Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Pioneer Kassettendeck

+A -A
Autor
Beitrag
Semnone
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2014, 12:18
Hallo zusammen.

Da ich mir seit einigen Jahren immer wieder Kassetten auf Festivals usw kaufe wollte ich mir jetzt mal ein vernünftiges Deck zu legen.
Solche Kassettendecks werden ja nicht mehr wirklich neu hergestellt und wenn ich auf Ebay nach Pioneer Kassettendeck suche erhalte ich fast 500 Angebote mit den verschiedensten Modellen. Das Angebot überfordert mich da etwas.
http://www.ebay.de/s...assettendeck&_sop=16

Gibt es denn noch irgendwie Listen oder alte Einträge welche Modelle wie gut waren, kennt sich da jemand besonders aus oder kann mir Tipps und Empfehlungen geben? Auf was sollte ich zb achten?

Momentan kann ich mir nur Anhand der Modellnummern ableiten wie gut bzw welche Position innerhalb der Serie das Modell hatte.
Aber ob sich dadurch wirklich das beste Modell finden lässt da bin ich mir nicht sicher.

Zb liest sich doch das Angebot gar nicht so schlecht oder?

http://www.ebay.de/i...&hash=item27edd02d15


Pioneer deswegen, weil ich schon einen Pioneer AV Receiver habe und gerne alles passend hätte.
Tauern
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Okt 2014, 12:38
Hallo Semnone,

ich würde grundsätzlich ein eher besseres Modell (z.B. mit Drei-Kopf-Technik) nehmen - werden einem jetzt ohnehin tendenziell nachgeworfen (Ausnahme Nakamichi oder Revox). Ob von Pioneer oder einem anderen renommierten Hersteller ist dabei aus meiner Sicht egal. Ich würde nicht zu viel Geld ausgeben. Die Technik ist alt, leistungsmäßig grundsätzlich begrenzt und die Geräte haben in der Regel deutlich mehr als zehn (häufig mehr als zwanzig) Jahre auf dem Buckel. Da kann schon mal etwas verschleißen, insbesondere Riemen und Idler-Rad. Der Service ist aufwändig und bei Nutzung einer professionellen Werkstatt nicht billig. 70 EUR sind da schnell weg. Am besten vor Ort kaufen (kleinanzeigen.ebay), da kann man das Gerät gleich testen (Gerät gepflegt? Keine auffälligen Geräusche beim Abspielen sowie schnellem Vor-/Rücklauf?).

Interessant sind Tapedecks mit Direktantrieb (Direct Drive), gab´s von Technics (wegen nicht vorhandener Riemen). Mal unter wegavision alte Prospekte wälzen.

Mein Pioneer CT 656 klingt gut für ein Tapedeck wirklich gut.

Grüße

Tauern
Semnone
Neuling
#3 erstellt: 10. Okt 2014, 13:23
Danke für deine Antwort.

Ich habe jetzt mal alle Produkte durchgesehen und das jüngste Deck von Pioneer ist das 450S von 1996. Die ganzen anderen und vor allem mit 3 Köpfe sind alle so 1992-1994.
Mein Bruder meinte zu mir das ich möglichst versuchen soll ein nicht zu altes zu bekommen, weil mit der Zeit die elektronischen Bauteile nachlassen, Kondensatoren usw.

Nun bin ich am überlegen ob ich noch warten sollte bis es ein jüngeres Modell gibt oder einfach bei einem günstigen 3 Kopf Deck zuschlagen sollte.

Mittlerweile bin ich auch am überlegen vielleicht nach anderen Marken Ausschau zu halten.
Aber ich glaube so viel jünger werden die Decks nicht oder?
Tauern
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Okt 2014, 13:43
Hallo Semnone,

die Kondensatoren machen aus meiner Sicht erst in sehr hohem Alter Probleme. Bei einem Deck aus 1977 ist bei mir vergangenes Jahr mal ein Entstörkondensator kaputt gegangen. Ich würde ein schönes "schweres" Deck mit guter Ausstattung in gepflegtem Zustand möglichst aus erster Hand nehmen. Deswegen der Tipp mit den Kleinanzeigen von ebay aus deiner Gegend. Einen ebay-Wanderpokal mit Nikotin-Versiegelung würde ich nicht nehmen.

Viel Erfolgt beim Suchen

Grüße

Tauern
Semnone
Neuling
#5 erstellt: 10. Okt 2014, 21:31
Danke schön.

Über Kleinanzeigen finde ich im Berliner Raum(+50 Km) nur 6 Angebote und das sind hauptsächlich Decks aus der untersten Serie und ein CT-S710. Muss ich mir überlegen.

Ich werde einfach weiterhin beobachten was es an Angeboten gibt.
D-Fense
Neuling
#6 erstellt: 10. Okt 2014, 22:05
Hallo Semnone,

ich selbst besitze seit 18 Jahren zur vollsten Zufriedenheit ein Pioneer CT-S 740. Ein Drei-Kopf-Deck mit dem sog. Reference-Master-Laufwerk. Getestet wurde es u.a in Stereo 11/95. Man mag natürlich von den Tests der Hifi Magazine halten was man will, es wurde allerdings in höchsten Tönen gelobt und nur knapp unter den viel teureren Top-Tape-Decks von Revox, Nakamichi, Sony, Teac eingestuft.

Grüße
D-Fense
Semnone
Neuling
#7 erstellt: 10. Okt 2014, 23:10
Danke für deinen Beitrag.
Gegen dieses Modell hätte ich auch nix.
Ich muss wohl nur ein Weile die Augen aufhalten bis wieder ein Modell der höheren Serien und/oder vor allem so ab 1994/1995 angeboten wird.
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 10. Okt 2014, 23:21
Hallo,

ich habe noch ein CT-S 620 abzugeben. Bei Interesse PM.

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kassettendeck suche ...
hal-9.000 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  21 Beiträge
Suche Infos zu Kassettendeck Pioneer CT-W830R
anymouse am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Kassettendeck quietscht
Amstrong am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  7 Beiträge
Suche sehr kleines Kassettendeck
-MATZE_B- am 19.05.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  13 Beiträge
Suche Kassettendeck, Welches ?
joni am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  7 Beiträge
Suche gutes gebrauchtes Kassettendeck
UltraFancy am 21.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  32 Beiträge
Kassettendeck
SilentDeathTerror am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  16 Beiträge
Motor Pioneer CT-757 Kassettendeck stürzt ab
rheinz am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  3 Beiträge
Wie repariere ich ein defektes Kassettendeck?
Evolver am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  2 Beiträge
Kassettendeck schaltet immer ab
ulli-u am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.670