Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL 1210 MK2 Plattenspieler an Onkyo TX-SR606 Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
JCLux
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2016, 16:02
Hallo,
Neulich habe ich (nach etwa 20 Jahren!) meinen guten alten Technics Plattenspieler auf dem Dachboden wiederentdeckt.
Ich hab das Teil dann auch gleich an mein Onkyo TX-SR606 angeschlossen (Phono-Eingang), konnte aber kein Ton über den Receiver rausbekommen, obschon der Plattenspieler 1A läuft ... so siehts wenigstens aus.
Kann es sein dass ich ein Vorverstärken zwischen Plattenspieler und Receiver schalten muss?

Und ja, ich kenne mich überhaupt gar nicht damit aus ... eigentlich wollte ich nur mal wieder die ganz alten Platten hören.

Schon mal Danke im Voraus für alle (bitte Anfänger-gerecht formulierten) Antworten.
JC
höanix
Stammgast
#2 erstellt: 11. Okt 2016, 16:16
Moin JC,

ist die Nadel noch in Ordnung und sauber?
Die Kontakte zwischen Tonabnehmer und Headshell reinigen, Kabel mehrmals abziehen und aufstecken kann schon reichen.
Aber vorsichtig damit du die Kabelschuhe nicht abreisst.
Headshell abnehmen und Kontakte säubern.
Beim Anschlusskabel die Cinchstecker säubern.

Das ist erstmal alles was mir auf die Schnelle einfällt.

LG
akem
Inventar
#3 erstellt: 11. Okt 2016, 17:05
Ist denn der Phonoeingang auch aktiviert? Manche AV-Receiver haben ein sehr flexibles Routing was die Eingangsbuchsen und die Signalverarbeitung angeht. Da solltest Du mal in die Bedienungsanleitung des Receivers schaun. Bei Phono sollte zumindest bei voll aufgedrehter Lautstärke immer irgendwas zu hören sein - und wenn es nur Rauschen oder ein leises Brummen ist.

Gruß
Andreas
Albus
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2016, 17:49
Tag,

gemäß BDA und Service Manual (Quelle: http://www.hifiengine.com/manual_library/onkyo/tx-sr606.shtml ) hat der Onkyo TX-SR606 AV-Receiver keinen Phono-Eingang. - Es ist für den Phono-Betrieb somit also doch noch ein Phono-Vorverstärker zwischen den Plattenspieler und Tape-In-Eingang (Rückseite) oder den AUX-Eingang (Vorderseite, rechts?) einzusetzen.

Und, wenn dabei erwähnenswert, der Plattenspieler wird - siehe bitte die Überschrift - sicherlich kein Gerät mit der Bezeichnung 'TX-SR606 MK2' sein, aber vielleicht ein Technics SL.....Mk 2?

Freundlich
Albus


[Beitrag von Albus am 11. Okt 2016, 18:13 bearbeitet]
.JC.
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2016, 18:15
Hi,


JCLux (Beitrag #1) schrieb:
Kann es sein dass ich ein Vorverstärker zwischen Plattenspieler und Receiver schalten muss?


Ja, wie gerade von Albus erwähnt.
Preisgünstig und klanglich ok wird dieser PhonoPre ART DJ pre hier im Forum genannt.

für den Anfang ..

und wenn Du uns sagst welchen Technics Du hast, sagen wir Dir wie es weitergehen kann.
JCLux
Neuling
#6 erstellt: 11. Okt 2016, 18:49
Hallo,
Mea culpa: copy-paste Fehler - der Plattenspieler ist ein Technics SL 1210 MK2

JC
JCLux
Neuling
#7 erstellt: 11. Okt 2016, 18:57
Nadel scheint föllig in Ordnung, alle Kontakte ohne Korrosionsspuren oder sonstige Kontaktfehler.

Auf dem Onkyo habe ich es auf dem CD-Eingang versucht (so wie in der Bedienungsanleitung beschrieben), jedoch: Nichts, kein Rauschen und kein Brummen, nicht mal bei voller Lautstärke.
Dann hab ichs noch über den Tape- Eingang versucht (darüber läuft normalerweise der Sonos, das klappt 1A), jedoch wieder das grosse Nichts.

