Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufhilfe für Plattenspieler.

+A -A
Autor
Beitrag
vinnni
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2013, 13:03
Hi,
ich bin neu in diesem Forum, daher entschuldigt meine Unkenntnis.
Ich möchte mir einen Plattenspieler zulegen da ich mich immer mehr für Musik und HIFI interessiere und inzwischen auch schon ein paar Platten habe. Allerdings weiß ich nicht genau was für mich als Einsteiger am besten geeignet ist.

Bisher höre ich Musik über Stereolautsprecher (ohne Marke) und einem Harman/Kardon HK 650 an den ich einen CD Spieler bzw mein Handy angeschlossen habe. Das ist eher willkürlich von verschiedenen Familienmitglieder übernommen, da ich auch nicht so viel Geld zur Verfügung habe.

Auf jeden Fall möchte ich jetzt "Aufrüsten" und einen Plattenspieler dazu kaufen. Ich kann gute 100€ aufbringen. Ich habe ein bisschen im Forum gelesen und habe letztendlich den Dual DTJ 301.1 USB gefunden. Wäre der für mich zum einsteigen und dem bestehenden System ok? Das mit dem USB wäre auch praktisch falls ich mal eine Platte digitalisieren möchte, allerdings kein muss.
Alternativ würde ich für den Preis auch was gebrauchtes (auch ohne USB) kaufen wenn das eine bessere Soundqualität bringt.
Und wann ja, könntet ihr mir vielleicht das ein oder andere empfehlen, weil ich noch überhaupt nicht erkenne was gut wäre oder abzocke ist
Ach und ich möchte vor allem Jazz und HipHop darauf hören (ich hab gelesen, dass das auch wichtig ist zu wissen?)

Vielen Vielen Dank
und einfach fragen wenn ich noch etwas hinzufügen muss.

Liebe Grüße
Vinni
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2013, 04:12
Nimm ruhig den Dual, Phonopre ist drin falls der am H/K fehlt.

Das Seriensystem wertest du mit der Nadel ATN 3652E auf. Dann klappt nicht nur HipHop sondern auch Jazz.
Fhtagn!
Inventar
#3 erstellt: 26. Aug 2013, 05:07
Olaf hat doch gerade den "Dual" zur Probe zuhause. Ich glaube er war nicht begeistert.....

Wenn du 100€ ausgeben willst und einen guten Dreher suchst, schick mir eine PM.


[Beitrag von Fhtagn! am 26. Aug 2013, 05:08 bearbeitet]
Pilotcutter
Administrator
#4 erstellt: 26. Aug 2013, 07:42
Wie soll ich sagen... der Klang hat mich nicht sooo begeistert, da ich natürlich anderes gewohnt bin.
Was mich begeistert hat, ist das Handling. Dieses "auf Knopfdruck" starten und der Dreher hat nach 1 Sekunde die Drehzahl, hat schon was.
Mir scheint, man kann da wenig bis gar nichts dran kaputtmachen.

Das System schien, dass bei dem Preis, sich keiner hinsetzt und das System justiert. Das war bei mir mittig in's Headshell geschraubt und man sah fast mit bloßem Auge, dass das in keinem korrektem Winkel zur Rille spielte; was bei einer sphärischen Nadel vielleicht nicht so arg wichtig ist. Ich habe das System dann nach IEC verschraubt.

Meiner war ja ein Kundenrückläufer, also B-Ware, was man an einem kleinen Kratzer am Gehäuse sieht. Für ein Kennenlernen der Materie und für ein gelegentliches Vinylfeeling scheint mir der Dreher - wenn dann noch mit der von Detektordeibel genannten Nadel bestückt - ausreichend. Für Hobby und HiFi nicht! Das Gehäuse ist eine sehr leichte Plastikbauweise und wenn man eine Massenerhöhung hinbekäme, könnte man schon dort die Qualität auch zugunsten eines ruhigeren Spielbetrieb erhöhen. Das Plastikgehäuse "spielt mit" und ein Mediziner könnte mit einem Stetoskop am Gehäuse leicht den gespielten Titel diagnostizieren

Der interne Phonoverstärker scheint auch seinen Dienst zu tun. Ich hatte selbigen ausgeschaltet und das Signal über meine Vorstufe geleitet und auch da hat sich keine hörbare Änderung ergeben. Die Nadel steht halt weit unter der Elektronik.

Gruß. Olaf


[Beitrag von Pilotcutter am 26. Aug 2013, 07:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler für Einsteiger ;)
dishmo am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  14 Beiträge
kaufhilfe für PLATTENSPIELER und PP2
sparkman am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  6 Beiträge
Welchen Plattenspieler für HiFi-Einsteiger?
Tjunker am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  15 Beiträge
Kaufberatung: Plattenspieler für Einsteiger
-qba- am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  4 Beiträge
Beratung, Einsteiger, Plattenspieler
TreCool90 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  7 Beiträge
Plattenspieler für Einsteiger
n4nd3r am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  12 Beiträge
Plattenspieler-Einsteiger
Ognum am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  31 Beiträge
Kaufempfehlung: Plattenspieler für Einsteiger
reddevil6884 am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  18 Beiträge
Plattenspieler für Einsteiger
Tomaszek am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  44 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.379