Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatznadel für Shure Ultra 500

+A -A
Autor
Beitrag
alxa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mai 2007, 22:32
Hallo,

ich habe hier ein Shure Ultra 500 mit abgebrochenem Nadelträger herumliegen. Wie bekomme ich es wieder zum laufen?


Gruss Alexander
db_powermaster
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2007, 10:50
Hallo Alexander,

die passende Ersatznadel heisst Ultra 500 S, die bekommt aber wahrscheinlich nur noch sehr selten angeboten.
Als Upgrade empfielt Shure die Ersatznadel, die auch im V15 V MR zum Einsatz komtt, die VN5MR.

Hier nachzulesen:

shure database

keine billige Angelegenheit

VG
Sascha

PS: und nochmal vielen Dank für den PS-Test vom Sansui, Denon, etc... War sehr interessant.


[Beitrag von db_powermaster am 13. Mai 2007, 10:56 bearbeitet]
db_powermaster
Inventar
#3 erstellt: 13. Mai 2007, 11:02
Hab gerade gesehen, dass die VN5MR nicht passt. Ist nur die Empfehlung für das Upgrade! Manchmal sollte man einfach genauer hinschauen, bevor man was schreibt

Also bleibt nur die Suche nach einer Ultra 500S.

VG
Sascha
veit56211de
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jun 2008, 12:40
Das ist ja komisch ! Gab es das ULTRA 500 auch mit unterschiedlich großer Öffnung wie das V15V ?
Die VN5MR paßt auf mein System,aber nicht auf das letzte V15V-MR. Allerdings sind die Nadeln aufgrund der langen Lagerzeit eloxiert oder verbogen. Es gibt nur die Original Produktion aus Mexiko. Ich schaue noch immer nach einem weiteren SHURE ULTRA 500 , auch ohne Nadel und ohne die Holzkassette !
Albus
Inventar
#5 erstellt: 03. Jun 2008, 12:56
Tag,

ein VN5MR paßt - nicht aber paßt ein VN5xMR, auch nicht mit Gewalt (hatte ich leider einst versucht), die Öffnung des ULTRA 500-Körpers ist zu eng, ferner war nach meiner Erinnerung der Anstellwinkel des Generatorröhrchens verschieden, sehr flach beim U500. Der Nadel-Dummy des U500S (für den Zweck der geometrischen Ausrichtung ohne Gefährdung des Nadelträgers mit Diamant) paßt für den Einschub VN5MR jedoch nicht (Nadel insgesamt ~1 mm kürzer als U500S).

Freundlich
Albus

Nachtrag: http://personalaudio...M*&p_li=&p_topview=1


[Beitrag von Albus am 03. Jun 2008, 13:32 bearbeitet]
veit56211de
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jun 2008, 13:12
Hallo Albus,
das ist Richtig.Ich bemerkte es als ich die Nadeln von V15V und V15VxMR untereinander austauschen wollte. Aber die VN5MR paßt auf das alte V15V und auch auf das ULTRA 500. Nach meiner Meinung klingt das alte V15V mit der VN5MR besser als das V15VxMR. Früher gehörte auch ein individueller Messausdruck zum System. Schade das Shure in dieser Kategorie nicht mehr mitspielt.
Übrigens habe ich das ULTRA 500 auf einem Orsonic Headshell und einige weitere Systeme z.B. das Sumiko Blue Point auf anderen Trägern um immer leicht zu wechseln.
Albus
Inventar
#7 erstellt: 03. Jun 2008, 13:42
Tag erneut,

U500 plus Orsonic, ist das nicht ein bißchen (zu) schwer für den Normalfall? Das Gewicht wird doch vermutlich mehr als 20 g betragen. Na ja, ...

Freundlich
Albus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatznadel für Shure Ultra 400
Barockhausen am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  2 Beiträge
Ersatznadel?
hachri am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  4 Beiträge
Ersatznadel
wowo.schmidt am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
Ersatznadel für Shure M95
ForgottenSon am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  13 Beiträge
Shure Ultra 500 - abgenudelte Nadel?
stockbroht am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  16 Beiträge
Shure Ultra 500 vs. Shure V15Vxmr
Nitrofunk am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  2 Beiträge
Ersatznadel: Shure V15 III.
fencki am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  2 Beiträge
Shure V15Vxmr / Jico Ersatznadel
geza42 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  12 Beiträge
Ersatznadel für Shure V15V-B
blueplay am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  3 Beiträge
Shure V15 Typ V Ersatznadel
quarryman4ever am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  13 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedeli36489
  • Gesamtzahl an Themen1.345.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.500