Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Design(er) vom Ortofon Concorde

+A -A
Autor
Beitrag
eenBerliner
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2015, 20:23
Liebes Forum,

seit meiner Kindheit bin ich fasziniert vom Design des Ortofon Concorde (egal, welches Modell - die Bauform ist immer die selbe). Das Ding ist designtechnisch einfach ein Klassiker, futuristisch und zeitlos zugleich.

Jetzt wollte ich herausfinden, wer eigentlich für das Design verantwortlich war und wann genau diese Bauform "das Licht der Welt erblickt hat", und habe bei Ortofon nachgefragt.

Die erste Antwort vom Kundensupport war:


Design of our iconic Concorde model was elaborated (inspired by the Concorde aircraft machine) back in 1979. Ortofon received the Danish Industrial Design Award for its Concorde integrated cartridge/headshell configuration. The design was worked out by a group of Danish industrial designers who worked independently.


Ich habe dann noch mal nachgefragt, weil ich's genauer wissen wollte. Die zweite Antwort war dann:


Our former collaborates were well reputed Danish industrial designers, but not famous in the nowadays understanding.


Ich frage mich, ob Ortofon die Namen der Designer vor ca. 40 Jahren nicht mehr weiß, oder ob das ein Betriebsgeheimnis bleiben soll - und wenn das so ist, warum eigentlich.

Hat jemand von Euch genauere Informationen?

Liebe Grüße von

Robert!
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2015, 22:39
Ein Betriebsgeheimnis wird diese Konstruktion nicht sein, denn es wurde höchstwahrscheinlich ein Patent dafür angemeldet.

Der Designer saß damals bestimmt in einem Shuttle-Bus zum Flugzeug: " Heureka ! "

MfG,
Erik


[Beitrag von Wuhduh am 24. Feb 2015, 05:05 bearbeitet]
tomtiger
Moderator
#3 erstellt: 24. Feb 2015, 02:11
Hi,

die Designer waren Flemming Tullin, Jan Tragardh und Flemming Ljorring, jedenfalls waren sie es, denen 1979 der Danish ID Prize für das concorde verliehen wurde.

LG Tom
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2015, 05:06
Moin !

Danke schön für den Hinweis !
eenBerliner
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Feb 2015, 18:37
Hey Tom!

Danke für die Namen!

Liebe Grüße von

Robert!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon Concorde Gold Tonabnehmer
Junger_Römer am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Ortofon Concorde Systemen
filthhound am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  7 Beiträge
Welches Ortofon Concorde System?
aflockofseagulls24 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  11 Beiträge
Ortofon Concorde Pro empfehlenswert?
vinyler am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  2 Beiträge
Störrisches Ortofon Concorde Arkiv
TheTekk am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  5 Beiträge
Ortofon Concorde und Azimut
DOSORDIE am 13.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  5 Beiträge
Ortofon Concorde 10 Zusatzgewicht
Teasy40 am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  16 Beiträge
Concorde klingt super.
DOSORDIE am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  30 Beiträge
Mal wieder: Ortofon Concorde für beste Klangqualität pimpen
chris_weinert am 26.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  15 Beiträge
Gewichtswert vom Ortofon Tonabnehmersystem
provincial_t am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedeli36489
  • Gesamtzahl an Themen1.345.390
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.530