Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gebrauchtes Kassettendeck

+A -A
Autor
Beitrag
rebel32
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jan 2006, 18:10
Hallo, ich möchte mir eine älteres gebrauchtes Tape-Deck mit analogen Vu-Metern zulegen. Da gebrauchte Tape-Decks für nicht-Fachmänner immer eine heikle Sache sind und ich schon negative Erfahrungen gemacht habe wollte ich fragen ob jemand z.B. bei Ebay einen Verkäufer kennt der (restaurierte) Tape-Deck Klassiker evtl. sogar mit Garantie anbietet.

Grüsse,
Rebel
DOSORDIE
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2006, 21:31
Kauf dir einfach n altes AKAI, das Hauptproblem sind die Köpfe. Die sind meistens verschlissen, bei AKAI kann das unter normalen Bedingungen nicht passieren, alles andere (Riemen, Andruckrollen etc.) kannst du mit ein bisschen Geschick sogar selbst tauschen, die Decks mit VU Metern sind meistens mechanisch, weil in den 80ern LEDs und LCD Displays in Mode kamen, deshalb ist die Elektronik sehr einfach gehalten und abgesehen von Potikratzen und Kontaktschwierigkeiten, die du mit Kontaktspray beheben kannst wirst du keine großen technischen Schwierigkeiten bekommen. Ansonsten ist es sehr schwierig was man dir raten könnte, qualitativ sind Decks mit VU Metern sehr solide, weil sie aus einer Zeit stammen in der Geräte noch anders gebaut wurden als ab Mitte der 80er.

Wie gesagt AKAI Köpfe sind verschleissfrei, deshalb ist das wohl das beste, weil ich nicht weiß ob man im Ernstfall noch Ersatzköpfe für andere Decks bekommt.

CU Tobi
Helmut
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jan 2006, 12:15
Hallo Rebell.

Wenn Du aus der nähe von München bist kannst Dir bei mir
einen gebrauchten aber voll funktionsfähigen Nakamichi 482
abholen.
Als Bezahlung lädst mich zum Italiener zum essen ein.
Weil mir tut die Kiste echt leid wenn sie nur bei mir rum
steht.
Dadurch wird sein nicht besser.

Gruß
Helmut
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2006, 13:09
Rebell: Achtung, wenn Du mich zum Italiener einladen dürftest, würde das den Preis eines gebrauchten Nakas deutlich übersteigen

Gruß Silberfux
Helmut
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jan 2006, 13:23
Servus Silberfux.

Also ich weis ja nicht zu welchem Italiener Du gehst.
Aber meiner um die Ecke hat Spaghetti mit Knoblauch da
träumst Du davon.
Und zusammen mit einem halbe Liter weißem bin ich da nie
über 30 Euretten für zwei Personen raus gegangen.

Gruß
Helmut
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 18. Jan 2006, 21:26
Hallo Helmut, bitte nicht böse sein, das war ein norddeutscher Humor Wenn ich mal wieder in Minga bin, frag ich dich, wo man günstig essen geht. Und wenn Du mal nach Hamburg kommst , ruf mich an, dann gehen wir zum Portugiesen.

Herzliche Grüße von Silberfux (von Geblüt Halbbayer) aus Hamburg
roethlisbe
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Feb 2006, 15:30
Hallo rebel32

Mir ging es ähnlich: Nach all meinen Decks mit LED-Anzeige stand ein Tapedeck mit VU-Metern ganz oben auf meiner Wunschliste. Diesen Wunsch konnte ich mir Mitte Januar erfüllen:

http://www11.plala.or.jp/se_ke5583/LUXMAN/player/k-03.html

Bei eBay ersteigert, war nicht billig aber für einmal entsprach die Beschreibung den Tatsachen. Das Gerät sieht aus wie neu. Auch das Rosenholzgehäuse ist ohne Macken. Ich war angenehm überrascht.

Mit dem Unterhalt ist das so eine Sache. In der Schweiz werde ich da wohl meine Mühe haben. Aber ich habe folgende Empfehlung für Dich:

http://www.kn-service.info

Ich hatte erst telefonischen Kontakt mit dieser Firma. Aber sie sind sehr freundlich und hinterlassen auch einen sehr kompetenten Eindruck.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit HK Tape Deck
Cosmo508 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  18 Beiträge
Brummen beim Tape-Deck
Django8 am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  5 Beiträge
Yamaha tape Decks
johnci am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  4 Beiträge
ATC & Bias Einstellungen (Tape Deck)
indochine am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.06.2016  –  9 Beiträge
Defekt an Tape Deck TEAC CX-650R
TheEagle am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  2 Beiträge
Defektes Tape-Deck
Obermeister am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  3 Beiträge
Marantz SD1000 Tape Deck
Florek am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  4 Beiträge
Aiwa F880 Tape Deck - Klappe klemmt
piedro am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  9 Beiträge
Akai Tape Deck - Einstellung der Elektronik
AngelusNoctis am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  5 Beiträge
Tape - Deck Sony TC-K390
Lifehouse am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedSkibbi123
  • Gesamtzahl an Themen1.346.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.931