Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynavector 20A2 - Erfahrungen im Vergleich zu DL110 oder Grado Gold?

+A -A
Autor
Beitrag
Sathim
Inventar
#1 erstellt: 16. Jul 2015, 19:47
Hallo zusammen,

ich habe eher durch Zufall eine Headshell mit einem montierten Dynavector 20A2
ergattert (Gratis Zugabe zu einem Dreher) - hier einige Bilder vom System:

20150716_173241_HDR
20150716_173248_HDR
20150716_173257_HDR

Testen konnte ich das System leider noch nicht, der seitlich stehende Nadel-
Träger hat mich zunächst auch das schlimmste denken lassen!
Allerdings stehen auf eBay ein paar NOS-Teile, die genauso aussehen.

Das System ist ziemlich alt, wird irgendwann aus Ende der 70iger/ Anfang der 80iger sein.

Hat irgendjemand Erfahrungen mit dem System?

Die technischen Infos habe ich schon gefunden, mir geht es eher um
eine Einordnung im Vergleich zu aktuellen System wie dem Grado Gold
(besitze ich, aber noch nicht montiert) sowie dem DL-110, das ich schon
lange kenne und schätze.

Gruß
Sathim
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2015, 20:57
Nabend !

War zu Lebzeiten den anderen beiden haushoch überlegen.

MfG,
Erik
Sathim
Inventar
#3 erstellt: 16. Jul 2015, 21:06
Nun, ich werde es dann mal ganz vorsichtig mit dem Pinsel reinigen
und sehen, ob ich ihm noch Töne entlocken kann

Deine Aussage gefällt mir natürlich
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 16. Jul 2015, 21:13
Wozu ? So ein schiefer Nadelträger verleitet normalerweise nicht einmal zum Retippen, weil dabei meistens nicht der kpl. Nadelträger getauscht wird.

In die Tonne.

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grado Gold & Thorens TD 535
przyjaciel am 08.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.07.2003  –  2 Beiträge
Tonabnehmer: GRADO GOLD, wer hat Erfahrungen?
Flasta am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  4 Beiträge
Grado TA Befestigung.
riotsk am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  4 Beiträge
Graham Slee und Grado Gold
kimotsao am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  5 Beiträge
Ersatznadel Grado
dannewitz am 25.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.07.2014  –  6 Beiträge
Grado Reference 1 oder Benz Micro Gold?
sailor_100 am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  12 Beiträge
Erfahrung mit Dynavector 10x5 oder Grado Reference Platinum Wood?
Cosimo_Wien am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  5 Beiträge
Unterschiede Denon DL110 zu DL160 ?
klaus52 am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  10 Beiträge
MM/MI Tonabnehmer (Grado Prestige Gold) an Thorens 318 zu leise
LiRa am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2013  –  7 Beiträge
Dynavector Karat aufmöbeln lassen?
Mr._Cosmo am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedPan-AS
  • Gesamtzahl an Themen1.352.902
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.795.657