Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PIONEER PL 570, PTM 12 KG Reparatur

+A -A
Autor
Beitrag
der-pioneer
Neuling
#1 erstellt: 25. Jun 2016, 18:07
Liebe Gemeinde,

ggf einen kleinen Tipp für diejenigen, die wie ich ein Problem mit dem PIONEER PL 570 und dessen Brüdern haben...

Bei vielen ist das 1. Rad im PTM 12 KG Getriebe , gearbox PTM 12 KG , aufgebrochen. Das lag daran, dass seinerzeit die Welle mit zu viel Spannung eingepresst wurde, Ich habe fast ein Jahr gebraucht da Problem zu fixen und ein hochwertiges Rad bauen zu lassen.... bei Bedarf gerne mal melden...

Uns falls mal wer einen PL 630 loswerden will, gerne °!

Viel Spass beim Drehen ;-)
Compu-Doc
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2016, 11:29
Ein interessanter thread für alle PL 570-Besitzer!

Hast du Bilder vom Inneren des Patienten? Meiner spielt-bis jetzt-einwandfrei; toi~toi~toi!


.........in den frühen 80ern für DM 50 vom Flohmakt geschnappt!
SouthEast
Neuling
#3 erstellt: 01. Sep 2016, 20:27
Habe mich gemeldet. Per PM. Bitte mal antworten!
Grüße
Compu-Doc
Inventar
#4 erstellt: 02. Sep 2016, 08:13
..........bei wem?
merkel.......obama......putin?
SouthEast
Neuling
#5 erstellt: 03. Sep 2016, 13:07
oh man. was eine Antwort. absolut sinnlos.
wer hat es denn angeboten? ging natürlich an denjenigen der den thread eröffnet hat. viele andere Möglichkeiten gab es ja nicht.
Suttree
Neuling
#6 erstellt: 12. Sep 2016, 09:16
Hallo,
habe eben diesen Thread entdeckt. Mein PL570X (neu erworben) dreht viel zu schnell, fast schon wie ne Bohrmaschine ! Ging kurz richtig, aber nun nicht mehr und manchmal dreht der Teller gar nicht (nur ganz leicht vor und zurück), erst nach kurzem anschubsen (dann auch wieder zu schnell). Als er zwischenzeitlich wieder normal lief, drehte ich an Speed Adj. und dann ging das Rasen wieder los. Was kann das sein und wo könnte man das beheben lassen ?
Grüße,
Markus
der-pioneer
Neuling
#7 erstellt: 10. Okt 2016, 17:30
Hallo und sorry, ich war der Meinung, dass die Nachrichten per Mail an mich weitergeleitet würden

Und schon verwundert, dass es niemanden unter euch interessiert hatte.....

Egal, nun bitte mal eine große Suche mit so einem Maschienchen starten. Da habe ich den Fall beschrieben. Ist eigentlich ganz einfach. Nur die Produktion von Sonderteilen ist im Ländchen halt recht teuer.

Schönen Abend !


Ist ja auch wie Hürdenlauf,...

Spamschutz aktiv. Bitte versuchen Sie es später nochmals! Und nun?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer PL 570
#jens# am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  6 Beiträge
Pioneer PL-570 Welchen Tonabnehmer
Sil3nt86 am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  2 Beiträge
Pioneer PL-570 taugt dieser Plattendreher etwas???
Herodes1979 am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  4 Beiträge
Steuerungsmotor für ein Pioneer PL-570
Halder am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  9 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Pioneer PL 570
rainerklang1 am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  7 Beiträge
Tonabnehmer für Pioneer PL 12?
Mr.Snailhead am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  2 Beiträge
Pioneer PL-514x gesch. bek. lohnt Reparatur?
pulp-kitchen am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  4 Beiträge
passt nagaoka mp-300 zu pioneer pl-570?
fencki am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  3 Beiträge
Umstieg - Pioneer PL 570 / Thorens 126 EMT / EMT 948
rainerklang1 am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  9 Beiträge
Marantz 6300 vs Hitachi ps 58 vs Pioneer PL 570
Steffen87 am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.024