Umfrage
Was haltet Ihr vom Pro-Ject Perspective "Jubilee"?
1. Das Teil Ist der Hammer! (50 %, 6 Stimmen)
2. Ganz nett, gibt besseres für den Preis! (0 %, 0 Stimmen)
3. Hau mir bloß ab! (50 %, 6 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Was haltet Ihr vom Pro-Ject Perspective "Jubilee"?

+A -A
Autor
Beitrag
biffe
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jun 2005, 10:12
Hallo Leute,
hab mich jetzt auch entschlossen in die
Analogwelt einzusteigen, da die Klangdemonstrationen
auf der High-End mich echt überzeugt haben.
Meine erste Wahl fiel dabei auf den
Pro-Ject Perspective Anniversary mit Carbon-Tonarm 9c
und Sumiko Blue PointII Tonabnehmer und das ganze für 850 Euros!!

Wollte mal Eure Meinung dazu hören

Vielen Dank!

www.fernseh-seyfarth.de
doppelkopf0_1
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jun 2005, 14:54
hallo biffe (haste keinen richtigen namen?)auf solche fragen kommen in den foren eigentlich immer die gleichen antworten:kauf dir nen ordentlichen gebrauchten thorens mit sme arm,und für´s restgeld ein gescheites system und,ganz wichtig! ,ne anständige phonostufe.dürfte insgesammt gleich teuer werden,klanglich aber besser sein.schönen gruß und analogen spass , dirk.
Druide16
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2005, 16:24
Hallo biffe,

das war ein Vertreter der Thorens-Fraktion ;), hier eine andere Ansicht:

zu dem Modell kann ich Dir nichts sagen.
Hör ihn Dir am besten (evtl. im Vergleich zu anderen Modellen) an und entscheide, ob er Dir gefällt (Klang, Mechanik, etc.).

Ich habe selbst einen TT von Pro-Ject und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.

Gruß,
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2005, 18:49
Mir gefällt mein alter Thorens TD 160 irgendwie besser als der Project Studie. Als Tonabnehmer hab ich auch ein Sumiko Blue Point 2 und ein Grado Reference Reference bzw am Thorens ein ProJect K4 dass eher zu den billig TAs gehöhrt. Ich bin mit meinem ProJect Studie nicht ganz so zufrieden. irgendwie schein es dafür keine runden Teller zu geben.... ansonsten gibts bis auf den leichten Dynamikmangel gegen den Uralt Thorens nix zu beanstanden ausser dass das das drum eher mehr einen UFO als einem Plattendreher gleicht.

MfG Christoph


[Beitrag von HiFi_Addicted am 15. Jun 2005, 19:09 bearbeitet]
biffe
Stammgast
#5 erstellt: 16. Jun 2005, 18:58
Danke erstmal für Euere Statements

aber in den Fachzeitschriften (z.B. stereoplay, audio)
ist es doch so, dass der Pro-Ject von der Platzierung immer der erste ist, der unter 1000 Euro zu haben ist und
das schon mit standardmäßigem Tonarm.
Ähnliche Platzierungen erreichen z.B. Thorens nur wenn man
um einiges mehr hinblättert.
uglyripper
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jun 2005, 19:26
Hallo,
wenn Du unbedingt NEU kaufen willst, dann ist das doch ein gutes Angebot...

Gruß uglyripper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro-Ject Perspective
Apple_II am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  8 Beiträge
Pro ject Perspective Motorgehäuse
fabmof am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  2 Beiträge
Was haltet ihr vom Plattenspieler "Pro-Ject RPM 1"?
Markus0664 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  11 Beiträge
Pro-Ject Perspective mit Benz ACE L
Apple_II am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  6 Beiträge
PROBLEM MIT PRO-jECT PERSPECTIVE
hififreak1204 am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  8 Beiträge
Pro-ject Perspective Anniversary besser als Rega P3?
tommei am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  11 Beiträge
Unterschiede pro-ject perspex/perspective anniversary
bas87 am 16.07.2017  –  Letzte Antwort am 16.07.2017  –  6 Beiträge
Pro-Ject Perspective / Aqvox / Benz ACE
majoho67 am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  4 Beiträge
Erfahrung mit Pro-Ject Perspective (Anniversary)?
miluro am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  12 Beiträge
Pro-Ject Perspective - Nervenzusammenbruch
RexEverything am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSelo42
  • Gesamtzahl an Themen1.379.780
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.178

Hersteller in diesem Thread Widget schließen