Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Potentiometer bringt Motorbrummen

+A -A
Autor
Beitrag
Collaken
Neuling
#1 erstellt: 26. Aug 2013, 01:39
Hallo Leute,

ich hab einen gebrauchten Granat 216-1 erworben. War mehr oder weniger ein Blind(Taub?)kauf, daher natürlich mit Risiko behaftet.

Der Vorbesitzer hat auch schon etwas daran rumgebastelt, Vorverstärker ist draußen und ein anderer Abnehmer ist dran. Standard ist glaube das MS16 SD, im Betrieb hierran ist ein 25SD.

Wie auch immer, kommen wir zum Problem: Der Motor vibriert stark und verursacht unerwünschtes, ausfdringliches Brummen.

Nun zu meinen Beobachtungen:

Stelle ich den Dreher auf 45 U/min vibriert quasi nichts mehr.
Bei 33er Betrieb brummt es, man kann es aber verringern indem man das Potentiometer völlig auf (+) Seite dreht. Da meckert dann aber das Stroboskop, hörber ist es aber (leider) auch (oder ich bilde es mir nur ein;) )

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, oder sogar schon ähnliche Erfahrung.

Liebe Grüße,

Florian
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2013, 05:26
Moin,

dein RFT hat einen Frequenzgenerator vor dem Synchronmotor, das ergibt wohl zwei Fehlerquellen. Einmal die Motorsteuerung (halte ich aber für unwahrscheinlich) und der Motor selber.
Frag doch mal die RFT Experten in deren Forum:

http://www.rft-seite.de
Collaken
Neuling
#3 erstellt: 27. Aug 2013, 01:18
Hi Fhtagn,

vielen Dank schonmal, deinem Tipp mit dem RFT Forum konnte ich noch nicht nachgehen- irgendwie kann man sich da nicht registrieren.

Zu deinen Vermutungen: Obwohl der Motor auf 45 U ohne Probleme läuft, ist er wahrscheinlich kaputt? Das ist schon eine traurige Nachricht, für den bekomme ich doch nie im Leben ein Ersatzteil.
Da hat man den verarmten Studenten noch um sein weniges Geld gebracht =(.

Es scheint so als müsste ich den langen Weg zum Spezialisten machen .... hoffentlich wird der bezahlbar sein

lg,

Floran
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Motorbrummen?
Badhabits am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 19.06.2004  –  2 Beiträge
Knacken nur bei 45 U/min
kajuku am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  28 Beiträge
Thorens TD 145 Motor vibriert, Normal?
hein_troedel am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  14 Beiträge
Wega Dreher: Wie ist der Tonarm einzuordnen?
GuitarTech am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  31 Beiträge
Läuft bei 33 U/min wie 45 U/min
miclin am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  3 Beiträge
Welches dieser Abnehmer ist der beste?
DJ-Spacelab am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  9 Beiträge
Starkes Brummen beim Plattenspieler mit Vorverstärker
Napalm am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  3 Beiträge
Was für ein Abnehmer ist das?
Der_Imperator am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  3 Beiträge
Was ist das für ein Dreher?
Stormbringer667 am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  3 Beiträge
Technics SP 10 MK2 "Warmlaufphase" und Motorbrummen HILFE gesucht !
ninioskl am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.988