Tapedeck

+A -A
Autor
Beitrag
fishbone1000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Okt 2020, 19:38
Hallo
Ich wollte mein altes Tape Reaktivieren und musste feststellen das sich die Riemen im laufe der Jahre
Aufgelöst haben,neue zu Bestellen war nicht Schwer das Einbauen geht auch wenn man weiss wie sie eingebaut werden bzw wie Ihr sitz ist uan da wären wir auch schon bei meinem Problem.
Ich würde mich sehr über ein paar Tips Freuen. LG Peter

Tape : Pioneer CT-W 350R Doppeltape mit Autoreverse
r&k
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Okt 2020, 10:00
Ist zwar nicht Dein Tape, aber ein Pioneer.
Hilft eventuell.
Schau mal hier: https://www.meergans.org/riemenwechsel-biem-pioneer-ct-939/
fishbone1000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Okt 2020, 10:07
Hi
Ein schöner Beitrag doch leider hat mei Tape Autoreverse und ist anderst Aufgebaut aber Vielen Dank

LG Peter
höanix
Inventar
#4 erstellt: 30. Okt 2020, 15:17
Moin

Bei Problemen einfach im Tapedeck-Reparatur Thread reinschauen.
Vielleicht wurde so ein Laufwerk dort schonmal repariert, Suchfunktion nutzen.
Wenn du Hilfe brauchst einfach dort fragen.


[Beitrag von höanix am 30. Okt 2020, 15:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DUAL Tape reaktivieren?!
Labello am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  18 Beiträge
Brauche Riemen für Tapedeck
Großinquisitor am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  7 Beiträge
Riemen für Pioneer-Tapedeck
vinyl-matze85 am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  5 Beiträge
Tapedeck Pioneer CT-737
tapefire am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  2 Beiträge
Tape Deck Problem
J.Bond am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  5 Beiträge
Brummen beim Tape-Deck
Django8 am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  5 Beiträge
Tapedeck Pioneer CT 333 leicht defekt
Klipsch-RF7II am 23.04.2017  –  Letzte Antwort am 24.04.2017  –  7 Beiträge
Riemen einbauen - aber wie?
mirann am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  3 Beiträge
Tape-Riemen wechseln
rebel32 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  2 Beiträge
Yamaha tape KX 800
Rimodar am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedMastora129
  • Gesamtzahl an Themen1.510.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.737.811

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen