Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Ersatznadeln für Audio Technica und Shure

+A -A
Autor
Beitrag
sundaydriver
Stammgast
#1 erstellt: 10. Sep 2013, 16:49
Hallo zusammen,

ich habe hier noch zwei Systeme rumliegen, die ich gerne wieder in Betrieb nehmen würde. Für beide bräuchte ich aber ein neue Nadel.
Es handelt sich um das Audio Technica AT 13EAV und das Dual DN 103 M-E. Vielleicht gibt es ja einen Shop der beide hat. Oder gibt es Alternativen zu den original Nadeln? Also ein Nachbau der auch was taugt.

Gruß

Carsten
Capitol
Stammgast
#2 erstellt: 10. Sep 2013, 17:45
Hallo
Bei Thakker gibt es die AT 13 für 79 Euro
Originalnadel.
Von Nachbauten kann ich nur abraten.

Uwe
sundaydriver
Stammgast
#3 erstellt: 10. Sep 2013, 17:53
Hallo Uwe,

die Nadelbezeichnung ist ATS 13. Und als passendes System ist das AT 13 EAV nicht aufgeführt. Passt denn diese Nadel auf das EAV?
akem
Inventar
#4 erstellt: 10. Sep 2013, 18:16
Es gab vom AT13 drei verschiedene Systeme mit unterschiedlichen Bezeichnungen. Die Nadeln sind unterschiedlich gut, sind aber untereinander austauschbar. Der Generator ist der gleiche.

Gruß
Andreas
lini
Inventar
#5 erstellt: 10. Sep 2013, 19:09
Carsten: Nein, die ATS13 passt leider nicht - die ist fürs AT13E mit anderer Body-Bauform. Für Deinen AT13EaV-Body passen hingegen die ATN13, die ATN13EaV, die ATN13EaX und die ATN14 (sowie eigentlich auch noch die sehr seltenen ATN14E und ATN14Ea) - wobei die ATN13 und ATN14 qualitativ ein gutes Stück hochwertiger sind als die ATN13EaV und ATN13EaX. Allerdings sieht's selbst bei den vier gängigen Originalnadelversionen (von Nachbauten würd ich abraten, da meist von minderer Qualität) in Sachen Lieferbarkeit recht düster aus. Gefunden hab ich auf die Schnelle nur noch die originale ATN13EaV beim guten Andreas (platten-spieler.de) für knapp 73 Euro und die ATN14 für knapp 129 Euro bei Schallplattennadeln.de. Da würd ich dann selber eher zu Letzterer tendieren, denn 130 Euro sind für 'ne nackte Shibata inzwischen schon fat eher günstig, während ich 73 Euro für 'ne gebondete, nicht sonderlich scharfe Ellipse nicht mehr sonderlich attraktiv fände.

Falls Du Dir allerdings etwas feinmechanisches Geschick zutraust, gäb's noch einen Trick: Bei Thevoiceofmusic(.com) für 45 Dollar eine Pfanstiehl-umverpackte Original-ATS13 alias 201-DEM holen, denn die ist qualitativ auf einem Niveau mit der ATN13 und zu diesem Preis höchst attraktiv, und dann deren verschraubte Nadelträgereinheit in den Plastikhalter der verbrauchten ATN13EaV verpflanzen. Damit hättest Du dann effektiv Deine alte ATN13EaV in eine neue ATN13 verwandelt. Empfiehlt sich allerdings wirklich nur, wenn Du ein Händchen für Feinmechanisches hast.

Grüße aus München!

Manfred / lini


[Beitrag von lini am 10. Sep 2013, 19:10 bearbeitet]
sundaydriver
Stammgast
#6 erstellt: 10. Sep 2013, 20:35
Danke Manfred für die ausführliche Antwort. Ich würde dann auch eher zur ATN 14 tendieren. Das ist schon mal ein guter Tip. Von Deiner Alternative des umverpflanzens einer Nadel würde ich auf Grund mangelnder Fähigkeiten im Bereich Feinmechanik auf jeden Fall die Finger lassen. Das trau ich mir nicht zu.

Und wie sieht es mit dem Dual DN 103 ME aus? Gib es da vielleicht noch Tipps? Welche Nadeln von Shure passen auf dieses System?
8erberg
Inventar
#7 erstellt: 11. Sep 2013, 10:00
Hallo,

am Dual DM 103ME passen alle die die für ein M75 ED, also wirklich große Auswahl. Nur würd ich doch eine hochwertige ell. Nadel nehmen.

Cleorec scheint bei Ebay z.Zt. Urlaub zu haben...

Peter
Holger
Inventar
#8 erstellt: 11. Sep 2013, 10:54
Die Nadeln für das M75 passen zwar, sind aber NICHT die richtigen... das sind die für das M91.

shure_kompatibel_ht
sundaydriver
Stammgast
#9 erstellt: 11. Sep 2013, 16:14
Mann Mann Mann, da soll man nun durchblicken als Laie. Also, konkreter Tip: Welche Nadel ist vom Preis-Leistungsverhältnis gut, und wo bekommt man die? Jemand da einen Tip für mich?

Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Technica 3100XE
Selector am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  3 Beiträge
Audio technica Nachbaunadeln
mikhita am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  14 Beiträge
Audio Technica AT-OC3 Ersatznadel?
iiiDjTotoiii am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  3 Beiträge
Neue Nadel für meinen audio technica plattenspieler
SGE91 am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  91 Beiträge
Ortofon oder Audio Technica für Klassik?
will^^ am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  17 Beiträge
Audio Technica OC10 - Retipping sinnvoll / Alternativen?
kptools am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  42 Beiträge
Suche nach Audio Technica AT33E
wahnwitzig am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  4 Beiträge
Audio-Technica AT1100 - Ersatzteile
jogi-bär am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  3 Beiträge
AUDIO TECHNICA AT-PL120
Rudi7 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  7 Beiträge
Audio Technica AT-105
hucky50 am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hifonics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.451