Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nadelschutz für Ortofon 2m Tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
Reality2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2014, 07:51
Moin moin!

Ich suche einen Nadelschutz für meinen Ortofon 2m Tonabnehmer, da meiner leider verloren gegangen ist...

Kennt jemand eine Bezugsquelle? Oder aber: Wer einen "zu viel" hat, möge mir diesen bitte anbieten. :-)

Ob er von einem red/blue/bronze/white/black stammt, ist mir wurscht...

Danke!

LG Sascha
akem
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2014, 09:03
Ich hab neulich mal irgendwo was gesehen, daß ein Händler sowas verkauft hat.
Aber frag doch mal beim Ortofon-Vertrieb! Da hab ich auch schon mal nen Nadelschutz for free bekommen.

Gruß
Andreas
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 28. Feb 2014, 22:47
Nett: Kaum fragt hier jemand an, schießen die Schutzkappen für die 2M-Serie bei Ebäh wie Pilze aussem Poden !

MfG,
Erik
Reality2000
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mrz 2014, 08:14
Komisch ist es schon. Aber danke für den Hinweis. Ich habe direkt eines davon gekauft.

6,90€ sind preiswerter, als der mögliche Verlust einer ungeschützten Nadel.
mkoerner
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mrz 2014, 10:06
Ich find, der 2M Nadelschutz ist so gestaltet, dass man als nicht-Feinmechaniker gute Chancen hat irgendwann mal die Nadel beim Aufsetzen oder Abnehmen zu ruinieren. Ich hab mir abgewöhnt ihn zu benutzten.

Mike
Pilotcutter
Administrator
#6 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:26
Zumindest überbeansprucht man diesen Daumenclip schnell, dessen Ende in den Korpus einhakt.
Ich benutze eigentlich auch gar keine Nadelschutze, denn ich will einfach vermeiden 3x und mehr täglich überhaupt in der Nähe der Nadel zu hantieren. Und beim 2M muss man schon etwas mehr hantieren als bei den meisten anderen.

Gruß. OIaf
mibbreuer94
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Mrz 2014, 11:45
Hey,
wofür überhaupt einen Nadelschutz ? Der Plattenspieler steht ja „nur“ da , da ist nichts, was der Nadel schaden könnte, wenn ich den Spieler transportiere, dann würde ich den Schutz drauf machen aber zu Hause nicht. Die Nadel macht man meistens kaputt, wenn man in ihrer Nähe rumhantiert, sprich den Nadelschutz drauf macht, sogar der Händler, von dem ich meinen Spieler habe hat mir nahegelegt den Nadelschutz abzulassen, weils einfach unnötig ist ihn andauernd drauf zu machen.

LG
Reality2000
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Mrz 2014, 12:14
Warum ein Nadelschutz? Weil meine Partnerin zum einen für ihren exzessiven Putzfimmel, auch in Nähe meiner Musikanlage bekannt ist. Zum anderen, weil sie nun auch anfängt, Platten zu hören. Dafür darf sie den original Tonabnehmer verwenden, das 2m Bronze wird dann bei seite gepackt ( mit Headshell natürlich) :-)
mibbreuer94
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Mrz 2014, 15:25
Ok, wenn so ein "Störfaktor" dazu kommt kann ich das wieder verstehen
Geh doch einfach mal in einen HiFi Laden und frag nach, ob du vielleicht einen Schutz von den vorführ Geräten haben kannst...die brauchen den Schutz ja eh nicht.
ParrotHH
Inventar
#10 erstellt: 03. Mrz 2014, 09:39

mibbreuer94 (Beitrag #7) schrieb:
Hey,
wofür überhaupt einen Nadelschutz ?LG

Hey,

bei mir gibt es nicht nur ein System, sondern drei. Das ist natürlich total sinnlos, ist aber trotzdem so. Daher liegen also ständig zwei Systeme ungenutzt im Umfeld der Anlage herum, die ich dann schon einigermaßen sicher gegen Beschädigung machen will. Genau dafür ist ein Nadelschutz doch da.

Wenn ein System auf dem Dreher montiert ist, brauche ich den Nadelschutz auch nicht. Besonders beim 2m finde ich die Konstruktion ziemlich gut, da der Nadelträger nicht ganz freisteht, sondern seitlich durch Plastik geschützt ist.

Parrot
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer Ortofon 2M red
lugliubo am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  25 Beiträge
Tonabnehmer mit Nadelschutz
airdbear am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  3 Beiträge
Ortofon Tonabnehmer
hessijames71 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  17 Beiträge
ORTOFON: Neue 2m-Tonabnehmer
U87ai am 01.04.2016  –  Letzte Antwort am 03.04.2016  –  7 Beiträge
Anpassung Tonabnehmer Ortofon 2m Blue zu hohe Ausgangsspannung ?
cmoeh am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  10 Beiträge
Kapazität für Ortofon 2M zu hoch?
roamling am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  13 Beiträge
Ortofon 2M Black für denTechnics 1210?
Zemo am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  5 Beiträge
Tonabnehmer für alten Ortofon RS-212
AA0815 am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  15 Beiträge
Technics SL-D3 mit Ortofon 2M Tonabnehmer
Niklas0605 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  17 Beiträge
Tonabnehmer Ortofon 2M Silver ist der neu?
Lucky_8473 am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedne0rafr
  • Gesamtzahl an Themen1.345.393
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.592