Optonica RT-3838 Tapedeck läuft nicht

+A -A
Autor
Beitrag
miggen505
Neuling
#1 erstellt: 23. Feb 2006, 13:55
Hallo liebe Leute,

ich hab mir bei Ebay o. gen. Tapedeck gekauft, habs abgholt und sogar kurz ausprobiert: alles lief. Bei mir zu Hause dann allerdings nur noch 5 Minuten, seitdem wird das Band der Cassette einfach nicht mehr transportiert. Die beiden nupsies (kenne den Ausdruck nicht) die die Bandrollen drehen sollen, drehen sich nicht mehr. Ansonsten sieht alles wunderbar funktionstüchtig aus, die Mechanik bewegt sich - nur das wichtigste eben ...
Nu hab ich nicht allzuviel (keine) Ahnung von solcher Technik! Ein Freund sagte mir, es wären die Antriebsriemen die ersetzt werden müßten. Das erscheint mir plausibel, aber wo bekomme ich solche ? Und ist es sinnvoll oder zu schwierig sie auszuwechseln ? Soll ich das Ding lieber gleich in die Tonne treten ?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen,

Michael
celsius
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2008, 11:38
Schliesse mich dem alten Thread hier an.

Ich besitze auch schon längerem einen RT 3838 Tape. Lief bieher einwandfrei seid kurzen kann ich dem Optonica nur noch einen hochfrequenten Ton entlocken und dabei leuchtet die Peak LED. Kann mir einen genaueres darüber berichten?

Grüße
MK
jazzitny
Neuling
#3 erstellt: 05. Jan 2009, 16:28
Hab auch das gleiche Problem mit meinem RT-3838.
Geht in die Richtung des hier beschriebenen: http://www.retro-optonica.de/Schaltplaene/rep_2_rt3838.html

Leider auch noch keine Loesung ... ciao
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tapedeck läuft zu langsam
Earl_Kraemer am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  6 Beiträge
Sharp-Optonica RP-2727
bielefeldgibtsnicht am 04.08.2017  –  Letzte Antwort am 09.08.2017  –  6 Beiträge
Pioneer RT-909 Bandmaschine
Polli2 am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  3 Beiträge
Sharp Optonica 5100 + ?Verstärker?
elchupacabre am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  4 Beiträge
Pioneer RT-909: Andruckrolle
vinyl-matze85 am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  2 Beiträge
Sharp Optonica Senkrechtplattenspieler?
mellotron am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  22 Beiträge
Marantz Tapedeck SD-1000, läuft zu schnell!
DV am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  2 Beiträge
Tapedeck KENWOOD KX-1100G läuft zu langsam
zdz am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
Pioneer Tapedeck CT-339 läuft zu langsam
Flieger_HH am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  5 Beiträge
Compliance VM Silver auf Optonica 7100
hansenwernersen am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  3 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedOnEarth
  • Gesamtzahl an Themen1.404.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.536

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen