Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nur ein neues system oder gleich nen neuen plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
Dr._Fu_Manchu
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2006, 15:50
hallo zusammen!

ich höre und kaufe seit einigen jahren schon platten und hab dafür auch einiges an kohle ausgegeben. allerdings hab ich bisher nie wirklich in einen plattenspieler investiert. kurz und gut: ich würde gerne wissen, ob es das beste ist, einen neuen spieler zu kaufen oder ob auch ein neues system denkbar wäre. und für den zweiten fall: wie gut oder schlecht kann man ein neues system später weiterverwenden.

mein aktuelles gerät ist ein reloop 1020 pro, den ich damals billig von nem freund bekommen habem, also nix besonderes. auf tonarm und tonabnehmer kann ich nix entziffern; der lag wahrscheinlich gerade bei reloop so rum...

macht es also überhaupt sinn, hier ein neues system einzubauen, oder sollte ich einen neuen bzw. gebrauchten dreher kaufen?

p.s.: ich brauch das ding nur zum hören, nicht zum scratchen.
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2006, 16:10
Na es gibt schon durchaus was Besseres als den Reloop! Gib doch mal Dein Budget bekannt.

Gruß silberfux
Dr._Fu_Manchu
Neuling
#3 erstellt: 29. Nov 2006, 16:15
hab noch nicht über mein budget nachgedacht, aber ich würde auch keine größeren ausgaben scheuen. vor allem möchte ich nicht in einem jahr schon wieder auf der suche sein... wie weit kommt man denn mit 400-500 eur?
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 29. Nov 2006, 16:32
Hallo!

damit kommst du z.B. zu einem Technics SL-1200 MK V ohne System. Was besseres vom Preis-Leistungsverhältniss her wirst du m.E. kaum Finden. Beim System kämen dann eventuell entweder ein Denon DL-160 oder ein Benz-Micro MC 20 E2 in Frage die beide recht gut zu dem Tonarm des Technics passen.

MFG Günther
Dr._Fu_Manchu
Neuling
#5 erstellt: 29. Nov 2006, 17:07
euren antworten würde ich jetzt mal entnehmen, dass ich mir einen ganz neuen spieler kaufen sollte. und wenn ich das richtig sehe, ist ein gebrauchter wohl eine gute wahl. gibt es eigentlich neben ebay oder diesem forum noch andere seiten im netz, wo gebrauchte spieler angeboten werden?
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 29. Nov 2006, 23:02
Hallo!

Z.B. hier: http://homepage.sunrise.ch/homepage/priscus/

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 29. Nov 2006, 23:02 bearbeitet]
Dr._Fu_Manchu
Neuling
#7 erstellt: 30. Nov 2006, 20:22
danke für den tip!

werd mich da mal umsehen...
finalvinyl
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Nov 2006, 20:55
Hallo,

probiere es doch mal bei www.analog-forum.de

Grüße aus der Rhön, Roberto
doppelkopf0_1
Stammgast
#9 erstellt: 01. Dez 2006, 13:26
Hi.

Reloop ist bäh !

In der Tat gibts,mbMn, wenig schlechteres .

Guckstu hier

Gruß , Dirk,
Dr._Fu_Manchu
Neuling
#10 erstellt: 01. Dez 2006, 19:33
danke für die vielen hinweise. ich hab mich mal umgesehen und einiges in den foren gelesen. ich bin zu dem schluss gekommen, dass ich wohl irgendwo einen gebrauchten dreher kaufen werde, möglicherweise einen thorens 14x oder 16x oder etwas anderes...

allerdings frage ich mich nun, ob es bei meiner anlage auch sinn macht, einen so hochwertigen dreher zu kaufen und das entsprechend hochwertige system...

mein verstärker ist ein sony str de 325 und die lautsprecher sind von quadral (odin mk III)...

was meinen die experten dazu???


vielen dank im voraus, der dr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Plattenspieler oder neues System?
christidal am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  40 Beiträge
Dual CS731Q - Neues System oder gleich nen Linn?
BPdaFlaff am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  15 Beiträge
Technics SL-BD20: Neues System oder neuer Plattenspieler?
letzter am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  43 Beiträge
Ersatznadel oder neues System
wembli65 am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  5 Beiträge
Neuer Tonabnehmer oder neues System?
mcintyre am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  21 Beiträge
Neues System?
Danielsan am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  5 Beiträge
Braun Atelier Plattenspieler... Neues System!
am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  9 Beiträge
Nachbaunadel oder neues System
Luke66 am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  2 Beiträge
Nadel tauschen? Oder besser gleich ein neues System?
yasmin am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  4 Beiträge
NAD PP3 oder neuen Plattenspieler?
delmenhorst am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.998