Ersatzriemen

+A -A
Autor
Beitrag
ad-mh
Inventar
#1 erstellt: 25. Mai 2017, 00:21
Moin,

ich brauche für einen Plattenspieler, zwei Tapedecks und einen CD Spieler neue Riemen.
Wo bestellt Ihr, wenn die Qualität gut sein soll?

VG

Andreas
tomtiger
Administrator
#2 erstellt: 25. Mai 2017, 02:13
Hi,

ich habe hier in Wien einen Gummihersteller, der "alles" machen kann. Von der 10cm dicken Gummimatte für Industrieanlagen bis zum maßgefertigten 0,5mm Riemen für ein altes tragbares Diktiergerät. Ich hatte mal überlegt, aus so einer 15cm Gummimatte einen Plattenteller zu bauen ... nunja, man hätte ihn mir gemacht ...

Ich würde also mal einen ähnlichen Hersteller in Deiner Umgebung suchen.

LG Tom
Compu-Doc
Inventar
#3 erstellt: 25. Mai 2017, 11:17

Ich würde also mal einen ähnlichen Hersteller in Deiner Umgebung suchen.

Kernsatz
gapigen
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2017, 14:09
Ich würde auch mal amazon oder auch ebay durchsuchen. Für meinen Thorens bin ich in amazon fündig geworden...
grendia
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mai 2017, 14:40
Ich habe schon Riemen bei Cleorec gekauft. Die waren gut. Auch bei Völkner schon ein paar Sätze gekauft. Sind auch in Ordnung gewesen.
Wuhduh
Gesperrt
#6 erstellt: 25. Mai 2017, 22:12
Nabend !


Compu-Doc (Beitrag #3) schrieb:

Ich würde also mal einen ähnlichen Hersteller in Deiner Umgebung suchen.

Kernsatz


Noch schlimmer: Mindestabnahmemenge 100 Stück mit Staffelpreisen aufwärts !

@ ad-mh:

2 bekannte Händler wurden mir zu diskussionsgeil bei einem Streitwert von unter 8,00 Euro für einen Plattenspielerriemen.

MfG,
Erik
frank60
Inventar
#7 erstellt: 28. Mai 2017, 19:39
Ich kaufe Riemen und Andruckrollen meist hier, Qualität ist sehr gut, sehr schnelle Lieferung.
ad-mh
Inventar
#8 erstellt: 28. Mai 2017, 20:37
Moin,

hiervon hatte ich schonmal gelesen aber den Namen des Shops vergessen.
Danke dafür.

VG

Andreas
Viper780
Inventar
#9 erstellt: 06. Jun 2017, 22:58

tomtiger (Beitrag #2) schrieb:
Hi,

ich habe hier in Wien einen Gummihersteller, der "alles" machen kann.


Details und Preise? Würde da einige benötigen. Wie nehmt ihr exaktes Maß?
tomtiger
Administrator
#10 erstellt: 07. Jun 2017, 07:02
Hi,

[quote="Viper780 (Beitrag #9)"]Details und Preise? Würde da einige benötigen.[/quote]

Musst Du anrufen. Billig ist es AFAIR nicht, aber bislang habe ich nimmer sehr saubere Arbeit bekommen.


[quote]Wie nehmt ihr exaktes Maß?[/quote]

Das ist Deine Sache. Die fertigen nur nach Auftrag. Also wenn Du mit einem gerissenen Riemen hingehst, wird der abgemessen und nachgebaut.

LG Tom


[Beitrag von tomtiger am 07. Jun 2017, 11:55 bearbeitet]
Viper780
Inventar
#11 erstellt: 07. Jun 2017, 09:31
Kannst mir einen Namen oder Adresse geben?
Werd einfach mal anrufen oder vorbei schauen.

Klar das die Größe meine Sache ist - das war eher eine Frage wie du/ihr das üblicherweise handhabt.

lG
Daniel
tomtiger
Administrator
#12 erstellt: 07. Jun 2017, 11:56
Hi,


Viper780 (Beitrag #11) schrieb:
Kannst mir einen Namen oder Adresse geben?
Werd einfach mal anrufen oder vorbei schauen.


dachte ich hätte schon verlinkt.

LG Tom
Viper780
Inventar
#13 erstellt: 07. Jun 2017, 14:38
Danke!
Wenn ich nicht irre ist dort mein ehemaliger HNO Arzt.
Werden die Riemen hier gestanzt oder aus Rundschnüren geklebt?
tomtiger
Administrator
#14 erstellt: 07. Jun 2017, 18:13
Hi,

geklebt, aber nicht nur Rundschnüre. Andere Techniken sind wohl größeren Stückzahlen vorbehalten.

Aber - zu ihrem Preis - machen sie wohl alles.

LG Tom
Viper780
Inventar
#15 erstellt: 08. Jun 2017, 09:20
Für Geld ist alles zu bekommen
Da ich meist nur 2-3 Stk benötige werden sie mir den extruder wohl nicht anheizen.

Danke dir auf alle Fälle für den Kontakt - werd mich mal bei denen melden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Riemen für Braun Tapedecks?
hifi-chris am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 28.09.2003  –  2 Beiträge
ersatzriemen für technics plattenspieler?
SirF am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  3 Beiträge
Brauche Riemen für Tapedeck
Großinquisitor am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  7 Beiträge
JVC Tapedecks - Qualität und Wert?!
geiger am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  2 Beiträge
Riemen für Technics SL 221
DOSORDIE am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  2 Beiträge
Wo kauft ihr eure Nadel und Riemen für den Plattenspieler
blackjack2002 am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  6 Beiträge
ERSATZRIEMEN FÜR Dual Tape, wo?
Don_Marantzio am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  4 Beiträge
Welcher Riemen für Zarathustra S4
Plattfisch am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  3 Beiträge
Aiwa Tapedecks auffrischen
FelixKurt am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  18 Beiträge
Thorens Anriebsriemen
sambi am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedSebaCramer
  • Gesamtzahl an Themen1.508.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.808

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen