Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschied MM / MC

+A -A
Autor
Beitrag
highfly
Stammgast
#1 erstellt: 07. Feb 2005, 19:39
Hallo

Da ich mit der Suche nichts gefunden habe (MM oder MC ist zu kurz, min. 3 Zeichen ), stelle ich die Frage einmal: Was ist der Unterschied zwischen diesen Systemen?
Wahrscheinlich ist sie schon mehrfach beantwortet worden. Dann wäre ich für allfällige Links dankbar

Gruss
highfly
drollo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Feb 2005, 19:43
MikeDo
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2005, 23:07

highfly schrieb:
Hallo

Da ich mit der Suche nichts gefunden habe (MM oder MC ist zu kurz, min. 3 Zeichen ), stelle ich die Frage einmal: Was ist der Unterschied zwischen diesen Systemen?
Wahrscheinlich ist sie schon mehrfach beantwortet worden. Dann wäre ich für allfällige Links dankbar

Gruss
highfly



MM-Systeme: bei Moving-Magnet-Systemen sitzt der Magnet auf dem Träger-Rohr des Abtastdiamanten und bewegt sich entsprechend der Modulation der Plattenrillen. Die Spulen sind fest mit dem Gehäuse des Tonabnehmers befestigt. Die Spulen können gross gebaut werden und erzeugen eine recht hohe Ausgangsspannung (etwa 2mV bis 5mV an 47kOhm), die problemlos weiterverarbeitet werden kann. Nachteilig ist, dass der Magnet schwerer ist im Vergleich zu den leichten Spulen der MC-System. Daher kann (zumindest theoretisch) die Nadel den Auslenkungen der Plattenrille nicht so leicht folgen.

MC-Systeme: Moving-Coil-Systeme haben die Spule auf dem Träger der Abtastnadel befestigt. Der Magnet ist fest mit dem Gehäuse des Tonabnehmers befestigt. Vorteilhaft ist dabei das geringe Gewicht der Spule, das durch die Nadel bewegt werden muss. Allerdings muss die Spule aus Gewichtsgründen mit wenigen Windungen auskommen, die eine sehr niedrige Ausgangsspannung zur Folge haben (0.1mV bis 0.5mV an 30 Ohm bis 500 Ohm). Daher benötigen MC-Systeme spezielle Vorverstärker oder Anpassungsübertrager, um auf Ausgangsspannungen von MM-System zu kommen.
Als Sonderform werden heute jedoch auch sogenannte High-Output-MC-Systeme angeboten. Diese MC-Systeme liefern durch grössere Spulen eine Ausgangsspannung in der Grössenordnung von MM-Systemen. Allerdings sind die Spulen schwerer, und die Vorteile gegenüber MM-Systemen schrumpfen.


Oder guck mal hier, da wird alles umfassend erklärt:

http://www.phonophono.de/system.php3?Ebene1=2&menu=6&Kennung=

Gruß MikeDo


[Beitrag von MikeDo am 07. Feb 2005, 23:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MM und MC unterschied ?
wild.child am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  6 Beiträge
Unterschied MM & MC
azeiher am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  4 Beiträge
Unterschied MM - MC Phonomodul?
pjotre am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  9 Beiträge
Unterschied: Phono MM und Phono MC Eingang
manu86 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  3 Beiträge
MM oder MC?
DJ-Spacelab am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  5 Beiträge
MM, MC etc. ? Unterschiede?
Django8 am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  59 Beiträge
MM/MC-System
sampsonpuppie am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  4 Beiträge
Tonar Banana MM oder MC
Efiepees am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  17 Beiträge
MM ? MC?
toosasxy am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  4 Beiträge
MM/MC
verstehnix am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.118