Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zwei Tuner und nur eine Dose ?

+A -A
Autor
Beitrag
tobitobsen
Inventar
#1 erstellt: 15. Aug 2006, 17:52
Moin,

es gab leider keine eigene Tuner-abteilung, deshalb versuche ich es mal hier, sonst müssten die mods das ganze bitte verschieben.

Ich möchte gerne zwei Tuner betreiben, habe aber nur eine Antennendose zur Verfügung, dass heißt vom Kreutdipol unterm Dach läuft über einen Verstärker nur ein Koax -Kabel an diese Dose an die ich ran müsste. Kann ich das Signal noch für beide Tuner teilen ohne mir allzu große Probleme einzuhandeln ? Wenn ja wie ?

wenn nein , was wäre die alternative ?


vielen Dank und Gruß

Tobia s
isc-mangusta
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2006, 17:59
Hallo,
nimm doch einfach sowas:

Gruß
tobitobsen
Inventar
#3 erstellt: 15. Aug 2006, 18:04
Dann nehm ich wohl einfach sowas und ordere es bei der nächsten Reicheltbestellung gleich mit .

gibt es denn keine signalverluste ?


Gruß Tobias
Druide16
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2006, 18:14
Hallo Tobias,

wenn der Pegel von Deiner Antenne in Ordnung ist, solltest Du durch das T-Stück keine nennenswerten Verluste bekommen.

Gruß,

V.
tobitobsen
Inventar
#5 erstellt: 15. Aug 2006, 18:40
Hallo Druide16,

der Pegel der Antenne scheint ganz ok zu sein. Mit einem Kreuzdipol unterm Dach ist es zwar nicht ganz optimal, aber wir liegen hier 65 m ü. NN, was für das platte SH ne ganze Menge ist. Der Empfang ist jedenfalls sehr ok und ich bekomme auch über 100 KM entfernte HHer Sender rein (allerdings in nicht hörenswerter Qualität)

Insofern wird so ein T-Stück einfach bestellt !

Danke nochmal und Gruß´


Tobias
Uwe_Mettmann
Inventar
#6 erstellt: 15. Aug 2006, 19:44
Hallo Tobias,

solche T-Verteiler gibt es für Fernseh- und für Rundfunksignale. Achte darauf, dass Du den richtigen erwischt, sonst passen die Stecker nicht.

Das von magusta dargestellte T-Stück ist das falsche, bei dem dargestellten Stecker müsste ein Stift in der Mitte sein.


Viele Grüße

Uwe
tobitobsen
Inventar
#7 erstellt: 15. Aug 2006, 19:47
Danke Uwe,

das mit den weiblichen und männlichen Aufnahmen kriege ich ganz gut hin Hab ja auch zwei Kinder

Gruß

Tobias
isc-mangusta
Inventar
#8 erstellt: 15. Aug 2006, 19:59
Habe ich beim posten des Bildes auch vorausgesetzt, dass Du da selbst drauf achtest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einschaltschwierigkeiten Tuner
Tonkopf am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  14 Beiträge
Wohin mit defekten Yamaha CT-7000 Tuner
dr.matt am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  10 Beiträge
Zwei Plattenspieler über NAD Phono Pre ?
good.g am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  5 Beiträge
Probleme mit zwei Platten
Energy1957 am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  50 Beiträge
Aus Zwei mach Einen!
Okadah am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 16.10.2014  –  7 Beiträge
TP 21 zwei Gewichte?
RobbyBobbyGroggy am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  15 Beiträge
Zwei Hinterlassenschaften von Drehern
HI-FIDELCHEN am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  5 Beiträge
Plattenspieler nur mono?!
subnet am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  28 Beiträge
Adapter suche für alten Tuner
The_Writer am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  4 Beiträge
nur eine Box - Erdung Plattenspieler
Pipek am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglieddoriano
  • Gesamtzahl an Themen1.345.686
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.997