Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Infos zu Mythology Zeus, Hermes und Pan

+A -A
Autor
Beitrag
Träumerli
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jun 2006, 19:57
Halllo Leute,

Ich suche Infos zu den obengenannten Plattenspielern ( Zeus + Hermes ) und dem Tonarm Pan.

Speziell würde mich interressieren wie sich die Teile klanglich schlagen im Vergleich zu bekannteren Plttenspielern.

Auch schön wäre zu wissen wer die Firma Mythology war und wann die Geräte heraus kamen.

Danke im voraus

Gruß Gunther


[Beitrag von Träumerli am 02. Jun 2006, 19:58 bearbeitet]
Frankenjoerg
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 06. Jun 2006, 08:29
Hallo Gunther,

der Hermes ist ein Brettspieler a la Rega. Ein Freund von mir hat einen und hat ihn im direkten Vergleich einem Rega Planar 3 deutlich vorgezogen. Der Zeus ist ein Subchassis a la LP12. Den hatte ich mal. Er hat bei mir einen Rega abgelöst und ist selbst von einem Pink Triangle Export abgelöst worden. Da der Pink auch einen anderen Arm und ein anderes System hat kann ich nicht wirklich ein Urteil über den Klang des Laufwerks allein abgeben. In der Bedienung hat der Mythologie mit der Höhenverstellung des Arms (die ich allerdings nie gebraucht habe) gepunktet. Im Gegenzug fand ich die Subchassiseinstellung von unten ziemlich unpraktisch (Was im Gegensatz zum Pink aber auch selten bis gar nicht gemacht werden muss).
Der Pan ist ein Jelco-Derivat. Gibt's mit anderen Aufklebern auch unter anderem Namen. M.E. sicher in der Rega Klasse. Manche halten ihn auch für deutlich besser. Ich hab' die Anfassqualitäten des Regas immer höher eingeschätzt.

Gruß,
Jörg
Träumerli
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2006, 16:44
Hallo Jörg,

Vielen Dank für Deine Infos, die haben mir um einiges weiter geholfen. Entwickelt und vwermarktet wurden das Laufwerk von einem Lothar Lange. Weisst Du was das Teil mal gekostet hat und von Wann bis wann der Plattendreher aktuell war.

Gruß Gunther
Frankenjoerg
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Jun 2006, 07:52
Hallo Gunther,

ich hab' meinen Pink Anfang 2000 gekauft und hatte den Mythology da bestimmt schon 3-4 Jahre. In der Zeit hat der Bekannte von mir seinen Hermes neu gekauft, wobei damals die Produktion wohl nur noch sporadisch stattfand (soviel ich weiß hatte der Entwickler geerbt und hat das nur noch als Hobby betrieben). Ein paar Jahre später gab' es in der Bucht 'mal eine Verkaufsaktion von Einzelteilen und Resten. Ob das der Lagerbestand des Entwicklers war weiß ich allerdings nicht. Da die Laufwerke eigentlich einen ziemlich unkapputbaren Eindruck machen und der Tonarm im Falle eines Falles von anderen Jelco-Derivaten ersezt werden kann erscheint mir das aber als unproblematisch. (Mein Zeus läuft bei einem Bekannten noch heute und der Hermes hat meines Wissens auch noch nie Probleme gemacht). Verkauft hat die damals Conny Englmeier. Ob der seinen Laden in Altdorf bei Nürnberg noch hat weiß ich allerdings nicht.

Gruß,
Jörg
Frankenjoerg
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Jun 2006, 07:58
Hatte ich ganz vergessen:
Zu den Preisen: Der Hermes war neu ein bisschen teurer als ein Rega 3 (100-200 DM mehr) und der Zeus hat wenn ich mich recht erinnere mit Pan und Goldring 1045 irgendwas um die 2500 DM gekostet. Wobei ich nicht mehr weiß, ob der aus der Ausstellung oder sogar gebraucht war. Ich hab' ihn damals für 1200 DM weiterverkauft, wenn ich mich recht erinnere.

Gruß,
Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mythology Zeus
dino_246 am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  3 Beiträge
Mythology Zeus
Nitrofunk am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  7 Beiträge
Laufwerk Mythology Zeus
deifl am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  7 Beiträge
Suche Infos zu Kassettendeck Pioneer CT-W830R
anymouse am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Suche Infos zu Dual 1225 und Dual 430.
sternette am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  3 Beiträge
Hifi-News Test Record Problem!
Nitrofunk am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  2 Beiträge
Plattenspieler Cosmo E-4023 - Infos?
Varetek am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  5 Beiträge
Infos zu Technics RS 631/Telefunken TC 450
grinni am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.11.2016  –  12 Beiträge
Infos zu Schubladen & Vertikal Plattenspieler
Curd am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  8 Beiträge
Suche Infos und Wissenswertes über Hitachi Spieler speziell zum PS 38
Kinddernacht2000 am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.272