Tonabnehmer Pro-Ject Perspective Anniversary

+A -A
Autor
Beitrag
dikmat
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jan 2021, 00:13
Liebe alle,

An meinem Pro-Ject Perspective Anniversary betreibe ich im Moment ein MC Rondo Red, welches ich klanglich auch sehr ansprechend finde. Da der TA sich dem Ende seines Lebenszyklus nähert, muss ich jedoch über Alternativen nachdenken.

Nun habe ich mit der niedrigen effektiven Masse des 9cc Tonarms nicht die besten Voraussetzungen für ein MC System. Komischerweise spielt das montierte Rondo Red jedoch super auf. Ich würde mich klanglich aber gerne etwas steigern

Welche TAs unter €700 kann man mir empfehlen? Kommen aktuelle MC Modelle überhaupt in Frage?

Betrieben wird das System an einer Cambridge 651P Phono-Vorstufe, Cambridge Azur 840A und Opera Quintas.

Vielen lieben Dank und Grüße
Brandis7B
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2021, 00:42
Hi,
ich habe den selben PS mit Rondo Red.

Werde meinen dieses Jahr zum Retipping - Service schicken.
Ich bin mit dem Rondo zufrieden.

Kannst ihn ja mal einschicken, vielleicht mit Shibata bestücken lassen und ausprobieren ob es dir besser gefällt.
Verkaufen kannst du den allemal.

Grüße
dikmat
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Jan 2021, 16:39
Vielen Dank! Mit dem Rondo Red bin ich auch zufrieden, würde nur gerne etwas mehr raus kitzeln. Retipping werde ich Mal versuchen. Gibt es ansonsten noch MC Systeme die gut funktionieren?

Viele Grüße
BassTrombose
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jan 2021, 16:51
ich hab zwar den 9cc Evo und nicht den normalen 9cc, aber ich hab daran gerade ein paar MC und MM ausprobiert und war auch überrascht, dass einige MC trotz schlechter "Papierform" was die Compliance angeht sehr sehr gut daran spielen....

hatte mich nach AT33 PTG II und AT OC9III eigentlich nach ausprobieren für ein Goldnote Donatello Red entschieden, zum Glück lief mir aber ein Donatello Gold über den Weg als Ausbautonabnehmer (also ohne OVP und ohne Zubehöhr) gebraucht für 350 Euro über den Weg.....vielleicht gibts das Glück ja nochmal ? schau doch zb mal ins AAA Analog Forum, da sind die Vinylanten unterwegs....
David121
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jan 2021, 16:14
Die AT OC Serie könnte passen. Allerdings ist die compliance der beiden Top Modelle fast schon zu hoch.

Einen Versuch wäre es aber wert.
Jazzy
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2021, 21:18
Die Quintet-Serie hat die gleiche Compliance wie das Rondo Red. Das Quintet Blue ist quasi der Nachfolger des Rondo Red. Aufstieg wäre dann das Bronce oder Black.
mkoerner
Stammgast
#7 erstellt: 11. Jan 2021, 11:29
Immer drauf achten: viele japanische Systeme geben die Compliance bei 100Hz an, das muss man dann mit 1,7 plutizimieren um den korrekten Wert für 10Hz zu erhalten. Dann werden plötzlich viele MCs passend für den Project. Ansonsten: Wenns zu leicht wird kann man ja mit einem Zusatzgewicht / Spacer etwas Masse nachtanken.

Ein OC9 / III war an meinem Perspective mit 9C jedenfalls sehr gut. Am besten am Perspective / 9C hat mir aber das Shure V15VMR gefallen das passt wirklich ganz hervorragend zum Dreher.

Mike
Black_Cat_85
Stammgast
#8 erstellt: 11. Jan 2021, 19:49
BassTrombose hat da schon die richtigen Tips gegeben, bei der Quintet-Serie sollte man nicht das Black kaufen weil es weit hinter den Erwartungen zurück bleibt die der Preis ewarten lässt.
Ansonsten geht an dem Arm Benz ACE noch gut, sollte gebaucht im Budget liegen.

VG
BC
dikmat
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 11. Jan 2021, 20:01
Super, danke euch allen!

Ich denke ich werde erstmal ein Retipping mit Shibata probieren, neuen TA kann ich dann im Zweifelsfall immer noch kaufen.
Jazzy
Inventar
#10 erstellt: 11. Jan 2021, 20:03
Viel Glück!
Brandis7B
Inventar
#11 erstellt: 11. Jan 2021, 20:12
@Jazzy,
ich habe in deinen Profil gesehen, das du einen Rondo Red retipt hast!
Bist du damit zufrieden damit!

Grüße
Jazzy
Inventar
#12 erstellt: 11. Jan 2021, 21:19
Nein.
Brandis7B
Inventar
#13 erstellt: 11. Jan 2021, 21:32
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro Ject Perspective Anniversary
idontlikemondays am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 01.04.2015  –  11 Beiträge
Kaufempfehlung?! - Pro-Ject Perspective Anniversary
Eiro32 am 29.01.2018  –  Letzte Antwort am 03.02.2020  –  102 Beiträge
Tonabnehmer Pro-Jec Perspective Anniversary
Merkur am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  5 Beiträge
Erfahrung mit Pro-Ject Perspective (Anniversary)?
miluro am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  12 Beiträge
Unterschiede pro-ject perspex/perspective anniversary
bas87 am 16.07.2017  –  Letzte Antwort am 16.07.2017  –  6 Beiträge
Pro-Ject Perspective - Nervenzusammenbruch
RexEverything am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  14 Beiträge
Pro-Ject Perspective
Apple_II am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  8 Beiträge
Kurze Meinung : Thorens 320, 160 MKlll, Pro Ject Perspective Anniversary
elten2002 am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  19 Beiträge
Pro-Ject Perspective Hilfe
Sondermann am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  11 Beiträge
Pro ject Perspective Motorgehäuse
fabmof am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedirmbert
  • Gesamtzahl an Themen1.508.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.904

Hersteller in diesem Thread Widget schließen