DUAL 1239 A - technische Frage

+A -A
Autor
Beitrag
germann
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Okt 2006, 18:58
Hallo zusammen, ich bin heute in den Besitz eines alten Dual 1239 A Plattenspielers gekommen. Das Teil stammt aus einem alten Turm, war da fest eingebaut. Neues Gehäuse brauche ich dafür, aber das ist hier nicht das Thema.

Der Plattenspieler hat keinen Stecker. Nun meine Frage, ist an den Plattenspielern ein Trafo installiert, oder laufen die Motoren mit 220V ? Das vorhandene Stromkabel geht in einen kleinen schwarzen Kasten mit der Aufschrift : DUAL KS 4 . Ist dieser kleine Kasten der Trafo ? Oder muss ich mir einen Trafo zusätzlich einbauen ?

Hoffe es kann mir jemand da weiterhelfen.

Gruss
Germann


[Beitrag von germann am 20. Okt 2006, 19:00 bearbeitet]
Dennis_R.
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Okt 2006, 21:41
Der Motor hat gleichzeitig die Trafowicklung - und läuft mit 110 oder 220Volt (muß auf den Typenschild stehen).

Der Motor ist aber sowohl für 110 als auch 220 Volt ausgelegt und dies wird durch umstecken der Anschlußkabel unter der Schaltbox KS4 bewerkstelligt. Theoretisch müßte da auch ein Schaltplan drinstecken (an der Wand der Abdeckung)

Serviceanleitung gibts auf wega.we.funpic.de
schau dir einfach die Serviceanleitung für den 1245 an - das gilt auch beim 1239A

Für die Bedienung ist die Anleitung vom 1237 ratsam (identisch bis aufs Stroboskop)

Ratsam ist es den Entsörkondensator am Gerät zu wechseln, vor allem wenn er Risse hat, dann kann er sich buchstäblich in Rauch auflösen...
germann
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Okt 2006, 13:44
DANKE !!!!!

Werde nun am WE mal dran gehen und anfangen. Hat mir superviel geholfen. Deswegen nochmal DANKE !!

Gruss
Germann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1239 A
olibar am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  8 Beiträge
Welches Tonabnehmersystem für Dual 1239 A
eric78 am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  3 Beiträge
Dual 1239 nur auf Füsse stellen?
schlunz1 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  11 Beiträge
Riemen Dual 1239
keulebh am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  5 Beiträge
Dual CS 714 Q und Dual 1239
Pogotoifel31 am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  10 Beiträge
Dual
Dualbieter am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2017  –  6 Beiträge
Dual 491 A-RC Frage?
TheDude85 am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  5 Beiträge
Dual 1237 A: "Neuling"
Friedrich_Steinbach am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  4 Beiträge
Welche Nadel passt fuer Dual 1239 + Plattenwechsler?
3nachnorden am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  9 Beiträge
Sherwood PM 8550 oder Dual 1239
Hier_in_NRW am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 14.05.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJojoqwer
  • Gesamtzahl an Themen1.376.607
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.369