Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DUAL 481A -> defekte Vollautomatik und "pimpen".....Repariert & gepimpt! :-)

+A -A
Autor
Beitrag
mentox76
Inventar
#1 erstellt: 25. Apr 2008, 14:53
Hallo Analogfreunde,

ich habe das Problem das die Automatik meines PL nicht mehr funktioniert... wenn ich "start" betätige hebt sich die Nadel, dann senkt sie sich aber wieder, hebt sich erneut, senkt sich jedoch wieder... bis ich den Stecker ziehe und den Teller behutsam rückwärts drehe.. bis es dieses leise klack macht und ich in wieder einstecken kann. Also Manuell funktioniert alles.

Als weiteren Punk würde ich gerne ein besseres System (z.B.Shure V 15 oder richtig gut) anwenden. Zur Zeit ist alles in Originalzustand... okay eine neue Nadel und eine richtige kalibrierung habe ich 2002 von einem Hörstudio machen lassen. Nur möchte ich etwas mehr Präsenz im Hochton und mir fehlt die Räumlichkeit.... .
(Das ist die Konfiguration: DMS220 (MM System) + ner DN221er Nadel...sitzten auf dem Träger TK230 am "Dual S shaped" Tonarm)

Wohnt jemand in OWL/NRW der sich mit dem 481A auskennt oder kann mir jemand zur Hand gehen? (Reperatur & neueres System)?

Wer pimpt meinen DUAL?


[Beitrag von mentox76 am 25. Apr 2008, 14:56 bearbeitet]
janosch7
Stammgast
#2 erstellt: 25. Apr 2008, 17:54
Ich könnte Dir ev. behilflich sein. Wo in OWL sitzt Du denn?

Ich komme aus dem Kreis Herford.

Gruß janosch
mentox76
Inventar
#3 erstellt: 26. Apr 2008, 12:51
Grenzbereich Kreis Paderborn/Gütersloh

Das wäre klasse.... ich habe gerade erfahren das es sich wohl um den klassischem "pimpelschwund" handelt... .
janosch7
Stammgast
#4 erstellt: 26. Apr 2008, 15:20
Tja, Da brauchst Du nur mit dem guten Stück mal vorbeizukommen. Der Pimpel ist schnell gemacht, TA Montage mit Schablone usw. auch. Anderes Kabel ebenso.

Gruß Detlef
mentox76
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2008, 15:57

janosch7 schrieb:
Tja, Da brauchst Du nur mit dem guten Stück mal vorbeizukommen. Der Pimpel ist schnell gemacht, TA Montage mit Schablone usw. auch. Anderes Kabel ebenso.

Gruß Detlef


Hallo Detlef,

habe mich dazu verleiten lassen einen Ersatzpimpel zu bauen.
Das war es aber nicht... Ohne Pimpel würde sich der Arm ja nicht bewegen... oder?
Und das beste, jetzt nach dem rumgefummel und schauen und co.. läuft der Motor nicht mehr .... wie auch immer. Da scheint die Mechanik ausgeharkt zu sein. Oder etwas anderes mysteriöses


Also, da scheint noch mehr defekt zu sein.... mal sehen. Wann kann ich das Gerät nächste Woche (da habe ich urlaub) oder schon Sonntag (gegen späten nachmittag..) vorbei bringen?

Schick mir doch bitte deine Adresse und Zeitraum per PM.


[Beitrag von mentox76 am 26. Apr 2008, 15:58 bearbeitet]
mentox76
Inventar
#6 erstellt: 08. Mai 2008, 21:17
Update:
Das Gerät wurde erfolgreich von janosch7 repariert!

- Es war nicht nur der Steuerpimpel, aber er war auch ein Problem mit... gelöst durch die Isolierung eines Lautsprecherkabels
- Das Steuerrad das an der Achse zum Plattenspieler sitzt hat auf beiden Seiten "Steuerkerben" und die Führung eines Hebels war da aus der Führung ausgehakt... eingehakt geht wieder..images/smilies/insane.gif

Zudem hat mich janosch7 beraten und mir mehrere Systeme empfohlen. Da ich mit meiner Anlage eigentlich bereits ein hohes Niveau fahre, habe ich mich für da AT MLa 440 entschieden.

Und was soll ich sagen, das ist die tollste Belohnung die ich mir je erhofft habe. Es stimmt alles, ich habe jetzt 4Stunden lang Platten gehört und bin begeistert.
Höhen sind fantastisch, die Bässe stark und präzise.. die Stimmen wunderbar egal ob Frau oder Mann ... und erst die Räumlichkeit, die Bühne... mann oh mann...ich kann die Instrumente auf den Zentimeter bestimmen... das ist Gänsehaut.

Jetzt macht es richtig Spass Analog unterwegs zu sein (meine SACDs haben Konkurenz).



Euer nun sehr glücklicher Analogfreund, mentox76


[Beitrag von mentox76 am 08. Mai 2008, 21:27 bearbeitet]
sigma6
Inventar
#7 erstellt: 09. Mai 2008, 17:37
Na dann wünsche viel Spass mit dem Dreher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DUAL CS 508 gepimpt!
fenritz72 am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 14.10.2016  –  10 Beiträge
Dual 491 pimpen
padipaul am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  16 Beiträge
Vollautomatik Plattenspieler +/- 300 Euro
vls am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  14 Beiträge
Music Hall MMF2.2 pimpen
Michael220863 am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  8 Beiträge
Project One pimpen ?
insoman am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  9 Beiträge
Shure M97xe pimpen
Georgi65 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  8 Beiträge
Dual 1218 - Defekter Start/Stop Schalter | Defekte Automatik
*-JP-* am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2015  –  34 Beiträge
DUAL?
Gorbi! am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  8 Beiträge
Plattenspieler Technics sl-5300: Vollautomatik spinnt...
el_duderino am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  2 Beiträge
Dual 1218 vs. Dual CS 505-4
Bromtatan am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ONECONCEPT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedwithfeelings06
  • Gesamtzahl an Themen1.358.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.884.019