Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neuer plattenspieler pt 2!

+A -A
Autor
Beitrag
seemon
Neuling
#1 erstellt: 16. Aug 2004, 14:18
guten tag.

ich benötige einen neuen plattenspieler, möchte allerdings nciht mehr als 150 euro ausgeben ... bekomme dafür etwas vernünftiges?
musikalisch wird viel "rock" aufgelegt, falls das irgendeine relevanz hat.

danke schonmal.
Holger
Inventar
#2 erstellt: 16. Aug 2004, 16:14
Etwas Vernünftiges für 150 Euro ?

Neu ist da nichts drin, nur gebraucht ...

Bist Du gebrauchten Plattenspielern gegenüber aufgeschlossen ?

Stichwort Thorens oder Dual - schau mal in die entsprechenden Kaufberatungen.
seemon
Neuling
#3 erstellt: 16. Aug 2004, 17:48
neu ist für 150 euro nix drin? shit ...

naja, mein alter war ein dual, allerdings ist der ziemlich auf, hat schon n paar jahre aufm buckel. jetzt dachte ich, dass mit ner 150-€-investition schon n schritt weiter wäre ...
was denkt ihr denn, was das mindeste ist, was man ausgeben muss um "was vernünftiges" zu bekommen? und was sind hauptkriterien auf die man beim kauf achten sollte?
bzw was ist schlecht an den 150 euro teilen, die man bei elevator.de bekommen kann?

viele grüsse
seemon
Neuling
#4 erstellt: 16. Aug 2004, 20:31
was sagt ihr denn zu den RELOOP sachen?

http://cgi.ebay.de/w...item=3832418051&rd=1
DrNice
Moderator
#5 erstellt: 16. Aug 2004, 23:46
Naja, ein "DJ-Gerät" mit Riemenantrieb - da passt was nicht. Würde ich die Finger von lassen. Einen Hifiplattenspieler gibt es neu nicht für 150 Euro, wohl aber exzellente Gebrauchtgeräte.
directdrive
Inventar
#6 erstellt: 17. Aug 2004, 06:26
Hallo seemon,

ich kann Dir vom RP-1000 nur abraten, das ist - sorry Reloop - leider Schrott: klapperiger dünner Plattenteller, noch klapprigerer Tonarm, der kaum einen Abtaster führen kann, erbärmlicher Antrieb - die Optik und die Zarge sind das beste an dem Gerät. Noch schlimmer sind die 100,- Euro Jaytechs, hier besteht der Plattenteller aus Kunststoff, beide Geräte zeichnen sich durch stark erhöhte und tatsächlich deutlich hörbare Gleichlaufschwankungen aus.

Große Stantons oder Reloops/Omnitonics mit quarzgeregeltem Direktantrieb sind (sofern keine Stummelarmvarianten, die nicht für den Hifibetrieb ausgelegt sind) durchaus anständige Geräte, nur leider weit über Deinem Budget.
Ein perfekter Hifispieler ist der Technics SL-1200 II, aber der schlägt selbst in stark gebrauchtem Zustand mit 250,- zu Buche.

Da Du ja ohnehin schon bei eBay stöberst, kann ich Dir eigentlich nur zu einem Gebrauchtkauf raten, Thorens und Dual wurden schon genannt, Alternativen gibt es zuhauf, auch deutlich unter 100,- Euro, was noch den Kauf eines neuen Tonabnehmers von vernünftiger Qualität zuließe.

Viele Grüße sendet

Brent
2001stardancer
Inventar
#7 erstellt: 17. Aug 2004, 06:55
Moin seemon,
welche Anforderungen hast du an einen Plattendreher, Voll-/Halbautomat, Optik usw. usw. ?
Ich würde dir zu einem Thorens TD 147 oder TD 318/320 raten. Das sind recht robuste Plattendreher an denen du auch in ein paar Jahren noch deinen Spass haben wirst.

