Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brummender Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
Bumbilo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2014, 14:44
Hallo zusammen.

Habe bei meinem Plattenspieler folgendes Problem:

Wenn ich den Verstärker einschalte und den Eingang Phono wähle, ist ein starkes Brummen zu hören, auch wenn der Plattenspieler gar nicht eingeschalten ist! Ein GND Massekabel ist angeschlossen.
Wenn ich das GND Massekabel vom Anschluss am Plattenspieler löse und an den Arm der Nadel anlege, ist das Brummen weg.
Auch wenn ich die Cinchstecker am Verstärker aus dem Phonoeingang ausstöpsele und meinetwegen in CD anschließe ist das Brummen weg. Da ist dann aber das Problem, dass der Subwoofer nicht mehr mitläuft und ich bei weitem nicht diese Lautstärke erreichen kann.
Ich bitte vielmals um Hilfe. Danke schonmal im Voraus
sandmann319
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2014, 15:19

Wenn ich das GND Massekabel vom Anschluss am Plattenspieler löse und an den Arm der Nadel anlege, ist das Brummen weg.


Damit hast du dir die Antwort schon selber gegeben, überleg einmal.
Die interne Verbindung der Masseleitung ist nicht Ok.

Aber da wirst du noch viele Ratschläge bekommen, wie das Problem zulösen ist.

Gruß Gerd

ps:
Plattenspieler immer in den Phonoeingang einstecken,
nur der hat die richtige Entzerrung und Verstärkung.
Bumbilo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Okt 2014, 15:22
Also ist der Plattenspieler defekt? Oder handelt es sich um einen leicht zu beseitigenden Fehler?
sandmann319
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2014, 15:36
Plattenspieler defekt? könnte man sagen, aber nur bedingt.
Leicht zu beseitigender Fehler? eigentlich ja (kommt drauf an wie deine Fähigkeiten sind)

Die interne Verbindung muss wieder hergestellt werden,

was für einen Plattenspieler hast du denn,
Hersteller und Modellbezeichnung wären schon mal wichtig für die echten Profis hier,
die dir dann auch genau sagen was du machen solltest.

Also gib einmal Hersteller, Modell und welches System verbaut ist bekannt.

Und hab etwas Geduld, die richtigen Leute kommen schon noch.

Gruß Gerd
Bumbilo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Okt 2014, 15:38
Bei dem Plattenspieler handelt es sich um einen Jaytech DJT-10.
killnoizer
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2014, 17:32
Ob der Dreher eingeschaltet ist oder nicht ist egal , die Verbindung zum Tonabnehmer wird davon nicht betroffen . Nur Motor und Beleuchtung werden geschaltet .

Du musst lediglich eine Verbindung vom Arm zur Masseverbindung herstellen , so wie du es ja auch schon probiert hast .

Das kann ein X-beliebiges Kabel sein , irgendwo an einer Schraube oä befestigen so das es einfach ...

Nicht mehr brummt .
Bumbilo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Okt 2014, 18:25
Und da stellt sich mir das Problem. Weiß nicht so recht, wie ich das Kabel am Arm befestigen soll. Dieser ist ja auch beim Spielen in Bewegung. Wenn mir da jemand noch nen Tipp geben kann?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurios: Plattenspieler brummt erst wenn GND am Verstärker angeschlossen ist.
Eran_Dax_Lonker am 30.06.2016  –  Letzte Antwort am 01.07.2016  –  5 Beiträge
Plattenspieler brummen
Dom123 am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  20 Beiträge
Brummen Plattenspieler
danmojar am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler hat leichtes brummen
22111Dieter am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  29 Beiträge
leichtes Brummen und Knistern am Phonoeingang
pioneer06128 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  72 Beiträge
Massekabel !?
postman am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  4 Beiträge
Starkes Brummen beim Plattenspieler mit Vorverstärker
Napalm am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  3 Beiträge
Plattenspieler-Brummen
freakyjojo am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  10 Beiträge
lautes Brummen trotz Massekabel?
max_samhain am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  13 Beiträge
Brummen bei Plattenspieler
be.mobile am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jaytec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.798