Hilfe bei Plattenspielerkauf

+A -A
Autor
Beitrag
get_this
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2008, 17:41
Hallo werte Community,

ich bin auf der Suche nach einem Plattenspieler für ca. 100€.

Klar dafür ist kaum etwas gescheites zu bekommen, das weiß ich schon. Das Gerät wird nur ab und an verwendet werden.

Welchen Spieler empfehlt ihr? (Sicher einen gebrauchten, bin gern für Angebot offen ;-) )
Was brauche ich noch dazu (Vorverstärler, Entzerrer, Anlage)?

Ich habe nämlich GAR keine Ahnung von der Materie, jedoch würde ich gern meiner Freundin einen schenken, die dann halt dann und wann in ihre alten Platten reinhören möchte.

Danke im Voraus bereits für eure Hilfe, würde mich riesig über Tipps freuen!

MfG,
Martin
roger23
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2008, 18:26
Für 100 Euronen gibt's nicht so viel - bei dem meisten Kram, den man in der Bucht zu sehen kriegt, schauert es mich. Auf Geräte, die "Lenco" oder "Renkforce" heissen, lege ich keine meiner Platten.

Thorens, Dual, Technics dürfte ausserhalb des Preislimits liegen.

Vielleicht was von Yamaha, Pioneer, Denon? Sicherlich dann auch schon > 10 Jahre alt.

Riemen oder Dirketantrieb ist (bei den Vorgaben) Geschmackssache.

Du musst ggf eine Ersatznadel mit einkalkulieren - Nadeln verschleissen und altern. 10 Jahre alte Nadeln sind nicht mehr wirklich brauchbar. Wenn's keine Ersatznadeln gibt - neuer Tonabnehmer wird teurer, und erst mal Forschungsarbeit, was denn passt.

Das Ausgangssignal von Plattenspielern ist dem von CD-Playern nicht vergleichbar: ein "Phono" - Eingang wird benötigt, sonst "Preamp" kaufen. Ganz wenige Plattenspieler haben den Preamp schon "eingebaut".

Dann gibt es noch das Restrisiko eines MC-Systems: Wieder anderes Ausgangssignal (die 'normalen' heissen auch MM) -> anderer Preamp , üblicherweise teure(re) Nadeln.

- Roger
get_this
Neuling
#3 erstellt: 20. Feb 2008, 18:38
Hallo und danke für die erste sehr rasche Antwort!

Bringt mir ein Dual CS 410-1 etwas? Der hat integrierten Vorverstärker und liegt im Preislimit.

Welche älteren Modelle könnt ihr mir explizit empfehlen?

MfG
dobro
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2008, 18:47
Hallo Martin,

100 € sind nicht die Menge. Ggf. hast du aber auch bei ebay mal Glück und kannst in der Nähe ein Gerät finden, welches du auch sehen und abholen kannst. Hier eine weitere Adresse:
http://hifi4me.de/Pl...9c6b285c98855bHIFIde

Roger hat bereits auf ein neues System hingewiesen. Je nach Anspruch kannst du mit um die 40 € dabei sein.

Gruß
Peter
roger23
Stammgast
#5 erstellt: 20. Feb 2008, 19:27

Dual CS 410-1


Sowas bauen die auch? Hmmmm.... Dann lieber einen gebrauchten...

Bei mir hört das Auge mit ?:-) Da wäre ich mit einem CS 415 oder Pro-Ject Debut aber neu schon > 200 €..

Dual ist nicht so meine Baustelle, und meinen TD 318 gebe ich nicht her...

- Roger
get_this
Neuling
#6 erstellt: 20. Feb 2008, 22:08
Dann lieber einen gebrauchten...

okay, hat noch jemand Vorschläge?
pet2
Inventar
#7 erstellt: 20. Feb 2008, 22:13
Hallo,

ich würde doch einfach mal die Suche benutzen.
Es gibt kaum ein Thema, das hier häufiger vorkommt .

Gruß

pet
ruedi01
Gesperrt
#8 erstellt: 21. Feb 2008, 10:46
...für rund 100 € gibt es durchaus schon was vernünftiges auf dem Gebrauchtmarkt, hier mal ein paar Beispiele:

http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Alle diese Geräte sind durchaus brauchbar und sollten am Ende nicht viel mehr als 100 € kosten. Mein Favorit wäre hier der Dual CS 630 Q. Der Technics ist auch nicht schlecht, da er noch recht neu ist.

Gruß

RD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe beim Plattenspielerkauf!
matipp am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  3 Beiträge
plattenspielerkauf
blumen-kind am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  33 Beiträge
Beratung Plattenspielerkauf
qns am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 19.10.2013  –  10 Beiträge
Hilfe benötigt..Plattenspielerkauf:
Lord_Moori am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  28 Beiträge
Bitte um Hilfe! Plattenspielerkauf
Gonzore am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  20 Beiträge
Suche Hilfe beim Plattenspielerkauf!
low-level-user am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  69 Beiträge
Plattenspielerkauf: Was brauche ich sonst
user0815#2 am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  18 Beiträge
Plattenspielerkauf
JoSan am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  5 Beiträge
Benötige Hilfe bei Plattenspielerkauf
Frankenheimer am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  26 Beiträge
Suche Hilfe u.a. bei Plattenspielerkauf in Freiburg
Vinylfritz am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedalexanapi
  • Gesamtzahl an Themen1.410.224
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.266

Hersteller in diesem Thread Widget schließen