Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ausphasung des LP 12/Lingo

+A -A
Autor
Beitrag
nonaim69
Stammgast
#1 erstellt: 04. Apr 2006, 08:57
Hi, hätte gern mal eure Meinung bzw. Ratschlag: Es geht um die korrekte Ausphasung des Stromkabels beim Linn LP 12 mit Lingoteil Also, wenn ich das Lingoteil seperat ausphase , klappt das ja. Aber wer sagt mir denn, ob ich den Motor beim LP 12 auch richtig in Phase liegt Oder wäre es sinnvoller, den LP 12 mitsamt Lingo auszuphasen und wo soll ich dann die beiden Pole des Voltmeters anlegen Eins an Erde und das zweite
Nichts für ungut
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2006, 12:18
Moin Konrad,

Beim Ausgang des Lingo gibt es keine netzkonforme Spannung mehr, sondern zwei völlig neu generierte Phasen für die beiden Motorwicklungen, die zueinander "phasenverschoben" sind.
Sie müssen immer "so wie sie sind" angeschlossen sein. Wenn du die beiden Phasen vertauschen würdest, würde sich der Motor rückwärts drehen!!
Die einzige Möglichkeit eventuell eine Phasenprüfung zu machen, ist: Ein Messpunkt Erde der Steckdose, und ein Messpunkt Aussenleiter der Cinchkabel. Ob sich da etwas messen lässt, wird sich zeigen.
(kann das evtl. heute abend mal bei mir probieren..)



[Beitrag von GandRalf am 04. Apr 2006, 12:22 bearbeitet]
nonaim69
Stammgast
#3 erstellt: 04. Apr 2006, 12:26
Hi, hallo Ralf, schön, das ich wieder mal was von dir höre !!Ja, würde mich interessieren, wußte gar nicht, das du in der Zwischenzeit Linn LP12/Lingobesitzer bist
LP12
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2006, 14:24
Hi & @ Ralf,

wie ich Deinem Profil entnehmen kann, ist Dein Basic jetzt tonarmlos .
GandRalf
Inventar
#5 erstellt: 04. Apr 2006, 16:49
Moin Robert,


LP12 schrieb:
Hi & @ Ralf,

wie ich Deinem Profil entnehmen kann, ist Dein Basic jetzt tonarmlos .


Ja! Und er erfreut inzwischen auch schon wieder einen neuen Besitzer. Das Valhalla-Board ist auch heute auf die Reise gegangen.

(Braucht noch jemand einen LP12 Innenteller + Subchassis + Lager + Tonarmboard??) O.T.



Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Linn Lingo
helford am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  11 Beiträge
LP 12 - Stärken - Schwächen - Tuning
JoDeKo am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  321 Beiträge
Linn Akito Montageschablone / LP 12
itok am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  4 Beiträge
Linn LP 12
densen am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  9 Beiträge
Motorsteuerung beim LP 12
nonaim69 am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  4 Beiträge
LP-12 Dynamik
cptfrank am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  8 Beiträge
Linn LP 12 Federn?
hammi.bogart am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  4 Beiträge
Linn LP 12 Sondek Tonabnehmer
Stefan63 am 23.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  9 Beiträge
Linn LP 12 mit Tonarm Naim Aro
morevinyl am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  5 Beiträge
Linn LP 12 mit Project-Teilen aufbauen
fawad_53 am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 130 )
  • Neuestes Mitgliedtiao
  • Gesamtzahl an Themen1.345.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.455