Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer "alter" Thorens gesucht !

+A -A
Autor
Beitrag
Berufsgruftie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jun 2008, 20:04
Hallo,

Ich suche einen - falls noch irgend möglich - neuen oder quasi neuen (Ausstellungsstück oder Vorführgerät) Thorens TD 2001 oder TD 3001.

...bin für jeden auch noch so kleinen Hinweis dankbar...

MfG


[Beitrag von Berufsgruftie am 02. Jun 2008, 20:10 bearbeitet]
stbeer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Jun 2008, 22:01
Vielleicht darf es auch ein TD320MK2 oder TD160MK5 sein? Beide verwenden das selbe Laufwerk und den selben Tonarm; sie unterscheiden sich lediglich in der Aufhaengung des Subchassis:
TD320MK2 - Blattfedern (wie TD2001/3001), jedoch andere, auch "aeusserlich sichtbare" Konstruktionsmerkmale
TD160MK5 - Spiralfedern

Den TD2001 hat den TP90-Arm mit abnehmbaren Headshell montiert (TD3001 = TP90S mit festem Headshell, sofern "serienmaessig montiert")!

Ausserdem gab es beim TD2001 so gegen Mitte der 90er Jahre ein "Facelift" mit wechselbarem Tonarmboard (aus Kunststoff?). Ich bin mir nicht sicher, ob THORENS hier nicht auch am Laufwerk was geaendert hat! Mein Exemplar stammt eindeutig aus der ersten Serie (mit festem Tonarmboard, Aluminium-Pulley, Widia-Hartmetall-Lager) und laeuft ohne jegliche Wartung seit ueber 17 Jahren!

Gruss <namenlos>
Träumerli
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jun 2008, 16:26
Tach Berufsgruftie,

Du hast ja nen lustigen Nick

Also nen neuen 2001 oder 3001er aufzutreiben, dürfte ziemlich schwierig werden, da musst Du ein verdammtes Glück haben. Ansonsten mal im Analogforum und im Audiomarkt nach einem guten Gebrauchten gucken. In Ebay werden die oft zu teuer.

Gute Jagd

Gunther
rkb
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jun 2008, 16:50
Bei eBay kommmt zZ ein modifizierter 3001 BC untern Hammer

http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem
jsjoap
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jun 2008, 06:26

Träumerli schrieb:

Also nen neuen 2001 oder 3001er aufzutreiben, dürfte ziemlich schwierig werden, da musst Du ein verdammtes Glück haben. Ansonsten mal im Analogforum und im Audiomarkt nach einem guten Gebrauchten gucken. In Ebay werden die oft zu teuer.


Ich könnt mich in den Hintern beißen........ Da stand monatelang ein 3001 BC (ohne Tonarm) bei einem Händler für 298€, und ich DEPP hab ihn nicht gekauft.....:( Als ihn dann vor einigen Wochen kaufen wollte, war er natürlich weg......

Gruß
Jürgen
stbeer
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 04. Jun 2008, 10:09
@jsjoap:
Juergen, thja: Wer zu spaet kommt ... 298,- EUR waere wirklich ein Schnaeppchen gewesen - bei gutem Erhaltungszustand wohlbemerkt.

Gruss Stefan
Archibald
Inventar
#7 erstellt: 04. Jun 2008, 10:23
Hallo Berufsgruftie,

Du solltest auch die TD 12* in Erwägung ziehen, die sind in größeren Anzahlen gefertigt worden und deshalb häufiger verfügbar. Schlechter als TD 2001 und TD 3001 sind sie mit Sicherheit nicht.

Gruß Archibald
Berufsgruftie
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Jun 2008, 10:59

jsjoap schrieb:

Träumerli schrieb:

Also nen neuen 2001 oder 3001er aufzutreiben, dürfte ziemlich schwierig werden, da musst Du ein verdammtes Glück haben. Ansonsten mal im Analogforum und im Audiomarkt nach einem guten Gebrauchten gucken. In Ebay werden die oft zu teuer.


