Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual CS 621 - Fachmann gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Masta_D
Neuling
#1 erstellt: 14. Jun 2015, 17:33
Einen schönen Sonntagabend wünsche ich euch.

Dies ist zugleich mein erster Thread in diesem Forum, daher stelle ich mich mal kurz vor: Ich heiße im echten Leben David, bin 25 Jahre alt und studiere in Mainz. Das Thema Plattenspieler hat mich erst seit kurzem gepackt, seit ich die alte Plattensammlung meines Vater entdeckt und mich sofort für das ganze drum und dran interessiert habe.

Eben weil ich noch Laie bin, hoffe ich auf eure Unterstützung bei folgender Situation. Ich habe über ebay
(bzw. "die Bucht" wie sie ja hier auch genannt wird ;-)) einen Dual CS 621 auf anraten eines Bekannten ersteigert. Argumente für den Dreher waren der Preis von etwa 50 Euro, Direktantrieb, ein gutes Tonabnehmersystem und dass ich ihn ohne Adapter an den alten Vivanco 4253 anschließen kann, der noch von meinem Vater stammt.

Hier der Link: http://www.ebay.de/i...orig_cvip=true&rt=nc
(da die Auktion beendet ist, weiß ich nicht, ob man die Bilder noch aufrufen kann)

Laut Angaben des Verkäufers ist das Gerät in einem guten Zustand und wird gut verpackt versendet. Ich erwarte die Lieferung (Ich weiß, abholen ist besser, aber von Mainz nach Brandenburg ist etwas kompliziert im laufenden Semester) nächste Woche per Hermes.

Mein Anliegen ist folgendes: Da ich im Endeffekt als Anfänger nicht genau weiß, worauf man bei einem gebrauchten Dual 621 achten muss und nicht nur auf den Verkäufer hören möchte bräuchte ich jemanden, der mir dabei etwas unter die Arme greift. Falls also jemand von euch aus dem Raum Mainz/Wiesbaden kommt, kommendes Wochenende Zeit hat, wäre es super, wenn er sich den Dreher mal anschauen könnte. Falls ihr dafür was haben wollt, ist das auch kein Problem. Alternativ bin ich auch dankbar für Tipps, wo ich in der Gegend Läden finde, die sich mit sowas auskennen und mir weiterhelfen können.

Ich danke bereits im voraus fürs Lesen und fleißige kommentieren. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.
hf500
Moderator
#2 erstellt: 14. Jun 2015, 21:29
Moin,
willkommen im Forum.
Weiss dein Versender, dass der Platteneller und das Gegengewicht des Tonarmes abgenommen werden muessen?
Der Teller kommt gut verpackt unter den Plattenspieler im Karton, das Gegengewicht gut eingepackt daneben.
Die Haube muss gut gesichert werden, der Tonarm an seiner Stuetze fesgebunden.
Das Chassis wird mit den Transportsicherungsschrauben an der Zarge "festgebunden", die Schrauben sind immer vorhanden, es sind die grossen Kreuzschlitzschrauben bei dem Plattenteller.
Das Tonabnehmersystem wird aus der Headshell genommen und ebenfalls gut separat eingepackt.

Es kommt zu oft vor, dass Plattenspieler auf dem Versandwege zerstoert werden, wenn man sie nicht gewissenhaft und sachgerecht verpackt. Eine nicht ganz einfache Aufgabe, darin liegt das Problem. Plattenspieler sind empfindlich. Die Dual gelten zwar als robust, sie sind es an sich auch, aber Versand ist fuer einen Plattenspieler einigermassen grobe Misshandlung.

Bessere Versandtips gibt es wahrscheinlich hier:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=26
und hier
http://www.dual-board.de
da es gut moeglich ist, dass ich noch etwas uebersehen habe.
Es muss unbedingt sichergestellt sein, dass dich das Geraet ohne Schaden erreicht.

73
Peter


[Beitrag von hf500 am 14. Jun 2015, 21:36 bearbeitet]
hackmac_No_1
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jun 2015, 22:46
Peter Daumen hoch!
Nur eins evt noch. Die Haube am Besten locker in Lupo einschlagen und dann mit Spacern (also Abstandshalter) wieder locker auf den PS auflegen.
Zwischen Chassis und Haube noch Styro, so das auch bei Druckbelastung die Haube nicht nachgibt.
Anschließend dann nochmal dick in Lupo einpacken, unten oben und an den Seiten gut abpolstern.

Übrigens @TE
Sollte sich niemand in deiner Nähe finden, könntest mir den Guten auch zuschicken, hab schon einige wieder flott gemacht.
Geiler Dreher übrigens, deinem Kumpel solltest für den Tip nen dicken Kuss verpassen.
Aus meiner Sicht einer der Besten ever, und ich habe ca 20 Duale, und hatte noch einige mehr..

Gruß Mac
Masta_D
Neuling
#4 erstellt: 19. Jun 2015, 06:25
Hallo zurück,

erstmal danke für die Tipps. Werde das mal so an den Versender weitergeben. Dann heißt es Daumen drücken, dass alles gut ankommt :-) Auf das Angebot, ihn dir zuzusenden Mac gehe ich gerne ein, ich schau mal, wie er läuft, wenn er angekommen ist und schreibe dir dann nochmal ok? Gibt es denn grundsätzliche Dinge beim Erstbetrieb zu beachten?

Viele Grüße
David
AnthonyP
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2015, 07:24
Hallo Masta,

ja! Einen schönen Drher hast du gekauft! Ich habe auch einen seit 1978 in Erstbesitz.
Mein erster richtiger Plattenspieler.
Toller Antrieb, gewichtiger Plattenteller und wenn noch original dran, ein gutes System.
Bei dem Modell kann man aber problemlos andere Systeme dranschrauben.
ich will demnächt mal einen Text mit einem Denon DL-110 machen.

Falls bei deinem 621 noch nicht gemacht, sollte man den großen Siebelko und die Entstörkondesatoren sowie den Steuerpimpel tauschen.
Kontakte im Kurzschließer reinigen und ggf ein paar Fette erneuern. Manchmal verharzen diese.

Wünsche viel Spaß damit und eine Anlaufstelle hast du ja schon gefunden :-)
LG
Jo
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2015, 13:03
Hallo,

lese Dir die Anleitung gewissenhaft durch und bau den Dreher dann sorgfältig auf und justiere ihn nach Anleitung.

http://http://dual.pytalhost.eu/621/

und hoffe, dass der Dreher korrekt verpackt war. Hoffe Du hast per Paypal bezahlt, dann kannste bei einer Schrottlieferung wenigstens die Kohle zurückholen.

Peter


[Beitrag von 8erberg am 19. Jun 2015, 13:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fachmann für DUAL CS 1246 gesucht.
ma.RIO am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  5 Beiträge
Dual CS 621 Zarge
hulpa am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  3 Beiträge
Tonabnahmen bei Dual CS 621
macloy am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  4 Beiträge
Heute ersteigert Dual CS 621
findussa am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  18 Beiträge
Dual Cs 621 für 100??
kevco am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  6 Beiträge
Dual CS 621 "klackert/tickt"
jonas1995 am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  5 Beiträge
Dual CS 621 "generalüberholt" - Preis?
Dearan am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  36 Beiträge
Dual CS 621 gegen Technics 1210 MK2
Vinylfan68 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
Nadel springt bei Dual CS 621
janie_jones am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  12 Beiträge
Dual CS 621 mit AKG P25MD? Sinnvoll?
Bernie621 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedantschowi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.117