Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Tonabnehmer?

+A -A
Autor
Beitrag
tracejuno
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Feb 2014, 10:38
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach dem "bestmöglichen Sound für rund 200 Euro" und tendiere zum Plattenspieler Dual DTJ 301.1 mit einem besseren Tonabnehmer. Ich kann mich nicht entscheiden zwischen

- Ortofon CC Pro S
und
- Audio Technica 120E/II

Hat da jemand passenden Senf zu? Oder andere Ideen?
Danke im voraus!
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2014, 10:59
Moin Moin

Vielleicht ist auch das was für Dich.Sehr interressant.
Es handelt sich hier um ein High Voltage MC Tonabnehmer,Anschließbar an einem MM Vorverstärker!!!Liegt in Deinem Budget.

Denon DL 110

Technische Daten:
Typ MC - High Voltage
Frequenzbereich 20 Hz - 45 kHz
Ausgangspannung 1,6 mV / 160 Ohm
Impedanz 40 Ohm
Gewicht 4,8 Gramm
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 14. Feb 2014, 11:02
Hallo,

einfacher wäre - und für den Anfang weit über dem Ortofon "Niveau" - einfach die Nadel in eine elliptische zu wechseln

http://www.ebay.de/i...&hash=item5acf26a2f6

Nur scratchen würd ich damit wirklich nicht...
Das Ortofon-System hat Rundnadel ist nicht wirklich für HiFi sondern für Disse gedacht (4 P Auflagekraft, der Schliff)...

Peter
tracejuno
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Feb 2014, 12:45
Danke für die Antworten!

Ortofon ist also schon mal raus.

Peter, passt die Nadel in dem Link denn auf den Dual Plattenspieler und/oder den Audio Technica Tonabnehmer? Finde die passende Modellnummer bei dem Angebot nicht.
Und heißt elliptisch generell "besserer Sound"?

Ich kann gut hören, bin technisch aber 'ne Niete...
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2014, 13:27
Hallo,

die Nadel passt auf jeden Fall, das System am Dual ist ein AT 3600, das ist in der Liste auch aufgeführt (ATN 3600)

Eine Rundnadel hat halt Nachteile wie die nicht so gute Auflösung im Hochtonbereich, daher ist elliptisch oder noch schärfer schon vorteilhafter.

Peter
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 14. Feb 2014, 16:11
Mit der Grünen Nadel ist das At91/3600 technisch ungefähr vom Schliff her wie das Audio Technica 120E II.
Klanglich ist das vom Denon DL110 auch gar nicht soweit weg vom Grundcharakter her.

Würde aber bei 200€ Budget dir statt dem Dual DTJ 301 zum McCrypt DJ-U2650 raten. Der hat nen besseren Tonarm und ist von der Gesamtausführung ne ganze Stufe hochwertiger.
Rest ist gleiche, die Grüne Nadel passt auch bei dem.
tracejuno
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 14. Feb 2014, 20:47
Hier im Forum isses echt schön!
Vielen Dank für die diversen hilfreichen Antworten!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
(Dual DTJ 301.1) Empfindlichkeit
tracejuno am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.01.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Dual DTJ 301.1 oder lieber Alternative?
Milamber86 am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  28 Beiträge
Neue Nadel für Dual DTJ 301.1 USB
Norman1337 am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  7 Beiträge
Justage Tonabnehmer AT120E Dual TDJ 301.1
KerstenG am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  43 Beiträge
Neuer Tonabnehmer, aber welcher?
bubbaloo am 10.04.2016  –  Letzte Antwort am 18.04.2016  –  17 Beiträge
Tonabnehmer?
black_vinyl am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  16 Beiträge
Dual DTJ 301.1 USB - der Thread
Lülly am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  13 Beiträge
Erster Plattenspieler Dual Dtj 301(.1) vs Audio Technica AT-LP120 vs ?
Schneckenhausmann am 30.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  55 Beiträge
Dual DTJ 301.1
oguz82 am 05.08.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  5 Beiträge
Ortofon oder Audio Technica für Klassik?
will^^ am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedkillakaktus
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.183