Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


unbekannte "Tonbänder"

+A -A
Autor
Beitrag
-Navigator-
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Okt 2015, 06:45
Hallo,

Ich habe, mal wieder, eine Frage an euch.
Kann mir jemand sagen, um was es sich bei diesen Spulen handelt?
Und warum sind die in Kunststoffboxen eingeschlossen?

Tonband
Tonband

Vielen Dank schon mal, für eure Hilfe.

Gruß
HaraldNorbert
Stammgast
#2 erstellt: 06. Okt 2015, 07:05
Bist Du sicher, dass es sich um Tonbänder handelt? Könnten auch Datenbänder aus der IT (damals noch EDV genannt) sein.
-Navigator-
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Okt 2015, 07:09
Danke, für deinen Hinweis.
Ich bin mir ja eben nicht sicher, das ist ja das Problem.
Sie sind in einer Kiste mit anderen Aluspulen von BASF und Scotch.
Daher nahm ich erst einmal an, das es sich um "Tonbänder" handelt.
Compu-Doc
Inventar
#4 erstellt: 06. Okt 2015, 10:00
Sind das leere Spulen?
-Navigator-
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Okt 2015, 10:33
Ja, leere 26,5 cm Aluspulen.
KarlRanftl
Stammgast
#6 erstellt: 06. Okt 2015, 10:49
Hallo Navigator u. Forum

Natürlich sind das Tonbandspulen,meine Bänder BASF LPR 35 1098 m,haben auch das Mass.

Gruß Karl
Hmeck
Inventar
#7 erstellt: 06. Okt 2015, 12:12
Schade, dass da diese blaue Scheibe drauf ist. Da sieht man nicht, ob es NAB-Aufnahme hatte.
Im Übrigen: Wenn sie nicht rausnehmbar sind, dann sind es wohl doch keine TONbandspulen.

Link nachgereicht: aus dem Tonbandmuseum


[Beitrag von Hmeck am 06. Okt 2015, 12:16 bearbeitet]
Passat
Moderator
#8 erstellt: 06. Okt 2015, 12:21
Haben die Kunststoffboxen an den Schmalseiten eine Öffnung?

Wenn ja, sind es wahrscheinlich EDV-Bänder (Das Band wird dann per Unterdruck aus der Hülle gesaugt und automatisch in die Gegenspule eingefädelt).
Wenn nein sind die Kunststoffboxen nur Schutzhüllen für die Tonbänder.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shure V15 Type III unbekannte Nadel
timo7200 am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  7 Beiträge
Unbekannte Nadel - Hilfe zur Bestimmung gesucht
maxico am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  8 Beiträge
Mal wieder Brummen . HILFE !
James_T_Kirk am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  4 Beiträge
Unbekannte Tonabnehmer
LucioFulci am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 02.06.2011  –  4 Beiträge
Die unbekannte Komponente meines Plattenspielers
schlaukob am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  17 Beiträge
Eure Geräte-/ Plattenspielerbasen....und warum habe ich eine
am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  29 Beiträge
Unbekannte Nadel
Goldkäfer am 27.05.2014  –  Letzte Antwort am 07.06.2014  –  17 Beiträge
Um welchen Tonabnehmer handelt es sich
iiiDjTotoiii am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  5 Beiträge
Mal wieder ein Frage zu Nadel für Shure V15-III
moishe am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  3 Beiträge
alte Tonbänder verkaufen?
Verjigorm666 am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAnton_ma
  • Gesamtzahl an Themen1.346.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.057