In der Bediensungsanleitung steht: "Turntable (MM) with no Phono Preamp Built-in: A phono preamp is necessary to connect a turntable that doesn’t have a phono preamp built-in."

Daher die Frage ob der Technics ein Vorvesrtärker eingebaut hat oder nicht ...
Zusatzfrage wäre dann ob der Onkyo auf einem Eingang einen Vorverstärker eingebaut hat (gibt es sowas?)

Danke,
JC


[Beitrag von JCLux am 11. Okt 2016, 18:58 bearbeitet]
Tattermine
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Okt 2016, 19:08

JCLux (Beitrag #7) schrieb:
Daher die Frage ob der Technics ein Vorvesrtärker eingebaut hat oder nicht ...
Zusatzfrage wäre dann ob der Onkyo auf einem Eingang einen Vorverstärker eingebaut hat (gibt es sowas?)


1. Nein, hat er nicht ("no Phono Preamp Built-in").
2. Nein, hat er nicht. Du brauchst auf jeden Fall einen zusätzliche Phono-Preamp, so wie .JC. einen vorgeschlagen und verlinkt hat. Den dann zwischen den Technics und einen beliebigen Eingang hängen.

BTW: Welcher Tonabnehmer ist denn dran?


[Beitrag von Tattermine am 11. Okt 2016, 19:09 bearbeitet]
JCLux
Neuling
#9 erstellt: 11. Okt 2016, 20:59

Tattermine (Beitrag #8) schrieb:


1. Nein, hat er nicht ("no Phono Preamp Built-in").
2. Nein, hat er nicht. Du brauchst auf jeden Fall einen zusätzliche Phono-Preamp, so wie .JC. einen vorgeschlagen und verlinkt hat. Den dann zwischen den Technics und einen beliebigen Eingang hängen.

BTW: Welcher Tonabnehmer ist denn dran?


1. "NO phono preamp puilt-in" steht in der Betriebsanleitung des ONKYO (also WENN der Plattenspieler kein Vorverstärker ...)
2. JC bin ich

Also brauch ich trotzdem auf jeden fall ein Vorverstärker, OK

Tonabnehmer ist ein Ortofon Concorde

Danke,
JC


[Beitrag von JCLux am 11. Okt 2016, 21:06 bearbeitet]
WBC
Stammgast
#10 erstellt: 11. Okt 2016, 21:15
Sorry, aber es gibt hier - weit länger als dich - einen .JC. und zwar so geschrieben wie ich es tat und dein vorposter ebenfalls...

LG Carsten
JCLux
Neuling
#11 erstellt: 11. Okt 2016, 21:27
Sorry, ja.
Also wie der punktJCpunkt schrieb
.JC.
Inventar
#12 erstellt: 12. Okt 2016, 05:35
Moin 2nd JC

bring die Sache erst mal zum laufen (ggf. mal PhonoPre in die Suche eingeben)
dann kannst Du dir noch diesen Thread durchlesen.

Gruss 1st .JC.


ps
für was steht bei dir das JC ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
technics sl 1210 mk2
Doc0815 am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  16 Beiträge
Technics 1210 mk2 an Onkyo TX-NR626 fast ohne Bass
mrCarnivore am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2015  –  66 Beiträge
Technics Plattenspieler SL-1210 MK2
deckard2k7 am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  2 Beiträge
Technics SL 1210 MK2 + 5.1 Anlage
mb140696 am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.01.2016  –  2 Beiträge
Phonovorstufe für Technics SL 1210 MK2
The_Painkiller am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  7 Beiträge
Tonabnehmer für SL-1210 MK2
sinik am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  40 Beiträge
Brummen bei Technics SL 1200 mk2
jazz_body am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  11 Beiträge
Technics SL -1210 MK2
Helli100263 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  5 Beiträge
Technics 1210 an AVR anschließen
Magic*Prince am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  8 Beiträge
Tonabnehmer für Technics SL-1210 MK2 bis 100Euro
bluetop90 am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedflo210000
  • Gesamtzahl an Themen1.345.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.930