Feder Kassettenfach Denon DRM-550

+A -A
Autor
Beitrag
Tillmann82
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Apr 2017, 16:54
Hallo!

Ich habe meinen Denon DRM-550 Kassettenrekorder wieder flott gemacht, nachdem er zu langsam lief. Nun bekomme ich ihn nicht wieder komplett zusammen. Und zwar ist beim Herausnehmen der Abspieleinheit die Feder, die das Kassettenfach herausdrückt, herausgesprungen. Ich weiß leider nicht mehr wo und wie sie wieder eingebaut wird.

Hat vielleicht jemand diesen Rekorder und könnte mal in das Kassettenfach gucken, wo diese Feder sitzt?

Über Hilfen wäre ich sehr dankbar!


Viele Grüße Tillmann

Denon DRM-550 Denon DRM-550


[Beitrag von Tillmann82 am 19. Apr 2017, 17:39 bearbeitet]
höanix
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2017, 17:48
Normalerweise sitzen die Federn auf der Achse des Fachdeckels.
Wenn ich mir die Feder ansehe würde ich sagen von vorn rechts.
Die Seite mit dem Haken wird wohl im Gehäuse eingehakt, die andere Seite drückt den Deckel nach außen.

LG
Tillmann82
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Apr 2017, 18:29
Danke für den Tipp. Vom Durchmesser könnte das passen mit der Achse, leider gibts im Gehäuse nichts zum Einhaken. Am besten wäre ein Foto von einem heilen Rekorder. Zur Not geht's auch ohne die Feder. Aber schöner wäre es natürlich, wenn ich sie wieder eingebaut bekomme.

Einen schönen Abend!

Viele Grüße!
doc_barni
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Apr 2017, 18:46
Hallo,

du könntest dich kostenfrei und unverbindlich auf "hifiengine" anmelden, um von dort das SM für dein Gerät herunterzuladen. Es enthält u.a. eine Explosionszeichnung, die auch den Sitz dieser Feder darstellt.

freundliche Grüsse

Wolfgang
Tillmann82
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Apr 2017, 19:42
Danke Wolfgang!

Das hat geholfen die Feder sitzt wieder! Da wäre ich ja nie drauf gekommen. Für alle mit dem selben Problem, siehe Fotos.

Allen einen schönen Abend!

FullSizeRender 3IMG_5827IMG_5834
doc_barni
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Apr 2017, 20:01
Hallo,

jetzt freue ich mich auch und wünsche dir Freude beim Musikhören...

freundliche Grüsse

Wolfgang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
denon drm 555 defekt!
mono-freak am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  2 Beiträge
Denon DRM 700
UriahHeep am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  15 Beiträge
abspielprobleme bei denon tapedeck (drm 555)
mono-freak am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  3 Beiträge
Hurra, wieder ein Cassettendeck (Denon DRM-555)
HorstS am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  12 Beiträge
Stahldraht/Feder im Plattenteller
wreiff1 am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  5 Beiträge
Denon DRM 800 A schaltet sich immer wieder ab....
Peddie am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2020  –  10 Beiträge
denon drm 555 tapedeck spielt nur rechten kanal ab...
mono-freak am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  3 Beiträge
Denon DRM-800 klingt besser als DRS-810?
Crix1990 am 11.01.2019  –  Letzte Antwort am 18.01.2019  –  8 Beiträge
Laufwerk Kenwood KD 550
Tommy_Angel am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  9 Beiträge
DENON Cassettendecks
Dreizack am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChristopher_Pender
  • Gesamtzahl an Themen1.510.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.736.909

Hersteller in diesem Thread Widget schließen