Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Statische Aufladung

+A -A
Autor
Beitrag
LVoyager
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2007, 15:14
Hallo,

seit kurzer Zeit habe ich das Gefühl, dass sich meine Platten stärker statisch aufladen. Nachdem ich eine Platte abgespielt und vom Teller genommen habe knistert sie richtig in der Hand. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das vorher nicht der Fall war. Zumindest nicht so stark wie jetzt. An der Anlage habe ich in letzter Zeit nichts verändert.

Woran kann das liegen? Kann ich das irgendwie beheben? Oder zumindest mildern (ich habe gelesen Mitlaufbesen könnten helfen, gefallen mir aber nicht)? Lieber würde ich das Problem an der Wurzel lösen... ich bilde mir das doch nicht ein das es plötzlich stärker geworden ist, oder?

Danke für hilfreiche Tips!

Lars

P.S.: Es handelt sich übrigens um einen Dual 621 mit Ortofon VM red an einem Marantz PM 7001.
pet2
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2007, 15:56
Hallo,

das dürfte schlicht an der trockenen Heizungsluft liegen.
Grundsätzlich ist es nicht verkehrt für mehr Luftfeuchtigkeit zu sorgen.
Der einfachste Weg ist eine Schale Wasser auf das Fensterbrett zu stellen.
Dekorativer sind großblättrige Zimmerpflanzen.
Ich habe zb. im Herbst und Winter eine Bananenstaude im Zimmer stehen .

In ein paar Jahren kann ich vielleicht sogar Bananen ernten .

Gruß

pet
LVoyager
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Okt 2007, 20:53
Hallo pet,

vielen Dank für den Tip. (Hast mir schon öfter geholfen (auch im dual board), das gibt mittlerweile Punkte... ) Ich werde das mal ausprobieren mit einer Wasserschale. Hatte schon einen Defekt vermutet beim Umbau auf Cinch, aber dann hätte es ja von Anfang an so sein müssen.

Viele Grüße
Lars
Archibald
Inventar
#4 erstellt: 01. Nov 2007, 15:06
Hallo Lars,

ich spiele meine Platten seit mehr als dreißig Jahren naß ab, mir stellt sich das Problem nicht und sowohl Platten als auch Nadeln nutzen weniger ab. Ich weiß allerdings, dass man dieses Thema im Forum kontrovers diskutiert.

Gruß Archibald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
statische aufladung von platten
postpaul am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  8 Beiträge
Statische Aufladung einer Platte
Spooky am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  7 Beiträge
Statische Aufladung bei Schallplatten
Zatzen am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  9 Beiträge
Statische Aufladung wegen Label
check0 am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  7 Beiträge
Mitlaufbesen
uherby am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  2 Beiträge
Statische Ladung
panopticon am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  7 Beiträge
Extreme statische Aufladung durch Mikrofaserbürste?
JohnPhen am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  13 Beiträge
statische Aufladung
diablo49 am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  5 Beiträge
Statische Aufladung trotz Plexiglas Auflage
burnbaby am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  5 Beiträge
Plattentellerauflage Statische Aufladung
juanitolo1 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 107 )
  • Neuestes MitgliedDieselist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.775