Ich könnt mich in den Hintern beißen........ Da stand monatelang ein 3001 BC (ohne Tonarm) bei einem Händler für 298€, und ich DEPP hab ihn nicht gekauft.....:( Als ihn dann vor einigen Wochen kaufen wollte, war er natürlich weg......

Gruß
Jürgen


Hallo,

Ähnliches ist mir auch passiert: bis vor gut einem Jahr stand ein TD 3001 - die Standardversion mit Tonarm und sogar komplett mit Tonabnehmersystem - bei "meinem" Händler im Schaufenster. War zwar kein neuer mehr, aber ein so gut erhaltener Gebrauchter, dass der ohne weiteres als neu hätte durchgehen können...doch leider ist der inzwischen auch schon verkauft, war mit 1000 Euro - inklusive des eingebauten Systems (ich weiss jetzt aber nicht mehr was für eins es war) doch noch recht teuer, so dass ich es dann gelassen habe - was ich jetzt bereue.


[Beitrag von Berufsgruftie am 04. Jun 2008, 11:01 bearbeitet]
jsjoap
Stammgast
#9 erstellt: 04. Jun 2008, 13:26

stbeer schrieb:
@jsjoap:
Juergen, thja: Wer zu spaet kommt ... 298,- EUR waere wirklich ein Schnaeppchen gewesen - bei gutem Erhaltungszustand wohlbemerkt.

Gruss Stefan


der war niegelnagelneu.......

Stand bei Expert in Cham..... Damals hat mein TD 160 Motor ja auch noch keine "Geräusche" von sich gegeben....und in mir der Gedane nach einem neuen Dreher noch nicht soweit fortgeschritten.....

Nun denn.....

Gruß
Jürgen
stbeer
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 04. Jun 2008, 13:49
Juergen,

vielleicht laesst sich der Motor reparieren; ggf. findest Du auch einen Ersatz in der "Bucht".

Gruss aus R nach CHA, Stefan
Träumerli
Stammgast
#11 erstellt: 04. Jun 2008, 19:45

jsjoap schrieb:

Träumerli schrieb:

Also nen neuen 2001 oder 3001er aufzutreiben, dürfte ziemlich schwierig werden, da musst Du ein verdammtes Glück haben. Ansonsten mal im Analogforum und im Audiomarkt nach einem guten Gebrauchten gucken. In Ebay werden die oft zu teuer.


Ich könnt mich in den Hintern beißen........ Da stand monatelang ein 3001 BC (ohne Tonarm) bei einem Händler für 298€, und ich DEPP hab ihn nicht gekauft.....:( Als ihn dann vor einigen Wochen kaufen wollte, war er natürlich weg......

Gruß
Jürgen



Nabend Jürgen,

Ich kann mir vorstellen wir Du Dich gefühlt hast, da war ich entscheidungsfreudiger, letztes Jahr lief mir günstig ein neuer Thorens Ambicance mit SME 309 über den Weg, den hab ich mir gleich geschnappt.


Gruß Gunther
piethh
Neuling
#12 erstellt: 26. Sep 2009, 20:22
Hallo,

ich habe noch einen Thorens 3001 BC mit einem SME Tonarm und
einem Stanton System. Der Plattenspieler ist wenig gebraucht und steht in Hamburg. Fotos kann ich schicken.

gruß

piet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neuer THORENS | alter DUAL
sinik am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  14 Beiträge
Neuer/alter Thorens!
Peppi-76 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  14 Beiträge
Neuer (alter) Plattenspieler gesucht
datsoli am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  12 Beiträge
Alter Sansui oder neuer Thorens?
Amati am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  4 Beiträge
Vergleich neuer ZET 1/alter Thorens
Bleiente am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  6 Beiträge
Neuer alter Plattenspieler und passender Vorverstärker gesucht
whatthepug am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  16 Beiträge
Neuer Plattenspieler gesucht !
Mad_Mikey am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  10 Beiträge
Neuer Vinyldreher gesucht
SFI am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  8 Beiträge
Mein neuer/alter Dual 704
sveze am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  35 Beiträge
Kauftipp gesucht: Neuer Tonabnehmer für Thorens TD 295 Mk4
Nikk* am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.864