Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MM und MC unterschied ?

+A -A
Autor
Beitrag
wild.child
Neuling
#1 erstellt: 25. Nov 2003, 19:28
wo liegt der unterschied zwischen MM und MC tonabnehmern bzw eingängen des verstärkers ?
Volkmar
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Nov 2003, 19:30
MC (Moving Coil) Systeme sind in der Regel (konstruktionsbedingt)leiser. Daher stellen sie höhere Anforderungen an die Phonostufe und können (in der Regel) nicht an einer MM (Moving Magnet) Phonostufe betrieben werden.
fourever
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Nov 2003, 19:45
Hallo,

oder so: bei einem MM System wird durch den an der Nadel angebrachten Nadelträger ein am Ende sitzender Magnet in einer Spule bewegt und erzeugt so die "Spannung" = Musik. Bei einem MC-System wird die Spule im Mangnetfeld bewegt (Movin Coil) und erzeugt die Spannung. Die Unterschiede in der Ausgangsspannung rühren daher, dass wie die Spule weniger "Spannung" erzeugt. Was besser klingt ist keine Frage der Technik. Dafür sind andere Faktoren maßgebend (Holger sagt dazu bestimmt etwas...)

Reinhold
Volkmar
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Nov 2003, 19:52

Was besser klingt ist keine Frage der Technik.


Ich denke, es ist unstrittig, das MC Systeme (im Prinzip) besser sind. Ab einer bestimmten Preisklasse gibt es auch einfach keine MM Systeme mehr. Die Vorteile, eine leichte Masse zu bewegen (statt eines schwereren Magneten) wiegen zu stark.
Holger
Inventar
#5 erstellt: 25. Nov 2003, 21:05
Technisch wurde so gut wie alles gesagt.

Man könnte hinzufügen, dass praktisch alle Top-Abtaster zur Kategorie MC zählen, hochpreisige MMs sind die große Ausnahme, genau wie preisgünstige, leise MCs übrigens (vom Klassiker Denon DL 103 mal abgesehen).

Dann gibt es noch sogenannte High-Output-MCs, das sind MCs, die eine höhere Ausgangsspannung aufweisen und somit an "normalen" MM-Eingängen betrieben werden können.
Und noch was - bei MMs sind die Nadeln im Allgemeinen vom Endverbraucher auswechselbar, bei MCs nicht.
wild.child
Neuling
#6 erstellt: 25. Nov 2003, 21:57
hallo !

wollte mich mal für eure antworten bedanken !!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied MM - MC Phonomodul?
pjotre am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  9 Beiträge
Unterschied: Phono MM und Phono MC Eingang
manu86 am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  3 Beiträge
Unterschied MM & MC
azeiher am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  4 Beiträge
Unterschied MM / MC
highfly am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  3 Beiträge
MM oder MC?
DJ-Spacelab am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  5 Beiträge
MM, MC etc. ? Unterschiede?
Django8 am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  59 Beiträge
MM/MC-System
sampsonpuppie am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  4 Beiträge
MM ? MC?
toosasxy am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  4 Beiträge
Tonar Banana MM oder MC
Efiepees am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  17 Beiträge
mm mc und kirstall
DschingisCane am 03.07.2003  –  Letzte Antwort am 03.07.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.596