Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"windiges" Rauschen Numark TT500

+A -A
Autor
Beitrag
Bobby_Rubble
Neuling
#1 erstellt: 04. Sep 2014, 07:25
Hallo!
Mein Numark TT500 (mit Ortofon Concorde Pro-S System) erzeugt beim Abspielen einer Platte ein starkes unregelmäßiges rauschen. Da es kein gleichbleibendes Geräusch ist, sondern, wie im Titel schon geschrieben, eher an Windgeräusche erinnert, gehe ich davon aus, dass der Plattenspieler selbst das Problem ist und bei der Umdrehung so etwas wie eine minimale Reibung zwischen 2 Baustücken die Geräusche erzeugt.

Ausschließen kann ich bereits:
- System + Nadel (ausgetauscht)
- Schallplatte (selbst meine ganz neuen Reissues rauschen gleichstark)
- Antiskating/ Gewicht
- Aufstellungsort

Ich hab mal ein paar Sekunden des Geräusches aufgenommen:

Rauschen

Hat vllt. jemand hier Erfahrung mit derlei Problemen oder einen Ansatz, wie man diese Störgeräusche beheben kann?

Vielen Dank und Gruß,
Arne
Vinylfreakrock
Stammgast
#2 erstellt: 04. Sep 2014, 14:19
Diese Aufnahme scheint mir jetzt ein wenig zu kurz um genaues zu sagen, aber es hört sich irgendwie eh nac dem normalen Grundrauschen der Platte an. Ein wenig Rauschen und Knacken gehört ehen dazu... Da diese Aufnahme so kurz ist kann ich nicht beurteilen ob es abnormal laut ost, oder inwiefern man ds bei der Musik durchhört. Normal hat man im Leerraum immer so ein leichtes Rauschen und das wird dann von der Musik eigentlich ganz gut übertönt und man hört es nicht mehr durch. Vielleicht hilft es ja wenn du die Platten wäschst
Bobby_Rubble
Neuling
#3 erstellt: 04. Sep 2014, 15:15
Hallo!
Danke für Deine Antwort!
Ich hab' jetzt mal eine zweite Datei hochgeladen mit dem Intro eines etwas ruhigeren Songs, in dem man den Einfluss der Nebengeräusche auf den Klang besser nachempfinden kann. Die verwendete Platte ist ein Neukauf und wurde bisher vielleicht 2 mal gespielt. Mit Kopfhörern sind die Nebengeräusche in diesem Fall (für mein Empfinden) besonders penetrant.

Rauschen2

Dass eine Platte knackst und rauscht ist mir klar und auch nicht unwillkommen, allerdings erscheint mir dieses "ruckeln" und "stürmen", insbesondere hinsichtlich der Tatsache, dass es sich um eine neue Platte handelt, doch irgendwie ziemlich unverhältnismäßig. Oder hab ich etwa zu lange auf mp3's zurückgegriffen um das Geräusch als "normal" zu empfinden?

Die Platte wurde mit der Cheap Thrill Methode gewaschen, welcher zugegebenermaßen nicht alle Vinylfans erstklassige Wirksamkeit zusprechen, aber bei mir hats in der Vergangenheit immer gut funktioniert

Gruß,
Arne
Vinylfreakrock
Stammgast
#4 erstellt: 04. Sep 2014, 15:32
Ich habs mir jetzt mal mir Kopfhörer angehört und muss sagen, ja es gibt Platten die weniger rauschen aber es ist ehen nicht jede Platte gleich und als so stark finde ich das auch nicht. Wenn man auf so ne Art Musik steht sollte man vielleicht besser sur CD greifen (das ist das erste mal dass ich jemanden zu digital Audio rate :D) ich höre Rock und Rap und da hört man dann wirklich nichts während des Liedes... Trotzdem würde ich sagen dass das normal ist.

An alle anderen im Forum wie seht ihr das? Ich hab auch nicht gerade den Profi-Tonabnehmer das können andere sicherlich besser beurteilen. Aber ich würde sagen das kommt dir jetzt vielleicht so vor als würde es so stark rauschen weil di noch mp3s gewöhnt bist und ich bin vinyl schon so gewöhnt dass meine Ohren einen Teil ausblenden xD
evilknievel
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2014, 18:07
Hallo,

eventuell haben sich Schmutzpartikel an der Nadel festgesetzt, die mit einer Bürste nicht abgehen.
Leg die Nadel mal für ein paar Minuten in Isopropanol. Das löst den festsitzenden Staub an.

edit: hab die Files mal mit zwei Plattenspielern und verschiednen Systemen verglichen (Led Zeppelin - Thank You, lag gerade bereit). Als regelmäßiger Vinylhörer blendet man das ja aus, aber das Rauschen klingt völlig normal.
Allerdings kann es auch an der Pressung liegen. Das ist dann Pech. Mir ist da besonders Metallica geläufig, deren Ride The Lightning Reissue völlig in die Hose gegangen sein soll.

Gruß Evil


[Beitrag von evilknievel am 04. Sep 2014, 18:56 bearbeitet]
Bobby_Rubble
Neuling
#6 erstellt: 04. Sep 2014, 18:58
Hallo!
Danke für Deine Antwort!
Hab jetzt die Nadel mal in meine Lösung (30% Isopropanol) gelegt. Hat leider nichts am Klang geändert. Da ich das Problem allerdings mit mehreren Nadeln hatte dachte ich mir schon, dass es nicht daran liegt.

Bin langsam am verzweifeln. Kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass dieses (auch in den tieferen Frequenzen präsente) Ruckeln und Rauschen zu den normalen Klangeigenschaften gehört.
Hab mir eben mal meine alten Aufnahmen von meinem alten Plattenspieler angehört und keinerlei Störgeräusche dieser Art feststellen können

Gruß,
Arne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauschen
Daniel90 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
Numark TT-1650 Ersatznadel
rudeboyheiko am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  9 Beiträge
Plattenspieler-Rauschen
volund am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  5 Beiträge
starkes rauschen
holzantenne am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  5 Beiträge
Ersatznadel ---> Rauschen
h_s_r am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  3 Beiträge
Turntable Numark TT-200 surrt / mit mp3 zum anhören!
v1984 am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  4 Beiträge
Lenco L-3866 USB oder Numark TTUSB Plattenspieler?
Jorg_Wel am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  5 Beiträge
Rauschen zwischen den Tracks ..
Helge_W am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  8 Beiträge
Rauschen bei Supa
jogi-bär am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  4 Beiträge
Rauschen im rechten Kanal
Breakshot am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.592