Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 Letzte

Kombination Pioneer PLX 1000 & VL 90 LPS : Tonabnehmer ?

+A -A
Autor
Beitrag
ParrotHH
Inventar
#102 erstellt: 01. Mai 2018, 18:54
Trotz all dem Schwachsinn, all dem Krach,
ist man schlauer hier danach!

Parrot
.JC.
Inventar
#103 erstellt: 01. Mai 2018, 19:45
Wäre ja auch nach all dem lesen und verstehen, doch sonst ganz umsonst geschehen.
Die Compliance ist einfach zu ermitteln: einfach schauen wie weit die Nadel eintaucht, pro mm sind´s 10
(bei 1g)
WBC
Inventar
#104 erstellt: 02. Mai 2018, 09:15
Ist das irgendwie belegbar oder eine "technische" Feststellung von Dir, Bernd...?
Dan_Seweri
Inventar
#105 erstellt: 02. Mai 2018, 10:13

WBC (Beitrag #104) schrieb:
Ist das irgendwie belegbar oder eine "technische" Feststellung von Dir, Bernd...?

Das ist doch ganz einfach anhand der Einheiten erkennbar (auch Bernds Kommafehler). Die Compliance wird in Mikrometer pro Millinewton angegeben: µm/mN

Es sind:
100 µm = 0,1 mm
10 mN = 1 Gramm

So stellen wir fest: Bei 1,0 Gramm Auflagegewicht sind pro 0,1 mm Einsinken 10 "Compliance-Punkte". Eine Nadel mit 20er Compliance sinkt also bei 1,5 Gramm Auflagegewicht beim Aufsetzen (rechnerisch) um 0,3 mm ein.
WBC
Inventar
#106 erstellt: 02. Mai 2018, 11:42
So macht es Sinn - nach Bernds Aussage müsste eine Nadel mit 40er Compliance 4 mm einsinken - da wären die meisten Nadeln ja schon komplett im Träger verschwunden und sicherlich jegliche vorhandenen Spanndrähte gerissen - deshalb konnte ich das nicht nachvollziehen...
onload
Stammgast
#107 erstellt: 21. Mai 2018, 18:32
Hallo,

also es wurde dann ein Ortofon Super OM 40. Klang neutral - wie gewollt. Bass wenn Bass da, wenn ein, dann nicht.
Vielleicht etwas heller Klang aber stört mich nicht. Löst sehr sauber auf. Ich bin sehr zufrieden.

Danke für den Tipp
Onload
.JC.
Inventar
#108 erstellt: 21. Mai 2018, 22:32
Cool.


Dan_Seweri (Beitrag #105) schrieb:
Eine Nadel mit 20er Compliance sinkt also bei 1,5 Gramm Auflagegewicht beim Aufsetzen (rechnerisch) um 0,3 mm ein.


und optisch ?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer PLX 1000 Tonarm
wameniak am 04.06.2017  –  Letzte Antwort am 15.06.2017  –  6 Beiträge
Laufgeräusche Pioneer PLX-1000
felix46 am 14.07.2017  –  Letzte Antwort am 14.07.2017  –  2 Beiträge
TA für Pioneer PLX-1000
MX-3-Tom am 08.02.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  97 Beiträge
Tonabnehmer für Pioneer PLX 500?
PlattenMike am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  25 Beiträge
TA für Pioneer PLX-1000 mit Musical Fidelity V90-LPS
david.m am 31.05.2017  –  Letzte Antwort am 02.06.2017  –  10 Beiträge
Pioneer PLX 1000 Hifi-tauglich?
**Turntabletuner** am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2017  –  232 Beiträge
Systemempfehlung für Pioneer PLX 1000
verpeilo am 08.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.06.2016  –  28 Beiträge
Pioneer PLX 1000 - Mein persönlicher Erfahrungsbericht
DOSORDIE am 07.05.2016  –  Letzte Antwort am 14.10.2018  –  177 Beiträge
PLX 1000 + AT-F7 leichtes Brummen
juanitolo1 am 15.03.2017  –  Letzte Antwort am 18.03.2017  –  8 Beiträge
Pioneer PLX - 1000 wie ist er denn nun ?
dannewitz am 22.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.861 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedkllgs
  • Gesamtzahl an Themen1.451.605
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.619.881