Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabel für Schneider/Dual Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
KeithTheCat
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Mai 2016, 19:10
Hallo,

ich habe einen dual 496 rc Plattenspieler aufgetrieben. Der gehörte mal zu dem SChneider Team 6070 System. Leider sind die restlichen Koponenten nicht mehr da und ebenso das KAbel fehlt. Nun meine FRage:

1. Ist das ein Kaltgerätekabel?
2. Wo findet man dieses Kabel.
3. Muss da ein Travo zwischengeschaltet werden? Ich habe den Verdacht, dass der Strom durch die einzelnen Kpmonenten geschleift wurde und somit der Plattenspieler ebenfalls eine bestimmte Stromzufihr bekommen hat.

Hier noch ein Paar Bilder: Stecker, Angaben Strom, Marke.

PS: Das Gerät ist sehr hübsch und es wäre schade, wenn es afgrund eines fehlenden Kabels nicht mehr genutzt werden kann.

MerciDual 496 rc SChneider Team 6070 Foto 2Foto 3
akem
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2016, 12:44
So nen Stecker bzw. Buchse hab ich schon mal gesehen. Ich hab aber auf die Schnelle nirgends ein passendes Kabel finden können. Es spricht aber nichts dagegen, die Buchse gegen eine handelsübliche Kaltgerätebuchse auszutauschen, an die wiederum ein normales Netzkabel angesteckt werden kann.
Dem Typenschild zufolge läuft der Dreher ganz normal mit Netzspannung. Einen Trafo brauchst Du nicht, der sitzt im Inneren.

Gruß
Andreas
kamikaze7777
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mai 2016, 13:37
Ist ein sog. C9/C10 Gerätestecker. Hauptsächlich von Roland und Revox benutzt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ger%C3%A4testecker
Bekommt man beispielsweise hier:
https://www.musicsto...g/art-ACC0000088-000
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 12. Mai 2016, 13:51
Hallo,

der Dreher ist ein gutes Teil, Anleitung: http://dual.pytalhost.eu/491/

Original-Nadeln gibt es leider nicht mehr wenn das DMS-System verbaut ist, allerdings verkauft bei Ebay gerade jemand ganze Original-Systeme, einfach die Nadel davon nutzen: http://www.ebay.de/i...9:g:NHEAAOSwT~9Whqmm

Peter
KeithTheCat
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Mai 2016, 18:57
Hallo,

danke fpür die ANtworten. Leider etwas zu spät gelesen. Habe neuen Anschluss verlegen lassen, war leider teurer als die 6 Euro für das Kabel, aber nun gut. Die neue NAdel ist gekauft. Jetzt müssen noch Lautsrecher und ein Verstärker her.

g

KtC
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nadel für Plattenspieler Schneider Team 50 RC De Luxe
wslphbvt am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  7 Beiträge
Dual 1229 Plattenspieler Baustelle
Johnny6969 am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  8 Beiträge
Schneider Plattenspieler vom Opa abgezwackt
Happajoe am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  30 Beiträge
Dual Plattenspieler
hanssenk am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  26 Beiträge
Dual 1209 vs. Team 6241 Schneider
Anasver am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  6 Beiträge
Hilfe - Probleme mit Dual Plattenspieler
dirsar am 19.07.2016  –  Letzte Antwort am 19.07.2016  –  8 Beiträge
Schmieranweisung für Dual Plattenspieler
rastafahnda am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  16 Beiträge
Schaltplan für Dual Plattenspieler
olli03 am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  3 Beiträge
Einstelllehre für Dual Plattenspieler
fzeppelin am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  5 Beiträge
Schneider Minisystem MP 160
Hans_Otto am 06.02.2017  –  Letzte Antwort am 06.02.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.422 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedphandel
  • Gesamtzahl an Themen1.362.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.950.698