Tonabnehmer für Technics SL-3310

+A -A
Autor
Beitrag
woga
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Nov 2016, 11:19
Hallo

habe mir vor einem Jahr als Einstiegsgerät einen Projekt Essential II USB gekauft... das ganze jetzt an
NAD C356bee und B&W CM8 S2

möchte jetzt neuen Plattenspieler kaufen und nach längerem Studieren einiger Threads ist mir aufgefallen das viele die älteren Plattenspieler bevorzugen... wollte eigentlich wieder 1500€ ansparen und mir etwas neues kaufen..dauert ungefähr ein Jahr .. würde aber auch mal nen alten testen...aber
wo bekomme ich Ersatzteile für alte Plattenspieler her.
Biete gerade auf einen Technics SL-3310
doc_barni
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Nov 2016, 11:29
Hallo woga,

die alten Dreher haben viele Vorzüge. Definitive " Ersatzteile " werden selten gebraucht, und wenn, kommen Schlachtgeräte in Betracht. Ist an dem Dreher, auf den du bietest etwas defekt? Wenn nicht, würde ich an deiner Stelle die o.a. Frage jetzt garnicht stellen. Sollte es mal zu Engpässen kommen, ist hier im Forum der richtige Ort, um sich Unterstützung von Gleichgesinnten zu holen.

freundliche Grüsse

Wolfgang
Marsilio
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2016, 11:30
Hi

Neuer Tonabnehmer für einen SL-3310-Plattenspieler? Kein Problem, der hat einen SME-Anschluss. Vorhandenes Headshell rausnehmen, alten Tonabnehmer rauschrauben, neuen reinschrauben, einstecken. Justieren. Fertig. Oder gleich ein zweites SME-Headshell kaufen um nach Lust und Laune den Tonabnehmer zu wechseln. Gibt es für wenige Euros in der Bucht.

Dein NAD C356bee hat aber keinen Phonoeingang. Und weil alte Plattenspieler auch keinen Vorverstärker integriert haben müsstest Du einen Vorverstärker dazukaufen. Ich habe zwischen meinem NAD-Verstärker und dem Plattenspieler einen Musical V-LPS II-Vorverstärker gestellt, ein empfehlenswertes Gerät, gibt es aber nur noch gebraucht (ca. 100.-). Das Nachfolgegerät heisst V-90, von dem hört man aber mitunter von brummenden Netzteilen. Hier im Forum gerne empfohlen wird ausserdem der ART DJ PRE II, den es bei Thomann.de für 55.- gibt.

Zum Thema Tonabnehmer: Da müsste man dann wissen, wie hoch Dein Budget ist. Jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass die alten Technics-Dreher bereits ab Werk mit einem guten Tonabnehmer ausgestattet waren. Sollte dieser noch vorhanden sein würde sich allenfalls ein einfacher Nadeltausch lohnen. Auch hier gibt es wieder Nadeln verschiedenster Preisklassen.

LG
Manuel
woga
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Nov 2016, 17:45
vielen Dank für die Hinweise es ist jetzt ein Trchnics SL-1700 geworden. In 4-5 Tagen ist er da dann schreib ich noch mal was
http://www.ebay.de/itm/332045880492?
mascis
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Nov 2016, 18:45

woga (Beitrag #4) schrieb:
vielen Dank für die Hinweise es ist jetzt ein Trchnics SL-1700 geworden. In 4-5 Tagen ist er da dann schreib ich noch mal was
http://www.ebay.de/itm/332045880492?


200€ plus Versand für ein vielleicht funktionierendes Gerät mit sichtbaren Lackschäden und kaputter Haube??
Ebay ist die Pest wenn es um gebrauchte Elektroartikel geht.. wenn solche Preise geboten werden macht das den Markt kaputt..

Ach und ich ergänze: unbekannten Tonabnehmer..
Nichts für ungut. Ich hoffe für dich er ist ansonsten "ok".

Mascis


[Beitrag von mascis am 30. Nov 2016, 18:47 bearbeitet]
woga
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Nov 2016, 20:58
Hab nur 120 gezahlt
Marsilio
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2016, 21:07
Wenn er grundsätzlich funktioniert wären 120.- imo in Ordnung.

LG
Manuel
Tywin
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Nov 2016, 21:26
Hallo,

das wäre eine Anzeige wo ich genau für das zahlen würde was ich w/paypal garantiert im brauchbaren Zustand bekomme.

Also für eine gebrauchte Gummimatte und eine gebrauchte Headshell .. also maximal 20€ abzüglich 14,99 € Versandkosten.

Alles was ich mehr als Vorkasse bezahle ist hinsichtlich der rechtlichen Situation aus meiner Sicht ein Beitrag für die Lostrommel.

Wenn das klar ist und man gerne spielt, ist das i.O.

Ich wünsche viel Glück.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 30. Nov 2016, 21:29 bearbeitet]
woga
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Nov 2016, 21:42
Biete auch noch hier drauf
http://www.ebay.de/i...L-1700-/262737640785?

hab über Weihnachten frei und Zeit zum basteln
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-3310 Einstellen? Tonabnehmer?
Ingeboarg am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  11 Beiträge
Technics SL-3310
sascha26 am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  6 Beiträge
Technics SL-3310
sascha26 am 19.09.2017  –  Letzte Antwort am 24.09.2017  –  11 Beiträge
Technics SL-3310
sascha26 am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  8 Beiträge
Verstärkersuche: TECHNICS SL-3310
RRA am 29.08.2019  –  Letzte Antwort am 30.08.2019  –  4 Beiträge
Hilfe bzgl. Technics SL 3310 Tonabnehmer
essfel am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2015  –  3 Beiträge
Beratung Technics SL-3310
Tattermine am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  4 Beiträge
Technics SL-3310 zum Einstieg?
blackblade85 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  3 Beiträge
Abdeckhaube für Technics SL 3310
postrockplatte am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  3 Beiträge
Technics Sl-3310 Memorepeat Funktion
khmd am 29.04.2016  –  Letzte Antwort am 04.05.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChristopher_Pender
  • Gesamtzahl an Themen1.510.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.736.812

Hersteller in diesem Thread Widget schließen