TD 147 sind in der Vergangenheit für rund 150,- Euro plus Versand weggegangen:
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

TD 318 dürften sich etwa bis 200,-, TD 320 bis 250,- Euro bewegen:
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW hier ist der Preis schon jetzt zu hoch!
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Mit etwas Glück kannst du auch einen TD 145 oder TD 146 für unter 150,- Euro schiessen:
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Wenn du viel Geduld hast kannst du aber auch ab und an einen richtigen Glücksgriff machen. Den TD 320 von stahli00 gabs bei Sofortkauf für 200,- Euro plus Versand. Ich habe mehrere Bilder davon gehabt und das Gerät macht einen wirklich guten Eindruck. Leider hat irgend so ein Spassbieter die Sofortkaufmöglichkeit durch Abgabe eines 1,-Eurogebotes verbaut.
Ich selbst bekomme wohl heute oder morgen einen TD 320 MK II mit div. Extras, original Bedienungsanleitung und 60 LP's, lt. in Beschreibung/Fotos sehr gutem Zustand. Das ganze hat incl. Versand 220,- Euro gekostet.
seemon
Neuling
#8 erstellt: 17. Aug 2004, 11:08
oh, danke für die gute resonanz!

thorens sagt mir ja mal überhaupt nichts, aber das zeigt, wieviel ahnung ich von den dingern hab ...

war das jetzt eigentlich ne absage an reloop allgemein, oder nur an den 1000er?
jm sagte nämlich er hätte gehört, die neuen reloop sachen wären garnicht so schlecht ...
http://cgi.ebay.de/w...item=3833622815&rd=1

ich werde die thorens sachen mal im auge behalten. sind die denn auch für den dj-betrieb (nein, kein scratchen nur auflegen) genügend oder nur fürs "anhören" prädestiniert?

viele grüsse.
baldhead
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Aug 2004, 11:25
Mal so in den Raum gefragt: Wie heisst denn Dein altes DUAL-Modell? Möglicherweise kann man den ja noch gebrauchen.
seemon
Neuling
#10 erstellt: 17. Aug 2004, 11:45
mein alter ist ein dual 1225. der war vorher in so nem set mit radio eingebaut, ein längliches teil.
http://www.compassnet.com/concept/tables/1225.htm
quasi wie im bild oben, nur dass anstatt des "dual 1225 turntable"-bildes dann knöpfe und eine skala für radio waren.
da haben wir den allerdings rausgebaut, und in einen holzkasten verlagert.
seemon
Neuling
#11 erstellt: 18. Aug 2004, 12:02

oh, danke für die gute resonanz!

thorens sagt mir ja mal überhaupt nichts, aber das zeigt, wieviel ahnung ich von den dingern hab ...

war das jetzt eigentlich ne absage an reloop allgemein, oder nur an den 1000er?
jm sagte nämlich er hätte gehört, die neuen reloop sachen wären garnicht so schlecht ...
http://cgi.ebay.de/w...item=3833622815&rd=1

ich werde die thorens sachen mal im auge behalten. sind die denn auch für den dj-betrieb (nein, kein scratchen nur auflegen) genügend oder nur fürs "anhören" prädestiniert?

viele grüsse.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mein neuer Plattenspieler
Pioneer_Freak am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  12 Beiträge
Neuer Plattenspieler Sinnvoll?
Tobias_Gl am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  7 Beiträge
gemini pt1000 neuer tonabnehmer
lunic am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2005  –  2 Beiträge
Neuer Plattenspieler
PeterSchwingi am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  16 Beiträge
Neuer Plattenspieler
DerSiebte am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  14 Beiträge
neuer plattenspieler
nonnenfeld am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  31 Beiträge
Neuer Plattenspieler
Luke_the_Wolf am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  40 Beiträge
Neuer Plattenspieler
pj_online am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  13 Beiträge
Neuer Plattenspieler
Thomas3103 am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  30 Beiträge
neuer Plattenspieler
kamikalo am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedJh_Bux
  • Gesamtzahl an Themen1.346.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.462