Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neuer Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
kamikalo
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2014, 20:04
hallo liebe forum user.
hoffe ich bin hier mit meiner frage richtig.
bin gerade auf der suche nach einem neuen plattenspieler und wollte mal fragen ob ihr mir ein gerät empfehlen könnt.
spezielle funktionen muss er eigentlich nicht haben, ein usb-port bzw. digitalisierungsmöglichkeit sollte das gerät dennoch aufweisen!

vielen dank vorerst!
liebe grüße
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2014, 21:12
Nabend !

Irgendein Pro-Ject Debut dingsbums hat einen USB-Anschluß und die 2 Audio-Technica AT-120x .

Alles andere im Low-Budget-Bereich sind m. E. alles klanglich und konstruktiv unbefriedigende Fräsen.

MfG,
Erik
kamikalo
Neuling
#3 erstellt: 05. Sep 2014, 13:03
vielen Dank einmal für die Info. Bin gerad am recherchieren bzw. vergleichen.
Also es muss kein High-end Gerät sein, sollte aber doch ein qualitativ gutes Gerät sein mit dem ich die nächsten Jahr(zehnte) mal auskommen kann
In welcher Preisklasse denkst du bewege ich mich hier?

Vielen Dank im Voraus!
dannewitz
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Sep 2014, 13:24
Digitalisierung geht am besten extern ( Phono per per mit USB Anschluss - Dynavox, Pro-Ject etc. ) also sind dann Tür und Tor geöffnet ! Preislage ist wichtig und auf die Möglichkeit des Upgrade, wenn man sich nicht mit der Umbauerei die Lebenszeit stehlen will und nur Musik hören, sind die Pro-Ject und Rega Dreher nicht die Schlechtesten . Ansonsten gibt es ja eine Unmenge an " Bastelkisten" auch Vintittsch genannt oder die Geldstehler ( Linn, Clearaudio, Transrotor..... ).


[Beitrag von dannewitz am 05. Sep 2014, 13:26 bearbeitet]
akem
Inventar
#5 erstellt: 05. Sep 2014, 17:01
Man muß aber auch dazu sagen, daß Digitalzeugs in einer Phonostufe zu erhöhtem Rauschen führen kann. Da gab's mal nen Fred zu einer USB-Phonostufe von Project, mit der der Besitzer ganz und gar nicht zufrieden war.

Gruß
Andreas
kamikalo
Neuling
#6 erstellt: 29. Sep 2014, 13:18
hallo
bin nochimmer am überlegen welchen Plattenspieler ich mir zulege. Preisklasse hab ich mir nun von 100-200€ gesetzt.
Was haltet ihr vom MC Crypt DJ-U3565B
http://www.conrad.at...Crypt-USB-DJ-U3565-B

ach ja, wollt noch fragen was Vor- und Nachteile von Direkt- bzw Riemenantrieb ist?

Vielen Dank euch allen


[Beitrag von kamikalo am 29. Sep 2014, 13:19 bearbeitet]
fordgranada23
Stammgast
#7 erstellt: 29. Sep 2014, 13:27
Mein Ratschlag für dieses Budget....

gebrauchter Plattenspieler und Phono Pre mit USB... Budget zu 50/50
dürfte die beste Lösung sein.....

Riemen oder Direkt ist in deinem Fall völlig egal, du wirst auf diese Frage bei 10 Antworten mindestens 11 Meinungen zu hören bekommen... ist eine religionsgeschichte wie bei Antriebsarten an Autos und Motorräder... da gibt es keine richtige Antwort, hat alles seine Vor und Nachteile.



LG J
akem
Inventar
#8 erstellt: 29. Sep 2014, 13:58
Naja, immerhin ist ein Riemen ein Verschleißteil, was früher oder später ersetzt werden muß und rein von den Gleichlaufwerten ist ein halbwegs brauchbarer Direktantrieb auch grundsätzlich besser. Bei Riementrieblern gibt es heutzutage ja tatsächlich wieder "Plattenspieler", die es nichtmal schaffen, die Hifi-Norm DIN 45500 aus den 60er Jahren einzuhalten, was Gleichlauf angeht...

Gruß
Andreas
bapp
Inventar
#9 erstellt: 29. Sep 2014, 15:20

ach ja, wollt noch fragen was Vor- und Nachteile von Direkt- bzw Riemenantrieb ist?

Der Direktantrieb hat eigentlich keine echten Nachteile.
8erberg
Inventar
#10 erstellt: 29. Sep 2014, 16:56
Hallo,

weitgehend mit den AT baugleich sind die

http://www.conrad.de/ce/de/product/304920/

aber erheblich günstiger, da der "Markenname" entfällt. Hersteller ist eh immer Hanpin in Taiwan.

Evtl. eine ell. Nadel (z.B. Dual DN251E) und fäddisch.

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Plattenspieler zum digitalisieren
Zockerbruder am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  10 Beiträge
Neuer Plattenspieler gesucht
StephanK14 am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  8 Beiträge
Suche Plattenspieler
Sirit am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  2 Beiträge
Plattenspieler?
Wormatianer am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  31 Beiträge
Suche Plattenspieler USB-Adapter
DecayIII am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  6 Beiträge
Neuer Plattenspieler
Luke_the_Wolf am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  40 Beiträge
plattenspieler
caterham_csr am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2011  –  10 Beiträge
Dual Plattenspieler
hanssenk am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  26 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 150?
SmokieMcPot am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  25 Beiträge
Plattenspieler mit oder ohne USB?
dr.ex am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.557