Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


1200 MK2 vs. Pro-ject debut

+A -A
Autor
Beitrag
xplode
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2007, 00:23
hallo,

plane mir wieder einen Plattenspieler zu kaufen. Welchem würdet Ihr den Vorzug geben?

- Techniks 1200 MK2
- Pro-Ject Debut III

Den Techniks habe ich bereits vor ein paar Jahren besessen und kenne mich mit Ih aus, war immer zufrieden damit. Die Frage ist nun ob der andere Kandidat nicht eventuell besser ist?

Optisch komm ich mit beiden klar, jedoch sagt mir Metall doch schon mehr zu als Plastik...

Es geht hier um reines Platten hören, nicht um DJ Einsatz.

Desweiteren brauch ich dann noch einen PreAmp, dort sprang mir ebenfalls ein Pro-Ject ins Auge, ist was gegen die Dinger einzuwenden, oder gibt es vielleicht was besseres im Bereich um 100 - 150 Kröten?

Danke
Capitol
Stammgast
#2 erstellt: 29. Dez 2007, 06:22
Moin! Meine Meinung: Technics! Wenn du bis 150 Euro fürn Phono ausgeben willst: NAD PP2, PROJEKT PHONOBOX, SUPA 2,0. Welchen Verstärker und Boxen hast du? Gruss Uwe
forest-mike
Stammgast
#3 erstellt: 29. Dez 2007, 08:31
würde auch den Technics vorziehen.
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2007, 10:56
Kein Vergleich. Der Technics ist absolut vorzuziehen.
xplode
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Dez 2007, 14:22
danke für die unterstützung!

Hat sich meine "Befürchtung" ja bestätigt, liebe robust und altbewährt als Plastikbomber. Fragte nur nach weil ich den Pro-Ject selber nicht kenne und er immer und überall hochgelobt wird.

Haben wir das Thema ja erledigt. Bleibt der PreAmp.


Welchen Verstärker und Boxen hast du?


Momentan (noch) die billig Ausführung aus Onkyo 504 und noname LS, werde aber wohl bald Aufrüsten. Bekomme wahrscheinlich ein Paar Sonofer 4 die eigentlich wie neu sind. Mein Ziel ist dann ein Receiver (wegen Heimkino) mit Preouts und Stereo Verstärker / Endstufe dazu für Rein - Stereo. Das wären meine Vorsätze für 2008.

Gibt es überhaupt nennenswerte Unterschiede bei den PreAmps zwischen 100 - 150 € die man klanglich bei meinem Setup hören könnte? Wohl eher nicht...
jopetz
Inventar
#6 erstellt: 29. Dez 2007, 16:08

xplode schrieb:
Hat sich meine "Befürchtung" ja bestätigt, liebe robust und altbewährt als Plastikbomber.

Vorab: ich stimme der pro-Technics-Einschätzung zu.
Aber viel Plastik wirst du am Pro-Ject nicht finden (außer die Haube). Da dürfte der Technics mehr zu bieten haben.


xplode schrieb:
Fragte nur nach weil ich den Pro-Ject selber nicht kenne und er immer und überall hochgelobt wird.

Na ja, der Vergleich hinkt ja auch ein bisschen. Der Debut III ist das Einstiegsmodell für, im günstigsten Fall, 200 Euro. Dafür ist das Gerät auch ganz ok (zumindest gibt es fürs gleiche Geld m.E. neu nichts wirklich besseres). Für den Technics zahlst du eher 500 Euro. Dass der mehr-als-doppelt-so-teure Plattendreher auch besser ist, ist zwar nicht selbstverständlich, aber doch auch nicht überraschend.


xplode schrieb:
Gibt es überhaupt nennenswerte Unterschiede bei den PreAmps zwischen 100 - 150 € die man klanglich bei meinem Setup hören könnte? Wohl eher nicht...

Riesig sind die Unterschiede m.E. wirklich nicht; wenn du dir die Bauteile der Phono-Box oder PP2 anschaust, treibt dir der geforderte Preis eh die Tränen in die Augen. Ich würde vor allem versuchen, den Phono-Pre gebraucht zu kaufen. Die Dinger unterliegen praktisch keinem Verschleiß, da kann man eigentlich nicht viel falsch machen.


Jochen
xplode
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Dez 2007, 16:27
danke Jochen.

Gebrauchter PreAmp ist sicher auch eine interessante Lösung.

Den Techniks gibs für 369 in schwarz bei amazon.

Der Hammer : bis gestern Nacht war der silberne noch für 333 euro bei amazon drin, auch in einem anderen Thread hier im Forum zu finden, jetzt leider für 469......

Ich spare erstmal weiter, für 333 hätte ich ihn genommen, das sieht nun natürlich anders aus.

schei....
jopetz
Inventar
#8 erstellt: 30. Dez 2007, 18:27

xplode schrieb:
Den Techniks gibs für 369 in schwarz bei amazon.

Der Preis ist wirklich gut -- aber Achtung: das Angebot ist ohne System.

Das wäre für mich noch nicht mal ein Nachteil, denn die Standardsysteme sind meist eh nicht der Brüller, aber einen spielbereiten Dreher hast du mit den 370 Euro nicht. Aber wenn du die gut 100 Euro, die er sonst mehr kostet, ins System steckst macht Vinyl schon richtig Spaß!


Jochen
pet2
Inventar
#9 erstellt: 30. Dez 2007, 18:42
Mein Gott!
Dann legt er halt noch 20 € für ein AT 95E drauf.
Damit ist der Technics immer noch Lichtjahre besser als ein Project Debut mit OMB 5!

Gruß

pet


[Beitrag von pet2 am 30. Dez 2007, 18:43 bearbeitet]
jopetz
Inventar
#10 erstellt: 30. Dez 2007, 18:46

pet2 schrieb:
Mein Gott!
Dann legt er halt noch 20 € für ein AT 95E drauf.
Damit ist der Technics immer noch Lichtjahre besser als ein Project Debut mit OMB 5!

Hallo? Warum so aggressiv?

Habe ich irgendwo geschrieben, der Pro-Ject sei besser? Im Gegenteil!

Und für ein AT 95E ist der Technics m.E. zu schade.


Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Goldring gr1 vs. Pro-ject Debut
A.nalog am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  11 Beiträge
Rega P1 vs. Pro Ject Debut Esprit
Dukesen am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  7 Beiträge
Pro-ject RPM 1 vs. Debut
johnny78 am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  3 Beiträge
Neuanschaffung, Audio-Technica vs. Pro-Ject Debut
Isoroku am 03.11.2015  –  Letzte Antwort am 03.11.2015  –  6 Beiträge
Pro-Ject Debut 3 verzerrt bei Platteninnenseite.
Glam-Attakk am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  28 Beiträge
Thorens TD 320 vs. Pro-Ject Debut III
Mr._Lovegrove am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  28 Beiträge
Alu- vs. Acrylteller beim Pro-Ject Debut Carbon
RinderRechte am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  46 Beiträge
Pro-Ject Debut
Enfis am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  5 Beiträge
?????Pro-Ject Debut????
Monsterdiscohell am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  20 Beiträge
günstiger Pro-Ject Debut ... ?
DiSchu am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfurge76
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.382