Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rega Planar 25 oder????

+A -A
Autor
Beitrag
mountainbiker
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2003, 10:25
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Plattenspieler bzw. Laufwerk und nun stellt sich die Frage was soll ich kaufen??? Der Rega Planar 25 würde mir ja echt gut gefallen leider habe ich keine Möglichkeit ihn mal probezuhören. Und dann hätte ich ja noch ein SME 3009 /SII, so würde also auch ein Erwerb eines Laufwerks Sinn machen. Ich höre hauptsächlich Rock und so sollte der Spieler möglichst gut grooven und rocken kosten darf das ganze so um die 1600€ ohne TA. Jetzt hoffe ich mal, daß der ein oder andere hier die eine oder andere Anregung für mich hat...
drbobo
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2003, 20:49
Rega ist sicherlich nicht schlecht, bei der Preiskategorie würde ich allerdings schon probehören wollen
Wenn du einen (völlig subjektiven) Tip haben willst

Scheu premiere (www.scheu-analog.de), aber in der Preisklasse ist die Auswahl recht gross.
boxer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Okt 2003, 08:11
Hallo Mountainbiker,
wie wäre es mit einem Pro-Ject Studie? Kostet so um 1500 Euro und du hast die Möglichkeit neben dem 12 Zoll Carbon-Tonarm deinen SME zu montieren.
Der Rega ist aber auch nicht zu verachten. Nachteil ist der nicht höheneinstellbare Tonarm, so dass du in der Wahl deines Tonabnehmers sehr eingeschränkt bist, da beim Unterlegen von Scheiben unter die Tonarmbasis schnell das Gewinde der Tonarmbasis zu kurz wird und man richtig basteln muss :-(
Ich wollte mir vor einem Jahr einen Rega 25 zulegen, leider hat der Motor bei 3 Exemplaren "geklappert", da habe ich mich dann für den Pro-Ject entschieden, der hat sich zwar mit meinem Goldring nicht vertragen, aber mit nem Grado geht es sehr gut :-)
Achtung: der Pro-ject nimmt sehr viel Stellfläche ein!


Viel Spass bei der Entscheidungsfindung

Boxer

Kurzfassung:
Rega: Aufstellen, anschließen, Musik hören
Pro-Ject: Aufstellen, anschließen, Musikhören, Einstellungen ändern, Musikhören, Einstellungen ändern, Musik hören....
benno40
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Okt 2003, 14:27
Hallo Mountainbiker,

Rega ist schon keine schlechte Wahl ! Habe selber einen P3. Ein Tip, such Dir ein Hifi Studio und las Dich beraten, aber nicht übers Ohr hauen ! Mach Höhrproben ! Es gibt viele gute Plattenspieler, aber es kommt auf Dich an. Was Dir Optisch gefähllt und vorallendingen was Deinen Ohren gefähllt. Die Richtung ist schon nicht Verkehrt.

Analoge Grüße
Benno
highfreek
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2003, 14:59
Hallo, bei www.springair.de gibt es geprüfte, gebrauchte Laufwerke mit Garantie! z.b. transrotor super seven für 799.- , oder musika nova piano für 1299.- oder so.
Ich habe nur gute erfahrungen mit Beratung bzw Kauf bei denen Gemacht! Die kaufen auch Gebraucht Geräte an, zu naja
erträglichen Preisen. Versand weltweit und Perfekt verpackt!
gruß highfreek
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rega Planar 3
tom-garfield2207 am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  4 Beiträge
Rega Planar bei eBay
wowo.schmidt am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  3 Beiträge
Rega Planar sehr leise
whackl am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  3 Beiträge
Rega Plattenspieler Planar 2
Jerzu am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  3 Beiträge
Rega Planar P2
grünhorn am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  12 Beiträge
Linn Sondek oder Rega Planar ?
zweilinkehände am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  40 Beiträge
Rega Planar/P1 P2 P3
am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  2 Beiträge
Rega Planar 3 RB200 AT20Sla
Pelide am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  8 Beiträge
Tuning Rega Planar P2/2000
Thorpainter am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  11 Beiträge
Rega Planar 3-24 oder was?
Scott_Walker am 28.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446