Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe! Dual CS-505-4 funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
SmoothR
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mrz 2014, 00:34
Hallo an alle!

Ich habe einen o.g. Dreher erstanden.
Heute habe ich ihn bekommen, nach Anleitung aufgebaut und eingestellt. Mir ist am Horizontallager sofort das sehr goße Spiel aufgefallen... Darum wollte ich mich nachher kümmern, zuerst mal schauen, ob er überhaupt anspringt etc...
Zu Anfangs hat es soweit funktioniert, zumindest konnte man etwas hören. Die Nadel sprang nach ein paar Sekunden immer wieder zurück, ich sage mal ca. 3-4 Sekunden und dann kam der "loop".
Also nochmals abgebaut, gleich das Horizontallager fester gezogen und nochmals versucht auszupendeln, das ging so leider nicht mehr.
Das Vertikallager geht für meinen Geschmack etwas schwer, leider passte mein kleiner Schraubendreher dort nicht hinein, als gelassen.
Ich wollte die Maschine nochmals anschmeissen und es ging gar nichts mehr. Der Teller dreht nicht, es kam kein "klacken" einfach nichts.
Zudem ist mir aufgefallen, das beim Horizontallager entweder ein großes Spiel da ist, oder beim nachziehen ein pendeln gar nicht möglich ist.
Die Nadel setzt schon auf, bevor ich den Lift überhaupt betätige und der Liftschalter springt auch sofort in die Ausgangsposition, egal wie die Einstellung ist. Mit dem Gewicht hatte ich auch keine Chance irgendetwas zu erreichen...
Was meint ihr wieso ist das so?
Soll ich am Montag das Dingens zum Fachmann bringen und eventuell gleich nach einem anderen schauen oder auf Rückerstattung hoffen, kommt von privat.

Danke im Voraus!
lini
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2014, 04:37
Kuck vielleicht am besten erstmal, ob der Arm oben überhaupt richtig im Lager steckt. Und weil's aus Deiner Beschreibung nicht hervorgeht: Dir ist schon klar, dass Du erst die Kontermutter etwas lösen musst, bevor Du Dich an der Madenschraube zu schaffen machen kannst, ja?

Grüße aus München!

Manfred / lini
akem
Inventar
#3 erstellt: 30. Mrz 2014, 11:59
Ich würde ihn zurückgeben. So ein Juwel ist der Dreher nun wirklich nicht, daß man sich da die größte Mühe nebst Kosten machen müßte.
Hier gäbe es Ersatzteile, auch ganze Tonarme: http://www.dualfred.de/Tonarm/

Gruß
Andreas
SmoothR
Stammgast
#4 erstellt: 30. Mrz 2014, 12:39
Hallo!

Danke für eure Antworten.
Ich werde morgen früh mal zum Fachmann gehen, der soll es sich anschauen.
Wenns im Endeffekt ein paar Euro bzgl. Einstellung etc ist, kein Problem.
Sollte jedoch irgendein Defekt am Gerät vorliegen, ob Lager, Mechanik oder Elektronik, geht das Ding zum Verkäufer zurück.
Ich hatte extra gefragt ob die Lager bzw das Spiel soweit okay ist, aber das ich einen Tonarm mit "Kuhschwanzsyndrom" erhalte hätte ich nicht gedacht.
Wir werden morgen sehen.

Gruß!
SmoothR
Stammgast
#5 erstellt: 01. Apr 2014, 17:35
So meine Herren,
wie sich herausstellte ist der Tonarm aus der oberen Führung gesprungen. Der Arm lässt sich schwer bewegen, Kosten mit Justage 60€.
Ich habe das Paket heute zurück geschickt. als ich beim Händler war, endeckte ich einen cs505-3! Sehr gut erhalten und der Tonarm, so wie es sein soll...
Dass Ding mitgenommen und gut is... Aufgebaut, justiert und abgespielt. Holla! Funktioniert und hört sich gut an!

Gruß


[Beitrag von SmoothR am 02. Apr 2014, 17:16 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 01. Apr 2014, 18:47
Hi und Glückwunsch. Außerdem wünsche ich Dir, dass Du das Geld für den 5o5-4 zurückbekommst.

BG Konrad
lini
Inventar
#7 erstellt: 13. Apr 2014, 02:03
Ahnte ich's doch...

Aber ist ja gut, wenn's dann wenigstens mit 'nem 505-3 geklappt hat. Der hat zwar nicht die praktische Wechselheadshell vom -2 und -4, aber wenn man eh nicht vorhat, zum Tonabnehmer-Sammler zu werden, sollte das nicht weiter stören.

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Plattenspieler DUAL CS 505-4 "fährt nicht an?
esteban72 am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  8 Beiträge
DUAL CS 505-3 HILFE !
cygore am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Dual CS 505 - Anlaufschwierigkeiten
zockie am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  7 Beiträge
Dual CS 505-4
HiFiMan am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  2 Beiträge
DUAL CS 505-3 Plattenspieler
Historiker am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  9 Beiträge
Dual CS 505-4 Motor defekt ?!
666locke am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  5 Beiträge
Dual cs-505-4--> Riemen schleift
tabul am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  2 Beiträge
Dual CS-505/4 ! - AUDIOPHILE CONCEPT
Zidane am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  40 Beiträge
Dual CS 505-4 Stoboskop
Der_Eisenschmyd am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  6 Beiträge
Klangproblem Dual CS 505-4
Kelti am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.929