Thorens: Kupplung für Riemenmitnehmer einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
theandyman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Dez 2007, 00:28
HAllo,

habe einen Thorens Plattenspieler, der auf einem TD 165 (ca. BJ 99) basiert. Ich habe eine Frage zur Antriebswelle: Es ist zwar eine Schleifkupplung zwischen Welle und Riemenmitnehmer, aber ich denke, dass diese zu stramm ist. Jedenfalls scheuert der Mitnehmer beim Anlaufen an der Lauffläche des Riemens, was eine sehr hohe Riemenabnutzung verursacht. an den Laufflächen des Mitnehmers sind deutliche Abriebsspuren des Riemens zu sehen. Wenn ich bei abgenommenem Plattenteller den Innenteller bremse, scheint der Mitnehmer beim Anlaufen ungebremst weiterzulaufen. Gehört das so? oder sitzt der Riemen (Original Thorens) nicht stramm genug?

Gruß,
Andreas


[Beitrag von theandyman am 10. Dez 2007, 00:45 bearbeitet]
Rillenohr
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2007, 02:06
Dein Riemen dürfte ausgeleiert sein. Meiner hat derzeit beim Anlaufen auch ziemlich viel Schlupf, so dass der Teller eine Weile braucht, bis er auf Touren kommt.
Von einer Rutschkupplung beim TD165 habe ich noch nie etwas gehört. Bei meinem (1. Modell) sitzt der Pulley einfach auf der Achse.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD145 Antiskating einstellen
rafi am 02.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.09.2003  –  2 Beiträge
Alter Thorens 320,wie einstellen?
bautz am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  5 Beiträge
Thorens TD 320 MKII Einstellen
Karl1961 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  21 Beiträge
Thorens TD166 MkII Antiskating einstellen
ToTe am 15.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  6 Beiträge
Thorens TP 63 System einstellen?
hammi.bogart am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2018  –  21 Beiträge
Anti-Skating bei Thorens 166 MKII einstellen ?
am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  3 Beiträge
Thorens TD 150 MK II Antiskating einstellen
Chewbroccoli am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  4 Beiträge
Hilfe bei Einstellen TP13a Thorens 150MKII
klabauterbehn am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  11 Beiträge
Thorens TD150 -TP13a am Tonarm einstellen
80er-Freak am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  8 Beiträge
TA Einstellen beim Thorens 320+TP 16mk4
etonfan am 27.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.01.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedJK_36
  • Gesamtzahl an Themen1.406.728
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.331

Hersteller in diesem Thread Widget schließen