Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benz Micro Tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
toosasxy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jul 2004, 09:53
Hallo zusammen!
Kann mir jemand Infos zum Tonabnehmer BENZ MICRO geben? Habe bei ebay einen neuen Pro-Ject 2.9 Wood erstanden mit oben genannten Tonabnehmer! Ist das was, oder sollte ich den auswechseln?
Danke!
Martin
densen
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Jul 2004, 14:01
hallo martin,

wie heißt der benz den genau.
benz micro heißt eigentlich der firma.

grüsse
densen
RG_9_Jünger
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Jul 2004, 18:24
Hallo Martin


Habe noch kein schlechtes Benz gehört



greetz
Putenbraten
Gesperrt
#4 erstellt: 19. Jul 2004, 18:28
Nene is was gutes.Wenn Nadel ok ist nichts auswechseln.
heisch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jul 2004, 19:01
Auf keinen Fall etwas ändern!

Ein Benz als Tonabnehmer ist besser als ein Benz auf der Strasse.

Freue dich und lausche einfach der Musik.

Gruss

Heinz
toosasxy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Aug 2004, 19:36
Hallo @ all!
So, jetzt weis ich auch welches Tonabnehmer system ich mit gekaquft habe.
Benz Micro silber!
Zusammen mit einem neuwertigen Project 2.9 wood für 450,- €!
Ich denke ein Schnäppchen, oder?
Gruß
Martin
Lowfi
Stammgast
#7 erstellt: 18. Aug 2004, 07:23
Der Preis ist ok.
Zu beachten ist, der BEnz Micro Silber ist
ein high output MC.
Also entweder man hat eine vernünftige Phonvorstufe,
die man anpassen kann, oder man nutzt den MM Eingang und
muss ein bisschen mehr aufdrehen.
toosasxy
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Aug 2004, 07:46
@ Lowfi!
Und was ist eine vernünftige Vorstufe? Ich überlege gerade welche ich mir kaufen soll. Darf aber nicht über 250,- € hinausgehen! Gibt´s da was vernünftiges für?

Martin
Lowfi
Stammgast
#9 erstellt: 18. Aug 2004, 09:17
Also für 250 Euro gibt es von Creek das OBH-15
Wenn du nicht ganz so viel Geld ausgeben willst,
für 100 Euro das NAD PP2.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Benz Micro Wood M oder H?
omulki am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  2 Beiträge
Benz Micro Empfehlung
privat am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  2 Beiträge
Benz oder Ortofon Tonabnehmer?
windshow am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  32 Beiträge
Tonabnehmer Benz MC 20 E
anderl1962 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  3 Beiträge
Tonabnehmer: Denon oder Benz oder?
BourbonChild am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  15 Beiträge
Tonabnehmer?
black_vinyl am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  16 Beiträge
Rega RP3 Benz Gold Micro und Vorverstärker
davefion am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  36 Beiträge
Frage zum Tonabnehmer
Andreas am 20.02.2003  –  Letzte Antwort am 21.02.2003  –  5 Beiträge
Tonabnehmer?
Ampeer am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  6 Beiträge
Tonabnehmer Pro-Ject
tele_mattes am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedJLT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.161
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.292