Marantz TT 185: Starthilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Martinwie
Neuling
#1 erstellt: 15. Jul 2006, 16:30
Hi,
bin blutiger Laie. Hab grade einen Marantz TT 185 gebraucht erstanden. WEr kann mir helfen, das Ding in Gang zu bringen?

Danke
Compu-Doc
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2006, 17:17
Hi Newcomer,

wellcome on board!!!

Um Deinen Plattenspieler zum laufen zu bringen,musst Du erst einmal beschreiben,was die Maschine nicht macht!
Martinwie
Neuling
#3 erstellt: 17. Jul 2006, 08:48
Hi,
Der Plattenteller dreht sich einfach nicht, scheint so, das Ding ist einfach defekt. Mal zum Reparateur bringen.

Danke jedenfalls, melde mich dann bei Gelegenheit.
Dynacophil
Gesperrt
#4 erstellt: 17. Jul 2006, 16:41
Hi

könntest du vielleicht erzählen, wie der zu dir gekommen ist (hoffentlich zerlegt und verpackt) und ob du ihn selber montiert hast? Ist das ein BD oder ein DD? wenn BD (Riemen) - hast du den Riemen über den Antrieb und die Tellerlauffläche gezogen?

HH
Martinwie
Neuling
#5 erstellt: 18. Jul 2006, 10:31
Nee nee, nix Riemen, Direktantrieb, scheint mir. Hab das Ding aufm Flohmarkt erstanden für, ähem, 25 Euro. War da wohl bissl naiv.
Voice_of_the_theatre
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Jul 2006, 15:04
Hallo,
ich kenne jetzt den TT185 nicht genau. Marantz player haben aber einen Umschalter zwischen Auto und Manual. Stelle den mal auf AUTO. Bringt das was?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
marantz tt 420
Lowfi am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  7 Beiträge
Marantz TT-240?
chun-schneider am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  2 Beiträge
Plattenspieler Marantz TT-15S1
Rahel am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  5 Beiträge
Marantz TT 120
Grazer_Neuling am 24.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  6 Beiträge
Marantz TT-15 S1 'Systemberatung'
MAS2K am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2015  –  38 Beiträge
Erfahrungswerte zum Marantz TT-15S1
charybdis111 am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  4 Beiträge
Marantz
seagal26 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  2 Beiträge
Marantz TT 6000: Neuer Tonabnehmer, aber welcher?
K' am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  3 Beiträge
Welche Ersatznadel für Marantz TT 4000
Talula am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  6 Beiträge
Marantz TT 42: Problem mit Automatikanlauf
Henning78 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedAyron30
  • Gesamtzahl an Themen1.376.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.329