren am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  36 Beiträge
Thorens TD 146 mk v -systemfrage
hkl am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  5 Beiträge
Thorens TD 146 MK V Preis?
Blaupunkt01 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  9 Beiträge
Tonabnehmersystem für Thorens TD 146 MK V
klein_pulse am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  14 Beiträge
Thorens TD 146 MK VI: welches System?
DetlevSchmidt am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  17 Beiträge
Thorens 146 MK V - welches MM lohnt?
sschall am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  13 Beiträge
Thorens TD 146 Mk V Transportbeschädigung? (Thema Mk II)
JKap am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  18 Beiträge
Thorens 146 MK V
Oktaviant am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedTeeladen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.996